Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#1 von Gelöschtes Mitglied , 13.02.2016 10:14

Hallo, ich suche für meine beiden Nautilus Mini einen neuen Akkuträger. Im Moment verwende ich die Aspire VV+ mit 1000mah. Damit reiche ich aber nur einen halben Tag und muss ständig aufladen. Den VV+ betreibe ich mit 4,2 V. Mit dieser Einstellung bin ich zufrieden. Nun muss ein Akkuträger her der für meine Nautilus geht, aber ich plane auch mir einen Flash-e-vapor V3 Hotcig zuzulegen. Dafür sollte der Akkuzräger auch passen. Bei den geregelten Akkuträger finde ich hauptsächlich welche mit VW, aber wenig mit VV. Mit TC habe ich keine Erfahrung und weiss auch nicht ob ich das mal brauchen werde. Mit den Nautilus bin ich sehr zufrieden, möchte aber auch etwas mit Selbstwicklern mich beschäftigen. Dafür dann den Flash-e-vapor v3, oder den Taifun GS.
Was würdet ihr empfehlen?



RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#2 von Gelöschtes Mitglied , 13.02.2016 10:18

ich mag meinen Taifun Scara Pro sehr gerne von Smokerstore, er hat auch einen Reduktionscone von 23 auf 19 mm (fuer den GSII) und ist wohl ein guter mech. Mod mit zus. Schutzelektronik.

Die Nautilus habe ich mal auf einem Provari gesehen, war so eine Kultserie, sah auch echt nett aus mit dem Reduktionscone - I like it!


zuletzt bearbeitet 13.02.2016 10:19 | Top

RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#3 von GyNOkoLOGIKer , 13.02.2016 10:19

Nautilus Mini oder FeV V3.Also 18mm(19mm) und 23mm sind natürlich schon kleine Unterschiede vom Durchmesser.Solls ein Boxmod werden oder eher ein Röhrenmod?


-----Immer bedenken!!!!Ohne Fun,kein Spaß !!!!----


GyNOkoLOGIKer  
GyNOkoLOGIKer
Beiträge: 1.606
Registriert am: 27.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Meine Meinung steht fest!Da laß ich mich auch nicht von Tatsachen beeinflussen.


RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#4 von GyNOkoLOGIKer , 13.02.2016 10:26

Vtc Mini.Das sieht mit beiden Verdampfern auch stimmig aus.Wenn es aber doch ne Röhre sein soll,denke ich das eine 22mm Röhre vielleicht ein guter Kompromiss ist.Wenns was für die halbe Ewigkeit sein soll,empfehle ich gerne und guten Gewissens Dicodesprodukte(Dani oder Pipeline Pro).Ob V1 oder V2 ich habe bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht.


-----Immer bedenken!!!!Ohne Fun,kein Spaß !!!!----


GyNOkoLOGIKer  
GyNOkoLOGIKer
Beiträge: 1.606
Registriert am: 27.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Meine Meinung steht fest!Da laß ich mich auch nicht von Tatsachen beeinflussen.


RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#5 von Dampfphönix , 13.02.2016 10:36

ich benutzte seit fast 2 jahren auch nur den Pipeline pro Extreme V1 für meine VD.
Kann nicht mehr zählen wie oft der auf den harten Boden geknallt ist. Vor 2 Jahren hab ich 180 dafür bezahlt,
jetzt kost er noch 150...wer auf ein Gerät für lange lange setzt, dann auf den,
ist zwar gut Geld, aber das Ding schont die Verlustangst...es lässt einen lange nicht im Stich....
meine Vamo ist nach 3 Monaten nur durch ein paar man umfallen auf dem Tisch..verreckt...


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.567
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#6 von Gelöschtes Mitglied , 13.02.2016 10:56

Ich dachte an eine Box mit wechselbaren Akku. Sollte aber schon handlich sein. Wenn der Verdampfer etwas übersteht, habe ich kein Problem mit. Wie verhält es sich mit VV und VW? Bei der VTC Mini gibt es nur VW, geht das bei den Nautilus mit 4,2 V?
Modelle wie die " Pipeline pro Extreme V1 " sind mir im Moment noch zu teuer. Ich stehe ja auch erst am Anfang meiner Dampfer Laufbahn. Was mir optisch sehr gut gefällt ist die " Cloupor Mini Plus 50W TC Temperature Control VW Variable Wattage APV Box Mod ".



RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#7 von GyNOkoLOGIKer , 13.02.2016 11:09

Cloupor Mini+ gibts hier gerade nen Fred zu.Da wird gefragt, ob die +Version auch verzögert beim feuern.Also wenn du auf den Knopf drückst,musst du erst einmal ne Sekunde warten bis der Mod feuert.Kann ja jeder machen wie er will. Ich kenne das mit dem erstmal dies und dann wieder das.Einmal nen Dani V1 oder V2 gekauft und dann hast du sehr lange Ruhe.Aber ich bekomme auch keine % von den Shops und kann das nur aus Überzeugung weitergeben.Klar 1Knopfbedienung,kommt man mit zurecht oder auch nicht.Andere schwören auf Provari.Würd ich aber niemals kaufen.
Mal sehen was dir andere noch empfehlen.
Gruß


-----Immer bedenken!!!!Ohne Fun,kein Spaß !!!!----


GyNOkoLOGIKer  
GyNOkoLOGIKer
Beiträge: 1.606
Registriert am: 27.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Meine Meinung steht fest!Da laß ich mich auch nicht von Tatsachen beeinflussen.

zuletzt bearbeitet 13.02.2016 | Top

RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#8 von Citan ( gelöscht ) , 13.02.2016 11:28

Hallo Hubertus,

ich würde Dir auch zur vtc mini raten aber was mich daran etwas in Verbindung mit den FeV V3 stört, ist wenn der Akkuträger
oder Box genauso lange sind wie der Verdampfer.
Die vtc ist auch sehr schmal und leicht, und mit dem Flashi kommt es da öfter mal zu Übergewicht obenrum. Umfallen vorprogrammiert.
Schau mal nach der Sigelei TC 150 denn die gibt es momentan schon für 79 Euro in Deutschen Shops und Ladengeschäften.
Vorteil ist die Laufzeit mit 2x 18650
Ich komme da auf 3 Tankfüllungen mit dem FeV bei 28W und 4,1 Volt.


Citan
zuletzt bearbeitet 13.02.2016 11:28 | Top

RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#9 von sortof , 13.02.2016 16:13

Zitat von hubertus im Beitrag #6
Ich dachte an eine Box mit wechselbaren Akku. Sollte aber schon handlich sein. Wenn der Verdampfer etwas übersteht, habe ich kein Problem mit. Wie verhält es sich mit VV und VW? Bei der VTC Mini gibt es nur VW, geht das bei den Nautilus mit 4,2 V?


Kein Problem mit der VTC Mini - du stellst zwar die Leistung (Watt) ein, aber die angelegte Spannung (Volt) wird mit angezeigt, d.h. du weisst immer mit wieviel Volt du unterwegs bist. Für das Geld ist die VTC Mini sehr OK, ich habe meistens den großen Nautilus drauf, manchmal auch den Nauti Mini, und bin rundum zufrieden. Da du nicht im Subohm-Bereich dampfen willst, kommst du z.B. mit einem Samsung INR18650-35E oder dem Panasonic NCR18650B gut hin. Die reichen bei der Leistung, die du brauchst, locker für 5 bis 6 mL Liquid bzw. für 1 oder 2 Tage Dampfen ohne Akkuwechsel.


---
Dampf: Aspire Nautilus und Nautilus Mini,
Strom: IMIST X-Wind 19, MjTECH Sunfire E mod, Joycetech eVic VTC Mini


sortof  
sortof
Beiträge: 21
Registriert am: 20.01.2016


RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#10 von Baumbiß Hellschuppe , 13.02.2016 16:40

Wenn die Box ein bisschen größer sein darf, schicke ich mal den neuen iStick TC100W ind Rennen. Den bekommst Du momentan in einigen Shops für unter 40 Euro. Ich habe meinen in weiß seit einer Woche und bin begeistert. Vor allem das System, dass der ganze Akkudeckel der Feuertaster ist, gefällt mir gut. Ansonsten finde ich den iStick 60W auch ganz nett, habe den aber noch nicht. Beide haben wechselbare Akkus.

Ich habe jetzt drei iSticks und bin mit allen immer zufrieden gewesen, ausser dass meine ersten beiden (20W und TC40W) keine wechselbaren Akkus haben. Die bereits empfohlenen Akkuträger von Joyetech sind aber ebenfalls gut, ich habe den Cuboid und der gefällt mir fast so gut wie der iStick TC100W, ist aber schwerer und unhandlicher.


Da die Benachrichtigungsfunktion im Forum leider suboptimal ist und ich deshalb nur wenige Themen aboniere, bitte mit @ anschreiben, wenn man mir etwas sagen möchte, danke.


 
Baumbiß Hellschuppe

Beiträge: 971
Registriert am: 03.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland

zuletzt bearbeitet 13.02.2016 | Top

RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#11 von Citan ( gelöscht ) , 13.02.2016 17:05

Zitat von sortof im Beitrag #9
Die reichen bei der Leistung, die du brauchst, locker für 5 bis 6 mL Liquid bzw. für 1 oder 2 Tage Dampfen ohne Akkuwechsel.

Er möchte auch einen Flash e Vapor damit betreiben.
Weißt Du mehr über die Gewohnheiten, Liquidverbrauch und Wicklungen von Hubertus als wir?
Raus damit
Nachtrag:
Die Panasonic haben nur 6,2 A Entladestrom. Da muss man den Flashi schon sehr gutmütig wickeln.


Citan
zuletzt bearbeitet 13.02.2016 17:09 | Top

RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#12 von Gelöschtes Mitglied , 13.02.2016 19:04

Was haltet ihr denn von dem: WISMEC Presa TC75W VW Box. Ist vom Innenleben wohl mit der VTC Mini identisch. Ist vom Durchmesser etwas größer und würde mir in Silber auch sehr gefallen. Zum Liquitverbrauch: Ich dampfe cirka 25 ml in der Woche, mit den Nautilus Mini



RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#13 von Gelöschtes Mitglied , 14.02.2016 10:02

Hallo, keiner eine Meinung zu dem Akkuträger. Mir gefällt besonders die Feuertaste und das er in Silber ist. Die Firma scheint ja auch einen guten Namen zu haben. Den Flev3 werde ich jetzt auch bestellen und dann mal sehen ob ich das mit dem wickeln hinbekomme.



RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#14 von Gelöschtes Mitglied , 14.02.2016 10:10

sorry, bin nur eine Dampferine, aber den huebschen Nautilus Mini faende ich schicker auf der eVic, so vom Stil her, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache ...



RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#15 von Gelöschtes Mitglied , 14.02.2016 10:19

Das kann durchaus noch kommen. Den Presa werde ich wohl für den Flash e Vapor v3 verwenden. Bin mir nur noch nicht so richtig sicher ob ich den originalen nehme, oder den Hotcig. Der Presa mit dem Vapor bleibt auf dem Schreibtisch, die Nautilus sind für unterwegs,



RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#16 von Citan ( gelöscht ) , 14.02.2016 12:03

Kauf den Hotcig zum ausprobieren, denn der ist wirklich gut und wenn er Dir taugt dann kannst ja Artur fairerweise immer noch unterstützend entlohnen
für seine tolle Erfindung.
Zur Presa kann ich nichts sagen und ich würde mir mal Testberichte in den Foren und YouTube Videos dazu anschauen.
Dann entscheiden.


Citan
zuletzt bearbeitet 14.02.2016 12:04 | Top

RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#17 von Gelöschtes Mitglied , 14.02.2016 12:23

Werde ich genauso machen.



RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#18 von Baumbiß Hellschuppe , 14.02.2016 12:30

Ich habe den Presa zwar nicht, aber das Video von Dampferküche klingt schon sehr überzeugend: https://www.youtube.com/watch?v=oqga01ix2Dk

Ich mag diese Technik des Feuertasters schon von meinem iStick TC100W, ist deshalb mein aktueller Lieblings-Akkuträger. Das Feuern mit dem Handballen ist einfach extrem konfortabel.
Eigentlich wollte ich mir auch noch irgendwann eine VTC Mini anschaffen, die wurde gerade auf meiner imaginären Einkaufliste nach unten verbannt und gegen den Wismac ersetzt, danke für den Tip. ;)


Da die Benachrichtigungsfunktion im Forum leider suboptimal ist und ich deshalb nur wenige Themen aboniere, bitte mit @ anschreiben, wenn man mir etwas sagen möchte, danke.


 
Baumbiß Hellschuppe

Beiträge: 971
Registriert am: 03.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland


RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#19 von Gelöschtes Mitglied , 14.02.2016 14:29

Ich wollte gerade bei Fasttech den Flash e Vapor V3 Hotcig bestellen. Allerdings heißt er da etwas anders, oder ist das wieder ein anderes Modell. https://www.fasttech.com/products/0/1001...ebuildable-tank



RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#20 von Gelöschtes Mitglied , 14.02.2016 14:42

der "Rebuildable" ist wohl dein Wunschobjekt, schaetze ich mal (oder meinst du wegen dem "styled" --> clone?)
https://www.fasttech.com/products/3028/10010961/1937000



RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#21 von NGC584 , 14.02.2016 14:43

Der von dir Verlinkte Flash e ist mit dem Glaskit. Das Glaskit gab es nur von Hotcig und somit ist es eben die Hotcig version mit Glastank.

Die andere Version mit stahltank und PLastefenster ist diese. https://www.fasttech.com/products/3028/10010961/1937000


 
NGC584
Beiträge: 654
Registriert am: 17.04.2015
Geschlecht: männlich


RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#22 von Gelöschtes Mitglied , 14.02.2016 14:55

Nein, ich meinte das anders. Normal heißt es doch Flash e Vapor V3. Bei Fasttech heißt es Flash e Vape.



RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#23 von Gelöschtes Mitglied , 14.02.2016 15:06

evtl. um eine Markenrechtsverletzung im Text zu umgehen? :)



RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#24 von Glory B. Goode , 14.02.2016 15:20

Das ist ja nicht das Original, deswegen heißen die dann anders oder werden mit dem Hinweis Style versehen.


 
Glory B. Goode
Beiträge: 1.533
Registriert am: 11.09.2015


RE: Akkuträger für Nautilus Mini und Flash-e-Vapor V3 Hotcig

#25 von Citan ( gelöscht ) , 14.02.2016 18:51

Meiner, den ich super finde und Dir oben schon empfohlen habe, wird unter dem Namen
"El Flashi Vapor V3 Clone by Hotcig" hier in Deutschen Shops für 39 angeboten. Ohne Kabel.

fasttech


Citan
zuletzt bearbeitet 14.02.2016 18:58 | Top

   

Cuboid-Fantasy Ohmwerte
protected akkus in der smok xcube 2?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen