Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

E-Zigarette explodiert im Mund

#1 von Nasengulli , 27.01.2016 15:46

Ich habe gerade folgenden Artikel gelesen:

http://globalnews.ca/news/2479197/albert...rette-exploded/


Wie kann sowas passieren, bzw. was kann dort passiert sein?
Falsches Liquid, Falsche gewickelt oder selbst modifiziert?



Nasengulli  
Nasengulli
Beiträge: 5
Registriert am: 22.01.2016

zuletzt bearbeitet 27.01.2016 | Top

RE: E-Zigarette explodiert im Mund

#2 von harro , 27.01.2016 16:00

das sieht man am mechmod, es hat einen kurzschluß gegeben, und ohne entgasungslöcher kommt es zur explosion, weil der druck beim entgasen nicht weg kann


 
harro
Beiträge: 876
Registriert am: 14.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: daheim


RE: E-Zigarette explodiert im Mund

#3 von incognito , 27.01.2016 16:01

explodieren kann sowas sowieso nur dann, wenn der Akku keine Möglichkeit hat auszugasen (oder man Benzin statt Liquid einfüllt :D :D ).
Eigentlich hat mittlerweile jeder Akkuträger irgendwo Löcher oder Anbauteile (zB Taster oder Bodenkappe, die im Falle des Falles das Gas aus der Tube entweichen lassen.
Die liegen im besten Fall auch auf der dem Gesicht abgewandten Seite
Ist die Röhre aber dicht baut sich ein enormer Druck auf...und das Gas ist ziemlich heiß...
Ein Li- Akku kann theoretisch immer ausgasen auch im Notebook oder Handy...nur tut er das für gewöhnlich nur wenn er wirklich von miserabler Qualität ist oder um ein vielfaches überlastet wird





 
incognito
Beiträge: 339
Registriert am: 19.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Namborn


RE: E-Zigarette explodiert im Mund

#4 von Dampfphönix , 27.01.2016 16:04

Wie viele Menschen sterben jährlich an Blitzschlag?
Gibts da korrekte Infos?
Wie viele Geräte gibt es mittlerweile Weltweit?

Mit welchen Schlagzeilen verdient die Klatschpresse am meisten Geld?
Natürlich vertieft so etwas, ob richtig recherchiert oder aufgeblasen die
Angst in der Öffentlichkeit. Mit oder ohne Pölas zu tun.

Wir müssen lernen Gefahren richtig einzuschätzen,
das gilt für die Geräte sowie die Gefahren welche vom Pöla Klub kommen.

Die Wortwahl....ja, als hätte sie es persönlich geschrieben.

Im Mund? Wie soll das gehen? Vor dem Akku sitzt der VD, da müsste der Feuerstrahl erstmal ungehindert durch.
Erstmal abwarten was die amerikanischen Foren sagen was da wirklich passiert ist!


Dampfer-Manfred, Prof. Pinocchio und Newsteam2016 haben das geliked!
 
Dampfphönix
Beiträge: 6.576
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#5 von channi , 27.01.2016 16:24

http://www.focus.de/panorama/schwere-ver...id_5242531.html

so langsam häufen sich die Explosionen in den Medien wieder... ist das schonmal in Deutschland passiert?


Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...


Facebook:
Aktionen auf Facebook und Dampfertreff bewerten
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


 
channi
Admini
Beiträge: 35.581
Registriert am: 02.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Zug, CH

zuletzt bearbeitet 27.01.2016 | Top

RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#6 von achderEimer , 27.01.2016 16:28

irgendjemand hatte gerade schon einen englischsprachingen Bericht dazu gepostet...


E-Zigarette explodiert im Mund


***save this planet - it's the only one with fruit-steam***


 
achderEimer
Beiträge: 252
Registriert am: 03.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 27.01.2016 | Top

RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#7 von Dampfphönix , 27.01.2016 16:31

Ja, der hier kann weg sonst sind es 2


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.576
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#8 von incognito , 27.01.2016 16:32

jop der war hier
E-Zigarette explodiert im Mund

ich versteh aber trotz allem nicht so ganz wie sowas passieren kann

bevor der Akku ausgast wird er zuerst mal sau heiß, das merkt man definitiv

in dem Video des Berichts im Link sieht es auch so aus als sei der Akku ausgegast, genau an der stelle wo der Verdampferanschluss eingepresst ist





 
incognito
Beiträge: 339
Registriert am: 19.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Namborn


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#9 von W. t N , 27.01.2016 16:32

Mhhhh.... das liest sich eher wie eine Ente. Wie bitte soll ein 50 cm großer Feuerball entstehen? Ich kann mir vorstellen das dort eventuell "hochprozentiger" mit ins Liquid kam, oder sogar komplett mit Alkohol gefüllt war. Als sechzehnjähriger kam ich auch auf solche Scheißhausideen.

Aktuell haben wir ja hier einen Verpuffungsfall wo es dicke Backen gab. Aber ein Feuerball war nicht erwähnt.


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



Prof. Pinocchio hat das geliked!
 
W. t N
Beiträge: 1.932
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#10 von Dampfphönix , 27.01.2016 16:34

oder der andere, das war ich zu langsam, wies am besten passt,
hab im anderen auch schon was gemeint dazu


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.576
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#11 von Dampfer-Manfred , 27.01.2016 16:44

Sorry, ich halte das ganze Krams für eine inzenierte Ente.

sagen wir's mal so: ich weiss, wie Leute aussehen, denen etwas vor Gesicht/Kopf etc. explodiert ist.

Wäre da was explodiert, würde das Gesicht eher etwas strubbeliger ausehen. Der Bengel würde bestimtm auch nicht seinem VAter gestehen ,das er da irgendwas anderes als das übliche drinne gehabt hätte.
Nicht eine Wimper wech, Augenbrauen auch alle vorhanden, ich würde fast schon sagen: vor dem geschminkten Foto schnell noch die Haare gekämmt. Die dunklen Bereiche sind nicht die, die normalerweise bei einer Explosion in Mitleidenschaft gezogen weerden - nicht wie und nicht wo.

Wahrscheinlich - solange man es nicht auschleissen kann - wurde diese Horrormeldung bestimmt von der Teufelin finanziert und angeschoben.

Und überhaupt: was hat nen 16jähriger damit rumzumachen? Unvorstellbar. Dem Bengel fliegt der halbe Kopp weg und der VAter geht erstmal in den Shop und beschwert sich? Haha...



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.930
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#12 von Glory B. Goode , 27.01.2016 16:49

Passt doch super in die politische Situation und wird dann als Argument für Kartuschensysteme herangezogen. Die E-Zigarette muss ja unbedingt sicherer als Babynahrung sein, auch wenn man sie mit Benzin befüllt...


 
Glory B. Goode
Beiträge: 1.533
Registriert am: 11.09.2015


RE: E-Zigarette explodiert im Mund

#13 von friedrichshainer , 27.01.2016 16:52

Im Video zeigen sie die vermeintliche Übeltäterin. Der Schaden am Gerät spricht tatsächlich für ne Akku-Explosion. Dabei hat es den oberen Deckel aus dem Träger gehauen, das würde auch zu den Verletzungen passen.

Gehen wir mal davon aus, dass das tatsächlich der Unfallgegner war (und kein "Symbolbild"), dann sieht das nach nem Aspire Atlantis Tank aus. Das ist erst mal ein Sub-Ohm-Verdampfer. Über den Akkuträger kann ich nur spekulieren, sieht aber nach nem sehr einfachen mechanischen mit Popotaster aus, der den Schrammen nach zu urteilen auch schon ein paar Tage auf dem Buckel hat. Ungeeignetes Gerät in den Händen eines Ahnungslosen...


Ich dampfe ungeregelt! Und merke: weniger Widerstand = mehr Leistung gilt für die Dampfe, nicht für die Politik.


Prof. Pinocchio hat das geliked!
 
friedrichshainer
Beiträge: 1.590
Registriert am: 19.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Whiskyliebhaber und Feierabendbastler mit ausgeprägter Immunschwäche was HWV angeht


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#14 von Muggel66 , 27.01.2016 16:53

Gehört in die gleiche Kategorie wie die Schlagzeile daruntef:

12 Jähriger bringt hochgiftigen Stachelrochen zur Welt........wat für ein Scheiss ey
Der Focus online hat den selben Charakter wie die Zeitschriften in den USA.....ich wurde vom Jeti vergewaltigt oder Marsmenschen haben mich entführt.


Muggel66  
Muggel66
Beiträge: 116
Registriert am: 08.09.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Rosbach/Rodheim


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#15 von Dampfphönix , 27.01.2016 16:59

Was sagen denn die Kontakte zu den amerikanischen Freunden?
Dort in den Foren müsste das auch Thema gewesen sein.
Schaut doch bitte mal, wer dahin Draht hat...


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.576
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#16 von friedrichshainer , 27.01.2016 17:12

In dem amerikanischen Beitrag ist ein Video, in dem man sieht, dass es sich um einen Aspire Atlantis auf einem (vermutlich, da mir so nicht bekannt) mechanischen Akkuträger handelte. Sieht echt aus.


Ich dampfe ungeregelt! Und merke: weniger Widerstand = mehr Leistung gilt für die Dampfe, nicht für die Politik.


 
friedrichshainer
Beiträge: 1.590
Registriert am: 19.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Whiskyliebhaber und Feierabendbastler mit ausgeprägter Immunschwäche was HWV angeht


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#17 von W. t N , 27.01.2016 17:18

Zitat von Dampfer-Manfred im Beitrag #7
Sorry, ich halte das ganze Krams für eine inzenierte Ente.

sagen wir's mal so: ich weiss, wie Leute aussehen, denen etwas vor Gesicht/Kopf etc. explodiert ist.

Wäre da was explodiert, würde das Gesicht eher etwas strubbeliger ausehen. Der Bengel würde bestimtm auch nicht seinem VAter gestehen ,das er da irgendwas anderes als das übliche drinne gehabt hätte.
Nicht eine Wimper wech, Augenbrauen auch alle vorhanden, ich würde fast schon sagen: ....


Sehe ich genauso. Ist mir auch direkt aufgefallen das noch die komplette Behaarung fast unversehrt war. Jeder Raucher kennt das, wenn aus dem Feuerzeug plötzlich eine Feuerlanze von 10 Zentimeter aus dem Feuerzeug schoss. Wer Bart/Schnäuzer hatte, konnte den wegrasieren. Die Nasenhaare waren angeflämmt und die Augenbrauen gekräuselt.

Diesen 50 CM Feuerball halte ich bei dieser Verletzung für mehr wie stark übertrieben. Selbst ein Feuerbball von 20 cm hätte alle Haare erfasst. Es wäre keine Glatze, aber deutlich sichtbare Sengspuren zu sehen.


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.932
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf

zuletzt bearbeitet 27.01.2016 | Top

RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#18 von vaudi2000 , 27.01.2016 17:23

Hm, anscheinend wird dieser Fall ja auch in einer amerikanischen Dampfergruppe diskutiert. (Steht so in den Kommentaren unter der Meldung). Dort hieß es: Es war eine mechanische Mod und eine Aspire Nautilus (?). Der Nautilus sei zu kurzpolig und daher sei ein harter Kurzschluss entstanden. Batterie meine ich Effest gelesen zu haben. Dazu soll der Akku während der Entgasung noch weiter verwendet worden sein.

Ob die Verletzungen nun echt sind oder nicht, will ich hier nicht diskutieren. Unterstelle aber keine Inszenierung. Aber anscheinend weiß in USA jeder das man keine Tanks auf einem Mech-Mod verwenden darf. Ich nehme an, es gab schon einmal einen ähnlichen Fall. Denn ich wusste es nicht.



vaudi2000  
vaudi2000
Beiträge: 717
Registriert am: 07.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Oberschwaben


RE: E-Zigarette explodiert im Mund

#19 von Ozzy , 27.01.2016 17:23

1. Achte darauf dir nur Akkuträger zuzulegen die über Entgasungslöcher verfügen... falls nicht vorhanden und möglich... Loch selber bohren ;-)

2. Achte darauf immer die richtigen Akkus für dein Setting zu verwenden. Beim Subohmdampfen eben auch nur High Drain Akkus verwenden.



 
Ozzy
Beiträge: 17
Registriert am: 21.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#20 von friedrichshainer , 27.01.2016 17:27

Hier mal Screenshots aus dem Video:



Ist ein Aspire Atlantis (der Nautilus ist oben rund).


Ich dampfe ungeregelt! Und merke: weniger Widerstand = mehr Leistung gilt für die Dampfe, nicht für die Politik.


 
friedrichshainer
Beiträge: 1.590
Registriert am: 19.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Whiskyliebhaber und Feierabendbastler mit ausgeprägter Immunschwäche was HWV angeht


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#21 von Ozzy , 27.01.2016 17:28

1. Achte darauf dir nur Akkuträger zuzulegen die über Entgasungslöcher verfügen... falls nicht vorhanden und möglich... Loch selber bohren ;-)

2. Achte darauf immer die richtigen Akkus für dein Setting zu verwenden. Beim Subohmdampfen eben auch nur High Drain Akkus verwenden.



 
Ozzy
Beiträge: 17
Registriert am: 21.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#22 von Thanatos15 , 27.01.2016 17:52

Zitat von friedrichshainer im Beitrag #14
Hier mal Screenshots aus dem Video:


Also als jemand 'vom Fach' sag ich mal, da wurde das Ohmsche Gesetz und 'Energieumwandlung' optisch nachvollzogen ...

Atlantis Kopf : 0,3 Ohm

I = U / R = 3,7V / 0,3R = 12,3 A

So wie mir der Träger alleine schon aussieht, schmilzt der bei 12A ab.
Dann nehmen wir noch nen Akku .. 18650er Akku ... is ja eh wurscht ... nehm ich den billigsten ...
Und dann sauuuuug ich da an das die Watte qualmt, weil mit 16J. muss das obercool rauswolken !!!

praktisch:
der Akku nen Dauerentladestrom von 2A - 5A ... die Hitze hat da gar keine Zeit den Akkuträger zu erwärmen, ausser die Messingkappe oben.
die verformt sich ein wenig ... Akku will raus ... Buum ...

...

Subohm ist für mich persönlich immer noch ein Verbrechen am Material ... bei jedem Klick bekommt der Akku sprichwörtlich 'eins auf die F.....'


Allgemeinwohl nennen wir im Zeitalter des lobbydemokratischen Beutekapitalismus das Wohl derer, die über die Allgemeinheit herrschen.
(Prof. Querulix)



 
Thanatos15
Beiträge: 35
Registriert am: 07.10.2015
Geschlecht: männlich


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#23 von Dampfphönix , 27.01.2016 17:53

Ich finde es erstaunlich, dass diese Unfälle bei den Millionen von Geräten die täglich weltweit im Einsatz sind,
so selten vorkommen. Sollte das im Vergleich zu ähnlichen Gegenständen und Maschinen nicht eher ein Zeichen
von solider Sicherheit sein?
Ja, es ist ein Unfall! Diese kommen vor, in jedem Bereich, sogar im Haushalt, kein Hahn kräht deshalb.


friedrichshainer, W. t N und Ike haben das geliked!
 
Dampfphönix
Beiträge: 6.576
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#24 von Mischu , 27.01.2016 18:01

Art gleiche Thread zusammen gelegt @Nasengulli

lg mischu


mein freier Wille beschränkt sich darauf, dass mein Unterbewusstsein ihm sagt was er zu machen hat.... echt übel, oder ?

Was ist Jerusalem wert?
nichts...
alles..


Sein Glück findet man nicht , indem man nur seine eigenen Bedürfnisse befriedigt.


 
Mischu
Supermoderator aD
Beiträge: 25.266
Registriert am: 27.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: NRW
Beschreibung: Blutarm


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#25 von Vapor^Tom , 27.01.2016 18:19

Zitat von chanel im Beitrag #5
http://www.focus.de/panorama/schwere-verletzungen-e-zigarette-explodiert-im-mund-eines-16-jaehrigen_id_5242531.html

so langsam häufen sich die Explosionen in den Medien wieder... ist das schonmal in Deutschland passiert?


Nein, solche Sachen passieren nur dort, wo keiner kurzfristig hin kann, um sich persönlich davon zu überzeugen, was vorliegt.
Ääähm... also muß ich mich verbessern. Sowas passiert wohl auch in Deutschland, wenn wo anders darüber berichtet wird. Kann ich mir vorstellen.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


Fabamelie hat das geliked!
 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.263
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


   

US-Regierung verbietet E-Zigaretten im Flugzeug
19.10.15 - ESA - Ex-"Winston"-Mann schickt seine Ehrenmedaille an die WHO zurück...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen