Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

liquid geschmacklos.

#1 von TheRockSolid , 23.01.2016 22:58

Moin com. Ich dampfe seit 3 tagen im wechsel Tom Sawyer Frucht und Suicide Bunny Mothers milk.
Heute nachdem mir auf der arbeit die watte durchgekokelt ist schmeck ich einfach nichts mehr weder suicide bunny noch tom sawyer. habe erst 5ml pro sorte weg.
Hat wer welche tipps? ich mein das das nach wochenlangem dampfen des selben liquids passieren kann ja okey aber nach 3 tagen bei 2 liquids? ....

MFG



TheRockSolid  
TheRockSolid
Beiträge: 34
Registriert am: 05.01.2016


RE: liquid geschmacklos.

#2 von Der lustige Dampfer , 23.01.2016 23:43

ggf mal mit etwas weniger watte probieren.


Du..................solltest
dich..................jetzt
mal..................sehen
wie..................dumm
deine..................Augen
hin..................und
her..................hüpfen!


 
Der lustige Dampfer
Beiträge: 411
Registriert am: 04.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bayern


RE: liquid geschmacklos.

#3 von TheRockSolid , 24.01.2016 01:14

wicklung ist drinnen. wenn ich jetzt noch weniger watte hole dann ist garkeine watte mehr drinnen^^



TheRockSolid  
TheRockSolid
Beiträge: 34
Registriert am: 05.01.2016


RE: liquid geschmacklos.

#4 von Gelöschtes Mitglied , 24.01.2016 01:31

Das Geschmacksempfinden kann auch Monate nach dem Tabakstopp noch verrückt spielen. Nen Raucher hat Jahre oder gar Jahrzehnte lang seine Geschmackssensorik mit Teer verklebt und mit Teergeschmack "vergewaltigt", dass kann Folgen haben, die auch längere Zeit noch spürbar werden.



RE: liquid geschmacklos.

#5 von DampfZilla , 24.01.2016 01:40

Vielleicht mal mehr Watte rein ? Wenn irgendwo am Draht keine Watte ist, die ihn mit Liquid kühlt kann es da sehr warm werden und die Watte ankokeln.
Bei mir ist beispielsweise so viel Watte drin, dass die recht stramm sitzt. So, dass ich sie nicht mehr ganz so leicht hin und her bewegen kann, und wenn sie vollgesogen ist ich fast schon die Wicklung verbiege. Mit der Methode ist mir schon ewig nichts mehr angekokelt.


Wissenschaftler haben herausgefunden
nachdem man ihnen den Ausgang zeigte.


 
DampfZilla
Beiträge: 306
Registriert am: 09.05.2014
Geschlecht: männlich


RE: liquid geschmacklos.

#6 von Marc79 , 24.01.2016 03:26

An der Watte und Wicklung brauchst du nicht rum zu fummeln, das liegt einfach an dir.
Der Zigarettenrauch betäubt die Geschmacksnerven, wenn die dann wieder Wachwerden streiken die erst einmal wegen Reizüberflutung.
Du kannst dir das so vorstellen als würdest du ewig bei Kerzenschein sitzen und plötzlich macht einer das Flutlicht an.

Besorg dir ein Mentholliquid und etwas Pure Base und dampf das ein paar tage im Wechsel, danach solltest du wieder normal Schmecken.


Marc79  
Marc79
Beiträge: 51
Registriert am: 17.10.2015


RE: liquid geschmacklos.

#7 von TheRockSolid , 24.01.2016 03:29

Also ich hab noch ein starkes erdbeerliquid hier mit 18mg. das schmeckt ohne zu mucken gut. das tom sawyer und das suicide bunny waren gestern so lecker und haben auch richtig gut gerochen. jetzt im moment riecht das tom sawyer wie es schmeckt. abgestandene käsefüße. Suicide bunny hat da nochn hauch creme mit dabei. Also mach ich mich jetzt schon seit 6 stunden verrückt und wickel und wickel und wickel hab bestimmt 5 meter kanthal und 2 kleine packungen fiber freaks verwickelt. Und es liegt einfach an mir. ich fass es nicht :D
naja dann dampf ich das erdbeere leer und werde dann morgen wohl bestellen müssen. Danke leute :D



TheRockSolid  
TheRockSolid
Beiträge: 34
Registriert am: 05.01.2016


RE: liquid geschmacklos.

#8 von Honey-Celebrate , 04.02.2016 18:56

ich hängmich da mal mit dran.
Ich hab schon ziemlich am Anfang einen "ich schmeck gar nix Tag" gehabt. Der ging zum Glück wieder weg.
Aber jetzt habe ich das Problem daß alles was ich dampfe irgendwie "blechern" schmeckt. Egal in welchem Tank, egal welcher Coil, Egal welches Liquid.
Habe jetzt mal meine Liquids aromentechnisch verdünnt.....schmeckt kurzfristig und dann kommt aber auch wieder dieses blecherne kratzige ich kanns leider nicht anders beschreiben.
Ich nutze fertig coils.Habe bei meinen Ego one mega Tanks schon 2 verschiedene Packungen (gleicher Hersteller) 1ohm Köpfe getestet resultat ist das gleiche....hab doch nicht gleich 2 Montagspacks erwischt.
Bin schon fast am verzweifeln weil das schon über ne Woche so geht......bei Menthol ist es leider auch


Liebe Grüße

Marion

mein neues "Baby" ist der
AT von Babel mit derzeit Ego One Mega

und dann hab ich noch:
- Emow Mega
- Mini Protank- II (V2) auf Spinner II
- Evod Pro Express-Kit





 
Honey-Celebrate
Beiträge: 102
Registriert am: 06.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: 87781 Ungerhausen
Beschreibung: klein aber OHHOOOOO ;)


RE: liquid geschmacklos.

#9 von GabrieleT , 04.02.2016 21:29

Ich habe für mich - und ich dampfe erst seit zwei Monaten intensiv - festgestellt, und ich muss gestehen ich war am Anfang auch sehr verwirrt, dass da so gar nichts mehr geschmeckt hat oder nach Metall oder auf der Zunge nur noch gebrannt hat, es wohl an den überstrapazierten Geschmacksnerven auf der Zunge lag. Am Anfang waren es sogar mal zwei Tage, an denen gar nichts geschmeckt hat. Und dann am dritten Tag waren die Geschmacksnerven wieder da. Und auch heute passiert das noch zwischendurch, und ich habe mir dazu mittlerweile einen Trick einfallen lassen, da ja jeder auch Liquids oder Selbstgemischtes hat, was nicht so der Brüller ist, dass ich an den Tagen (da ich ja eh nix vernüftiges schmecke, aber doch Nikotin haben möchte) die Sachen dampfe, die ich nicht so gerne mag, damit die auch mal wegkommen.
Mittlerweile ist am nächsten Tag meistens das normale Geschmacksempfinden wieder da.
Ich würde sagen, nicht aufregen, das kommt wieder!



 
GabrieleT
Beiträge: 242
Registriert am: 22.11.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Rheinland
Beschreibung: Dampfverkosterin


RE: liquid geschmacklos.

#10 von Honey-Celebrate , 05.02.2016 05:56

Kann diese Geschmacksverirrung auch eine beginndende Erkältung "anzeigen"? Ich glaub da kommt was....kann ich gar ned brauchen im Moment.


Liebe Grüße

Marion

mein neues "Baby" ist der
AT von Babel mit derzeit Ego One Mega

und dann hab ich noch:
- Emow Mega
- Mini Protank- II (V2) auf Spinner II
- Evod Pro Express-Kit





 
Honey-Celebrate
Beiträge: 102
Registriert am: 06.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: 87781 Ungerhausen
Beschreibung: klein aber OHHOOOOO ;)


RE: liquid geschmacklos.

#11 von Marc79 , 05.02.2016 06:09

Hmm, Metallischer Geschmack würde ich ,al aufs Nikotin Schieben, vielleicht mal die Dosis testweise Verringern.
Möglich ist auch eine Überdosierung vom Aroma was die seltsamsten Geschmäcker verursachen kann.

@ TheRockSolid
Hat sich deine Geschmacksverwirrung mittlerweile gelegt?


Marc79  
Marc79
Beiträge: 51
Registriert am: 17.10.2015


RE: liquid geschmacklos.

#12 von Honey-Celebrate , 05.02.2016 06:11

ich bin auf 3 nic runter. habe mit 11nic vor 2 monaten angefangen....
wie gesagt habe ich auch die aromen durch beimischen von Base halbiert....2 Liquids schmecken dadurch wieder "besser"
Muss jetzt in die Arbeit


Liebe Grüße

Marion

mein neues "Baby" ist der
AT von Babel mit derzeit Ego One Mega

und dann hab ich noch:
- Emow Mega
- Mini Protank- II (V2) auf Spinner II
- Evod Pro Express-Kit





 
Honey-Celebrate
Beiträge: 102
Registriert am: 06.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: 87781 Ungerhausen
Beschreibung: klein aber OHHOOOOO ;)


RE: liquid geschmacklos.

#13 von GabrieleT , 05.02.2016 13:53

Hallo Marion,

"Erkältung im Anmarsch" könnte natürlich auch ein Grund sein, da reagiert ja auch jeder anders. Jedenfalls sehe ich das mittlerweile entspannt, nehme meine ollen Liquids, die mir nicht so gut schmecken, und warte artig auf mein "Bäääähhh", wenn ich die ungeliebten Liquids in der Dampfe habe. Dann weiß ich, dass ich wieder meine leckeren dampfen kann.



 
GabrieleT
Beiträge: 242
Registriert am: 22.11.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Rheinland
Beschreibung: Dampfverkosterin


RE: liquid geschmacklos.

#14 von colonius , 05.02.2016 16:39

Zitat von Honey-Celebrate im Beitrag #12
wie gesagt habe ich auch die aromen durch beimischen von Base halbiert....2 Liquids schmecken dadurch wieder "besser"
Ich denke mal, das ist der richtige Weg.
Als Vergleich: leg Dir mal ein Pillchen Süßstoff auf die Zunge. Hmmm, lecker. Und jetzt in einer Tasse Kaffee aufgelöst. Schon besser.
(Am besten ist natürlich Zucker, aber das ist eine ganz andere Geschichte )

Nach meiner Erfahrung sind die Dosierungsangaben der Hersteller zu hoch. Kommt natürlich auf den Verdampfer und Dein persönliches Geschmacksempfinden an, aber teste Dich mal eher nach unten mit der Dosierung.


colonius

... aber ich bin doch lieber jeden Tag glücklich als im Recht. (Slartibartfaß)


 
colonius
S-Mod verstorben am 18.8.2017
Beiträge: 8.379
Registriert am: 23.11.2011
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Universaldilettant


RE: liquid geschmacklos.

#15 von KomodoOne , 16.02.2016 03:48

Muss mich hier mal anhängen, dampfe jetzt seit 10 Tagen und seit ich gestern für meine Frau ihren Tank mit Limone leergedampft hab (das krass nach klostein geschmeckt hat) is bei mir alles kaputt...

Gestern noch n Super Drachenblut 2.0 Liquid gedampft .. saugut.. dann dampf ich den Limonentank leer und seitdem selbiges das oben beschrieben wird.. alles schmeckt nurmehr metallisch und ich mach mich grade verrückt desswegen, hab Coils getauscht, tanks gewechselt.. so jeden 20ten zug schmeck ich das Liquid dann wieder 19 mal Straßenlaterne..

Wie lang hält sowas durchschnittlich an?


KomodoOne  
KomodoOne
Beiträge: 16
Registriert am: 13.02.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Wien


RE: liquid geschmacklos.

#16 von vaudi2000 , 16.02.2016 07:57

Meist nicht lang. Versuch mal einen Tank ohne Aroma oder einen Tank mit viel Menthol. Oft hilft das bereits. Ansonsten dürfte in ein bis zwei Tagen im Normallfall der Geschmack wieder da sein.

Keep calm and keep vaping. ;-)



vaudi2000  
vaudi2000
Beiträge: 717
Registriert am: 07.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Oberschwaben


RE: liquid geschmacklos.

#17 von KomodoOne , 16.02.2016 15:16

Hab jetzt nen Weg gefunden der mich da erstmal drüber bringt - Cola Trinken UND dampfen^^ so sind scheinbar meine geschmacksnerven durchs trinken schon auf den geschmack vom liquid getrimmt^^
danke für die rückmeldung


KomodoOne  
KomodoOne
Beiträge: 16
Registriert am: 13.02.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Wien


RE: liquid geschmacklos.

#18 von Dampfphönix , 16.02.2016 16:49

Am besten geht bei mir das Red Bull Cola, das holt beim Dampfen von Fruchtigem
jede Menge raus, ganz neues Geschmackswelt weil man das RBC auch anders schmeckt,
dazu reicht ein mini Schlückchen, dh die Dose reicht für den ganzen Tag für diesen Verbesserungeffekt wenn man
mal nix mehr schmeckt.


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.573
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


   

Liquid Verbot????
zamplebox aus USA.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen