Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#26 von tutnet , 27.01.2016 18:23

die meldung kommt mir SEHR bekannt vor:

Ein iPhone ist beim Aufladen in Flammen aufgegangen. Bei der Explosion seines iPhones hat sich ein Teenager aus Rimbey in Alberta, Kanada, Verbrennungen dritten Grades an Händen und Beinen zugezogen.

http://www.chip.de/news/Diese-Bilder-mac...n_79179447.html

Kanada und vor allem Alberta scheint ein SEHR heisses Pflaster zu sein dass dort immer Akkus in die Luft gehen. Die Frage ist jetzt nur liegt das an der intelligenz der Kanadier oder bekommen die Kanadier nur schlechte Elektronik?


tutnet  
tutnet
Beiträge: 1.546
Registriert am: 04.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: WN


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#27 von hansklein , 27.01.2016 18:52

Das Problem mit den Nachrichten seh ich in der Globalisierung. Sensationsmeldungen werden aus irgendeinem Winkel der Welt effektheischend zurechtgemacht und dann wirkt das gefährlicher, als es ist. Gemessen an den Lithium Ionen Akkus die weltweit in allen möglichen Geräten verrbaut werden, passiert wenig. Nur das ist nat. nicht interessant. Es gibt aber Möglichkeiten, die Risiken zu umgehen:

Keine Elektrogeräte, auch keine Elektrofahrräder, Autos; Handys etc. und sonstige Elektro/ Akku/Batteriebetriebene Geräte zu nutzen. Es hört sich ein wenig doof an, aber mit allen möglichen Geräten ist weltweit schon irgendwann mal irgendwas passiert.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 27.01.2016 | Top

RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#28 von Ttl VierXnand , 27.01.2016 19:02

Technische Hintergründe:

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-18817-2015-04-29.html

Und ganz einfach mal Tate Google fragen: expoldierte akkus

ca. 344.000 Treffer


Ich dampfe am Schreibtisch mit Netzteil, bei maximal 10 Ampère und 3,75 Volt, was ist ein Akku? (30 Ampère gingen auch, brauche ich aber nicht.)
Dekorationsartikel made in PRC, nicht zum Verzehr geeignet!
Die Benutzung des Telefons bei Gewittern geschieht auf eigene Gefahr!


 
Ttl VierXnand
Beiträge: 503
Registriert am: 27.08.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Klingenstadt


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#29 von checknix , 27.01.2016 20:27

Ja, mal wieder ein Fall und die ganze Szene ist in Verruf. ..Aber so ist das nun mal mit den Sensationsnachrichten und den ganzen Lemmingen die auf sowas aufspringen.

Wäre ja auch langweilig wenn wir zum millionsten mal in den Nachrichten sehen/lesen würden dass wieder ein Dampfer an seine Dampfe gezogen hat und eine schöne Kombi aus Dampf/Flash/Geschmack erlebt hat. Und zu dem gibts es dafür keine Klicks/Werbeeinnahmen.


checknix  
checknix
Beiträge: 412
Registriert am: 10.01.2012


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#30 von hansklein , 27.01.2016 21:22

Zitat
Und ganz einfach mal Tate Google fragen: expoldierte akkus
ca. 344.000 Treffer


Die ohne jegliche Aussagekraft sind.... Wenn du das warum wissen willst, da werden 1 und derselbe "Unfall" dutzendemale auf verschiedenen Beiträgen gezählt, Fragen nach z.b. "Kann mein Handy beim Akku-Defekt explodieren "" oder "Sind Lithium-Ionen-Akkus gefährlich?" wo nix passiert werden auch dazu gezählt usw. Bereinige das ganze mal und zähl dann den Rest...


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#31 von ddampf , 27.01.2016 21:57

Die Akkus die drin waren sind doch bestimmt die billigsten 18650, ich habe solche Unfälle bis jetzt immer mit Schrottakkus gesehen nie mit Samsung oder Sony vtc. Mehrere Videos bei yt beweisen auch das gute Akkus ganz normal sich entgasen und gut ist...


ddampf  
ddampf
Beiträge: 70
Registriert am: 22.01.2016
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 27.01.2016 | Top

RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#32 von Gelöschtes Mitglied , 27.01.2016 22:02

Irgendwann kommt mal ne Meldung a la " 3 jährige explodiert weil sie eine e Zigarette gesehen hat; B*ld sprach zuerst mit dem von tödlichem Qualm umhüllten Dampfer".


Beate Hawlata-Pötschke hat das geliked!

RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#33 von Ttl VierXnand , 27.01.2016 22:52

@hansklein

Weiß ich alles, war nur einfach mal in den Raum gestellt.
Sicher sind da Dubletten bei, tausend Kopien von Kopien.

Eine Suche nach: e zigarette explodiert

Gibt nur noch ca. 135.000 Treffer.
Sicher sind da auch Dubletten bei, tausend Kopien von Kopien.

Nur, wer will das alles sichten und die echten Fälle finden?

Noch bin ich nicht in Rente und habe den ganzen Tag Zeit.

Meine Holde schläft auch mit dem China USB Lader und ihrem Obst Kommunikator im Bett.

Selbst Heizdecken und -lüfter im und am Bett führen zu Todesfällen, von den Kippen mal ganz zu schweigen.

Hier gilt einfach Risikoabschätzung und vernünftiger Menschenverstand.

Wenn mir kalt ist, leg ich mir auch keinen Tauchsieder unter das Kopfkissen.

Als gelernter Elektriker habe ich schon so viel verschmorten Murks gesehen, zum Glück sind die meisten Brände nicht aus dem Gerät, der Verteilung oder den Abzweigdosen ausgebrochen, sondern im Gerät verloschen, weil da rum nix war, was brennen konnte.

Man sollte sich immer vor Augen halten das 25 Ampere auch zum Schweißen reichen, egal wie hoch die Spannung ist, Leistung ist nicht alles!
25 Ampere bei 4,2 Volt oder 42 Volt sind kein Pappenstiel.

Eine 25 Ampere Sicherung für 10 kV, liegt hier gerade eine rum, wiegt ca. 2,5 kg und ca. 45 cm groß. Die für 230 Volt ist ca. 45 mm groß.

Wenn ich mir die spillerige Feder vom Pluskontakt in einer Nautilus Base anschaue wird mir schlecht, die liegt vom Drahtdurchmesser etwas über der Wicklung des Verdampfers, wenn das Federstahl ist, dann geht da vermutlich mehr Wärme von aus, als von einem 0,5 Ohm Verdampferkopf/Wicklung.

Wenn man da nicht weiß, wie 25 Ampere über schlechte und korrodierte Kontakte, die aus einem unbekannten Materialmix bestehen sich verhalten, dann würde ich mir so ein 25 Ampere Schweißgerät auch nicht freiwillig in die Futterluke einführen.

Wer aber meint er müsste eine normale Dampfe zu einer Niederohm Glühkerze umfunktionieren darf sich nicht wundern, wenn dann der Akku und das Restgeraffel bei so einem Setup die Grätsche macht. Da der Akku der "dumm" ist und keinen Überlebenswillen hat, liefert er solange bis er nicht mehr kann, die Chemie darin zersetzt sich und löst die Reaktion aus, die wir alle nicht haben wollen.

Der Akku ist nie der Schuldige, der kann weder was für das Setup noch für den DAU der ihn nicht so nutzt wie er es sein sollte. Das gilt für alle Akkus und Batterien egal welche Chemie da drin ist und wo sie verbaut oder genutzt werden.

Es sprach der Akku:

"Wenn du mich falsch lädst oder mich falsch entlädst dann werde ich mich rächen!"


Ich dampfe am Schreibtisch mit Netzteil, bei maximal 10 Ampère und 3,75 Volt, was ist ein Akku? (30 Ampère gingen auch, brauche ich aber nicht.)
Dekorationsartikel made in PRC, nicht zum Verzehr geeignet!
Die Benutzung des Telefons bei Gewittern geschieht auf eigene Gefahr!


W. t N und Tante Paula haben das geliked!
 
Ttl VierXnand
Beiträge: 503
Registriert am: 27.08.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Klingenstadt


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#34 von AV4U , 28.01.2016 00:23

Denke auch das das gefakt ist.
Ich hatte schon Live eine Staubexplosion selbst erfahren dürfen an einem großen
Holzofen..... In meiner Lehre.
Da kam ne Stichflamme raus und meine Augenbrauen weg und vorne alle Haare....
Selbst mein Pullover mit etwas Polyester damals drin war nachher Steinhart
Und hatte auch leichte Verbrennungen im Gesicht und Hals.....

Und da war ne richtige Stichflamme/Explosion.
Also kann das ja nicht sein das des so schlimm war, weil bei mir sogar Augenbrauen und Wimpern weg waren.
Aber sonst keine großen Verletzungen!!!



 
AV4U
Beiträge: 63
Registriert am: 13.12.2015
Geschlecht: männlich


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#35 von Shogare , 28.01.2016 00:49

Mir ist mal eine Schweißperle vorn ins Hemd gefallen in der Ausbildung. Augenbrauen, Haare....Kinderkram;)


Alle Signaturen sind doof.....


W. t N und Hansi Vogel haben das geliked!
 
Shogare
Beiträge: 846
Registriert am: 25.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Velbert Langenberg


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#36 von Gelöschtes Mitglied , 28.01.2016 01:49

Das erste was mir auffällt ist, dass der Verdampfer selber, bis auf ein paar "Schmauch-Dreck-Spuren" völlig unversehrt ist - es ist sogar zu erkennen, dass noch Liquid drin ist.

Der 510ner ist eingepresst gewesen.
Auf dem Bild ist zu erkennen, dass es den 510ner quasi herausgedrückt hat - an einer Seite mehr als an der anderen; das suggeriert jedenfalls die Darstellung - aber nur auf den ersten Blick.
Mein zweiter Blick sagt mir etwas Anderes :
Am Verdampfer selber sind solche schmauchspurartigen Ablagerungen zu erkennen - mir ein Rätsel wie die dort, wo sie sind, hingekommen sein sollen, wenn man sich die Richtung ansieht, in welche die Gase entwichen sein müssen laut bildlicher Darstellung.

Ausserdem ist noch Etwas zu erkennen : Seht euch mal den Bereich an, den ich mit grünem Pfeil markiert habe : Das sieht danach aus, als wenn Jemand von AUSSEN Druck ausgeübt hat. Also entweder wurde die Tube irgendwo eingeklemmt und als "Brecheisen" benutzt und der 510ner herausgehebelt, oder es hat Jemand mit einer Zange oder ähnlichem Werkzeug dort angepackt.

Für mich ein Fake. Dem Jungen mag tatsächlich was passiert sein und Familie hat was konstruiert. Allgemein bekannt ist, was für abartige klagesummen in den USA gerne angesetzt werden, weil es die Gesetzeslage möglich macht. Hier bei uns würde solch ein Fall nichtmal bis vor irgendein Gericht kommen, WEIL an dem Teil herummanipuliert worden ist und somit sämtliche Gewährleistung und Produkthaftung im Eimer is.


Prof. Pinocchio hat das geliked!
zuletzt bearbeitet 28.01.2016 01:52 | Top

RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#37 von Vapor^Tom , 28.01.2016 02:14

Die Erklärung ist gaaaanz einfach....
Durch die Hitze des ausgasens, ist die Isolierung an der Topcap weggeschmolzen. Sowie die im 510er vom VD.
Durch Die AC (mittlerweile weggedreht) und durch das Mundstück kam nun auch dieses wiederwärtige Zeug, welches ihm das Zahnfleisch versengt.
Dies mit einer solchen Wucht, daß es an der base zu einem Unterdruck kam.
Jawohl so war das!

Warum sind es eigenlich immer Sportler und Leute aus dem "Schützenverein" wenn ich nach den Namen von Verletzten suche? Egal, hat bestimmt damit nix zu tun.....
Ich wünsche sicher keinem eine Verletzung, und wünsche gutes genesen . Aber der Hergang ist MIR absurd.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.262
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#38 von W. t N , 28.01.2016 09:31

Zitat von Shogare im Beitrag #35
Mir ist mal eine Schweißperle vorn ins Hemd gefallen in der Ausbildung. Augenbrauen, Haare....Kinderkram;)



Sorry für OT:


He,he, he.... kenne ich! Der Kracher war aber 3 Mal gleiche Verbrennung bei 3 verschiedenen Personen vom selben Werkstück innerhalb von 5 Minuten.... Fing mit Kollegen 1 an, dann ich, dann der Schweißer selbst. Das war so blöd das wir trotz Schmerzen nur lachen mussten und unser Sanitöter fühlte sich verars...t als ich dann Brandsalbe holen ging. Später waren wir Firmengespräch Nr.1 für ein paar Tage... Alle 3 hatten das Werkstück angefasst um es auszurichten... natürlich ohne Handschuhe... Das kann man nicht wirklich so wiedergeben, man muss dabei gewesen sein...

OT Ende


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.932
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf

zuletzt bearbeitet 28.01.2016 | Top

RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#39 von Dampfer-Manfred , 28.01.2016 09:59

Zitat von Ttl VierXnand im Beitrag #28

Und ganz einfach mal Tate Google fragen: expoldierte akkus

ca. 344.000 Treffer







...und was soll uns diese ZAhl sagen? Ausser eben, das schon x-Akkus explodiert wären? Googeltreffer sind so nichtssagen, wie Erdbeermarmelade und Altöl.
Gib einfach mal zum probieren 'Dampfer-Manfred' ein - kabumms: 185000 Treffer. HAb ich Geschwister, die ich nicht kenne, hab ich schon so viele Beiträge geschrieben, oder kann es sein, das sich das Ergebnis generell mal aus Dampfers und Manfreds zusammensetzt?

Wie eben auch bei der Suche nach 'explodierte Akkus' die Suche rauswirft, was zu explodierte zu finden ist und zu Akkus. Das eine hat nicht unbediengt mit dem anderen was zu tun - ich würd die Suchtreffer also nicht überbewerten.

Ungefähr 185.000 Ergebnisse (0,58 Sekunden)



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.919
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#40 von Ttl VierXnand , 28.01.2016 10:42

@Dampfer-Manfred

Genau das wollte ich damit sagen, dass das bedeutungslos ist.

Nur, wenn das einer sucht, dann entsteht der Eindruck, schon zig tausend Dampfen seien explodiert.


Ich dampfe am Schreibtisch mit Netzteil, bei maximal 10 Ampère und 3,75 Volt, was ist ein Akku? (30 Ampère gingen auch, brauche ich aber nicht.)
Dekorationsartikel made in PRC, nicht zum Verzehr geeignet!
Die Benutzung des Telefons bei Gewittern geschieht auf eigene Gefahr!


 
Ttl VierXnand
Beiträge: 503
Registriert am: 27.08.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Klingenstadt


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#41 von Punisher1888 , 28.01.2016 11:55

Man kann die Suche auch einschränken. Dann kommt das dabei rum:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=%22explodierte+akkus%22


Viel zu viel fürs Dampfen ausgegeben. Überblick verloren


 
Punisher1888
Beiträge: 2.716
Registriert am: 04.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Paderborn


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#42 von Bandito76 , 28.01.2016 12:24

Ich bin mir ganz sicher das besonders in den nächsten Wochen wieder vermehrt Meldungen auftauchen werden über explodierende Akuu's, Liquid-Vergiftungen und noch mehr Meldungen wo klar werden wird das die E-Zigarette dabei ist die Menschheit in Not und Elend zu stürzen.
Dann wird klar wie wichtig es ist die Menschen vor sich selber und dem Teufelszeug zu schützen - ein Schelm wer Böses dabei denkt.




"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern."
Thomas De Maizières


 
Bandito76
Beiträge: 260
Registriert am: 12.10.2015
Geschlecht: männlich


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#43 von channi , 28.01.2016 13:33

ach hier
Ein schlimmer Unfall in einem Kölner Geschäft für Tabakwaren:
http://www.rundschau-online.de/koeln/boe...6,33632456.html


Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...


Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


 
channi
Admini
Beiträge: 35.398
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#44 von Cawdor , 28.01.2016 13:36

Schlimm diese ominösen "Mittelteile"...




« Hannibal Lecter hat unhöfliche Menschen ja ganz einfach aufgegessen. »
« Ich wollt's nur gesagt haben... »


Flohmarktregeln


 
Cawdor
SuperModerateuse
Little big cow
Beiträge: 9.974
Registriert am: 10.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Ironien am Sarkastischen Meer
Beschreibung: Im DTF-Team seit 2014


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#45 von channi , 28.01.2016 13:36

Perfekt, die Polizei weiss also dass es Plagiate gibt, Mensch die sind ja mal richtig aufgeklärt...
Geht alles in die Richtung, nur die Geräte der TL sind sicher, auf keinen Fall mehr mischen und auf keinen Fall woanders Hardware kaufen. Und darüber bloß in keinem Forum reden.

Von wem ist dieser Gruss?


Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...


Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


Dampfer-Manfred und Streareg haben das geliked!
 
channi
Admini
Beiträge: 35.398
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#46 von W. t N , 28.01.2016 13:46

Zitat von chanel im Beitrag #43
ach hier
Ein schlimmer Unfall in einem Kölner Geschäft für Tabakwaren:
http://www.rundschau-online.de/koeln/boe...6,33632456.html


Meine Güte was für ein riesen Artikel über solch einen schlimmen Unfall. Komisch... im Expre** lief überhaupt kein Blut raus... Da ist das Hauptthema das jemand Diesel in den Mund spritzte beim tanken....


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.932
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#47 von tony_montana0815 , 28.01.2016 13:49

Also jetzt wo mit der Petition "geschafft" ist oder besser gesagt haben, treten immer mehr solcher Meldungen auf. Oder irre ich mich da?

Ist auf jeden fall schon komisch dass sich das auf der ganzen welt so stark häuft. gerade jetzt kurioser weise. Aber nur mal so in den Raum geworfen


 
tony_montana0815
Beiträge: 148
Registriert am: 28.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#48 von Punisher1888 , 28.01.2016 13:57

Vielleicht war das "Mittelstück" ja auch ne Bombe?


Viel zu viel fürs Dampfen ausgegeben. Überblick verloren


 
Punisher1888
Beiträge: 2.716
Registriert am: 04.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Paderborn


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#49 von f/1.8 , 28.01.2016 13:58

Zitat von tony_montana0815 im Beitrag #47
Also jetzt wo mit der Petition "geschafft" ist oder besser gesagt haben, treten immer mehr solcher Meldungen auf. Oder irre ich mich da?

Ist auf jeden fall schon komisch dass sich das auf der ganzen welt so stark häuft. gerade jetzt kurioser weise. Aber nur mal so in den Raum geworfen

Ein "Geschmäckle" hat die ganze Geschichte ja schon...


 
f/1.8

Beiträge: 478
Registriert am: 19.11.2015
Geschlecht: männlich


RE: E-Zigarette explodiert im Mund von 16-Jährigem

#50 von Dampfer-Manfred , 28.01.2016 14:49

Zitat von tony_montana0815 im Beitrag #47
Also jetzt wo mit der Petition "geschafft" ist oder besser gesagt haben, treten immer mehr solcher Meldungen auf. Oder irre ich mich da?

Ist auf jeden fall schon komisch dass sich das auf der ganzen welt so stark häuft. gerade jetzt kurioser weise. Aber nur mal so in den Raum geworfen



Das kann reiner Zufall sein, muss es aber nicht. Solange nicht auszuschliessen ist....

Aber auch in der Bild stand das, also wird's ja wohl auch wirklich passiert sein. http://www.bild.de/regional/koeln/e-ziga...39074.bild.html

Vielleicht wollte der ja einfach auch nur abhauen, ohne zu zahlen und hat eins auf's Paket bekommen? Der Wachtmeister: hammse den Dieb geschlagen? LAdenbesitzer: Nöö, dem ist sein Zeugs mittendrin explodiert, dabei sind dann auch wohl die Zähne verlustig gegangen.

Auf wen sol man e schieben, wenn jemand aus reiner Trotteligkeit beim Probedampfen auf die Klappe legt und die FAstecht-Dampfe ihm das ach so teure Gebiss rausschlägt? Na ,da musste schon was gutes bringen, sonst kommt von der Versicherung nigz...



Auf einer Seite bin ich froh, das nicht immer unsere Bananenrepublik in die Ecke gedrängt wird - immer nur Amerikaland, wo's mal spannend wird. Oder meisstens. Nein, jetzt auch hier in Deutscheland. Das ist doch irgendwie...

Sehr wahrscheinlich werden die ganzen Meldungen ursprünglich vom Kolaborationszentrum in Auftrag gegeben worden sein. Wie solche 'Pressemeldungen' zielgerichtet und massig verbreitet werden, wurde hier andernorts schon mal geschrieben. Es gibt Argenturen, die nichts anderes machen und davon leben, eben auch solche Meldungen unters Volk zu bringen. Zielgerichtet, punktgenau - und die vertrottelte Leserschaft glaubt es dann auch noch - haste nich gelesen? Stand inne Büld...



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.919
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


   

US-Regierung verbietet E-Zigaretten im Flugzeug
19.10.15 - ESA - Ex-"Winston"-Mann schickt seine Ehrenmedaille an die WHO zurück...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen