Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Watte vor Liquidkanal im Anyvape RBA (RTA/RDA) ja oder nein?

#1 von Brainbug65 , 20.01.2016 12:25

Hallo zusammen,
ich möchte es einfach genau wissen:
Bei allen Videos zum Wickeln der Anyvape RBA sehe ich nur das die Watte nur
durch den horizontalen Coil gezogen werden und an die 2 Liquidlöcher im Kopf
eingelegt werden.
Nun hat dieser Coil am Sockel des Kopfes 2 kleine Aussparungen und an
der Base sind kleine Liquidkanäle dahinter.
Muss da nicht ebenfalls Watte noch oben zum Coil geführt werden?
Säuft der Coil ohne Watte nicht durch diese, unteren Öffnungen ab da das Liquid
ungehindert dort hinein gedrückt wird und nach oben läuft?

Sorry, ich war mir nicht sicher ob ich diese Frage hier im Wickel-Bereich stellen durfte oder unter „Erste Newbie-Fragen“
Wenn meine Frage hier falsch ist bitte ich um Entschuldigung.

Carsten



 
Brainbug65
Beiträge: 161
Registriert am: 24.11.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Einbeck

zuletzt bearbeitet 20.01.2016 | Top

RE: Watte vor Liquidkanal im Anyvape RBA (RTA/RDA) ja oder nein?

#2 von Glory B. Goode , 20.01.2016 12:38

Super spannende Frage, das habe ich mich beim Anblick nämlich auch gefragt. Ich wollte davon noch welche einlagern und die FT Billigvariante hatte die Löcher unten nicht.


 
Glory B. Goode
Beiträge: 1.533
Registriert am: 11.09.2015


RE: Watte vor Liquidkanal im Anyvape RBA (RTA/RDA) ja oder nein?

#3 von Brainbug65 , 20.01.2016 14:23

@Glory B. Goode
Doch, leider hat die FastTech ebenfalls 2 Aussparungen am Kopfsockel und an der Base
die beiden kleinen Liquidkanäle.
Wäre super wenn nicht.
Von der Passungenauigkeit (Flucht der Wicklung zu den Wattelöchern) der FT Ausführung mal gar nicht zu sprechen.
Aber das gehört hier ja nicht rein.
Tja, und ich denke da läuft es ungehindert in den Coilbereich.



 
Brainbug65
Beiträge: 161
Registriert am: 24.11.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Einbeck


RE: Watte vor Liquidkanal im Anyvape RBA (RTA/RDA) ja oder nein?

#4 von Glory B. Goode , 20.01.2016 16:33

Oh, meine hat keine. Aber ebenfalls das Fluchtproblem. Sehr seltsam. Was die von Anyvape angeht, habe allerdings noch nicht gehört, dass sie sifft, weiß aber auch nicht, inwiefern die Kanäle unten beim Wickeln berücksichtigt wurde.


 
Glory B. Goode
Beiträge: 1.533
Registriert am: 11.09.2015


RE: Watte vor Liquidkanal im Anyvape RBA (RTA/RDA) ja oder nein?

#5 von InAllenGassen , 24.06.2016 03:20

Meine persönliche Meinung:Definitiv ja.Ich habe ein paar Videos gesehen,in denen beim Zuschrauben,zwei lange Wattestränge zunächst oben herausgeführt wurden,und zum Schluss mit einem Minischraubenzieher nach unten bis vor die Löcher gestopft wurden.Habs selbst immer so gemacht und man hat auch guten Nachfluss dadurch,weil die Watte sich ähnlich wie das Fliess in manchen Fertigverdampfern auswirkt.


InAllenGassen  
InAllenGassen
Beiträge: 16
Registriert am: 27.11.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Watte vor Liquidkanal im Anyvape RBA (RTA/RDA) ja oder nein?

#6 von InAllenGassen , 24.06.2016 03:24

Oh sorry,Frage falsch verstanden.Ihr meint die kleinen Löck
her am Sockel.


InAllenGassen  
InAllenGassen
Beiträge: 16
Registriert am: 27.11.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Watte vor Liquidkanal im Anyvape RBA (RTA/RDA) ja oder nein?

#7 von InAllenGassen , 24.06.2016 03:33

Aber wenn man die Watte bis zum Grund des Kopfes reichen lässt,,dann ist sie ja vor dem oberen Ende des Liquidkanals, den du meinst.Von den oberen Löchern bis zum Boden sinds ja nur ca 2 mm.Dann dürft es zu sein.Ich schätze so ist das sozusagen in einem Abwasch gedacht.


InAllenGassen  
InAllenGassen
Beiträge: 16
Registriert am: 27.11.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Watte vor Liquidkanal im Anyvape RBA (RTA/RDA) ja oder nein?

#8 von Brainbug65 , 24.06.2016 09:36

@InAllenGassen

Hach, meine Frage ist ja noch im Gespräch. Ist ja cool

Ich stopfe durch die beiden seitlichen Liquidöffnungen immer ein wenig Watte nach unten vor die unteren Löcher.
Funktioniert einwandfrei, sifft nicht und ist leicht machbar
putzige, kleine RBA mit absoluter Empfehlung!



 
Brainbug65
Beiträge: 161
Registriert am: 24.11.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Einbeck


RE: Watte vor Liquidkanal im Anyvape RBA (RTA/RDA) ja oder nein?

#9 von TKK-Dampfer , 24.06.2016 10:43

Zitat von Brainbug65 im Beitrag #8
Hach, meine Frage ist ja noch im Gespräch. Ist ja cool


Wusst auch nicht das es dieses Thema gibt. Denn ich hatte auch Problem mit diesen RBA, das die siffen in meinen Melo 2 und iJust 2 VD.
Ich hatte auch wie in den Videos gezeigt die Watte verlegt siffen meist erst nach einiger Zeit. Dann mit anderen gesprochen und viele Erklärungsversuche halfen nicht.
Dann hab ich mir das Dingens mal ganz genau angeschaut und diese Liquidkanäle unten entdeckt. Die müssen auch sein.
So nur wie bekomme ich die zu mit Watte. Macht man die Watte gleich bis in die Kanäle dann kann man den Kamin schlecht oder nicht mehr drauf schrauben wenn zu viel wird.
Macht man zu wenig Watte rein läuft das Liquid oben durch die großen Löcher rein.

Nun, ich verlege die Watte gleich bis in die Kanäle unten rein schneide oben die Watte schräg zu. Nun kann man den Kamin schön drauf schrauben und die Kanäle unten sind mit Watte befüllt.
Damit nun oben durch die großen Löcher nicht das Liquid durchrauscht, mache ich kleine Vierecke aus Watte und stopfe damit die Löcher oben schön zu, so dass die Löcher fein mit Watte ausgelget sind.
Dass das geht habe icih bei einem Fertigcoli abgeschaut, die haben da auch so Watte innen rundum verlegt. Also muss das auch bei der RBA gehen dachte ich. ABer es reichen kleine Fleckerl.
Es ist zwar ein kleines Geduldsspiel, doch seitdem sifft die RBA keinen Tropfen mehr.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 2.802
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Watte vor Liquidkanal im Anyvape RBA (RTA/RDA) ja oder nein?

#10 von InAllenGassen , 28.06.2016 04:37

Hallo Leute,nach allem ,was ich darüber gelesen hab,sind es Airflowkanäle,d.h.höchswwahrscheinlich läufts da zwar raus,wenn diee RBA vollläuft,aber rein kommts oben nacch ner Weile,wenn man nicht genug watte davor hat.


InAllenGassen  
InAllenGassen
Beiträge: 16
Registriert am: 27.11.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Watte vor Liquidkanal im Anyvape RBA (RTA/RDA) ja oder nein?

#11 von TKK-Dampfer , 28.06.2016 09:28

Zitat von InAllenGassen im Beitrag #10
Hallo Leute,nach allem ,was ich darüber gelesen hab,sind es Airflowkanäle,d.h.höchswwahrscheinlich läufts da zwar raus,


Definitiv nicht. Für den Luftzug sind ganz unten in der RBA die Luftlöcher.
Ja auch wenn man zu wenig Watte vor den Runde Löchern oben hat kann das Dingens siffen.
Die schmalen Schlitze unten sind definitiv Liquidkanäle, die das Liquid in den Coil bringen sollen, wenn der Tank am leer werden ist.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 2.802
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


   

Muji Watte: ist diese hier gut? Erfahrungen?
Cubis RBA Erfahrung?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen