Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#1 von Hauke76 , 01.11.2015 20:46

Hallo zusammen.

Da vor kurzem meine Vamo V5 das Zeitliche gesegnet hat, wollte ich mich weiterentwickeln und das Subohmdampfen mal testen.
Bestellen würde ich gerne bei gearbest.com. .

Rausgesucht habe ich mir:

Cloupor Mini plus 50 W TC

2x 18650 Akkus LG HG2

Eleaf Melo 2 o. Kanger Subtank Mini/Plus.


Jetzt habe ich natürlich viele Fragen und hoffe, daß die Community mir da weiterhelfen kann.


1. Wie läuft das mit dem Bestellen bei Gearbest (Zahlung und Zahlungsarten) und was kommt da an zusätzlichen Kosten auf mich zu (MwSt., Zoll)?

2. Sind die Akkus gut genug für Subohm, da sie "nur" 20 A konstant liefern? Was muß ich weiterhin beachten beim Subohmdampfen betreff Akkus? Gute Bewertungen haben Sie ja im Netz bekommen, siehe Mountainprophet.

3. Was haltet Ihr von meiner Kombination? Gefallen tut mir der Subtank besser, aber für den gibts keine Titancoils :-( und ich möchte nicht so extrem mit den Ohmwerten runtergehen, bzw. habe ich keine Ahnung, ob die HG2 Akkus genug Leistung für die Nickelcoils vom Subtank bringen.

4. Was muß ich allgemein bei Subohm beachten?

5. Was muß ich beim TC beachten? Wie weit hoch oder runter mit den Gradzahlen, bei den jeweiligen Subohmcoils?

6. Wie hoch wird der tägliche Verbrauch steigen? Im Moment dampfe ich auf Ego Akkus mit meinem Protank2 / Unitank mit 2,5 Ohm und komme auf ca. 4 - 5 ml pro Tag.

7. Kann ich mein Ledegerät (Xtar WP2 II) weiterhin benutzen, oder bräuchte ich ein neues spezielles?


Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Hilfe.



 
Hauke76
Beiträge: 91
Registriert am: 22.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg Heimfeld


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#2 von Pappnaas , 01.11.2015 21:38

Zu 1)

Paypal. Wenn der Zoll das Paket öffnet, fallen über 21 Euro 19% Umsatzsteuer an zzgl. Gebühren. Bis 26 Euro wird auf die Erhebung der Gebühren und Steuern verzichtet.

Zu 2)

Ja, die reichen aus.

Zu 3)

Mach Dir keine Sorgen wegen den Ohm-Werten, da TC und Subohm zwei verschiedene Dinge sind. Angst vor den niedrigen Ohmwerten bei Nickel sind unbegründet. Der Melo2 ist in Ordnung, kann mit der RBA vom Furytank sogar zum SWV aufgewertet werden. Aber die Cloupor Mini + ist bisher ungetestet und somit eine Unbekannt. Würde hier zur evic VTC Mini raten, die ist als gut und brauchbar getestet und sogar Updatebar, das aktuelle Update bringt die auf 75 Watt von 60.

Zu 4 und 5)

Das ist ein weites Feld und ich empfehle Dir daher ausführliche, separate Recherchen. Beides erfordert ein gewisses Grundverständnis, dass ich hier nicht in ein paar Zeilen liefern kann.

Zu 6)

Kann man nicht sagen. In den Subtanks/Melo2 wirst Du vermutlich auf 6er oder weniger umsteigen müssen, da viele alles darüber als zu stark empfinden. Generell kann ich einen vollen Subtank in weniger als 2 Stunden leer dampfen, falls ich es darauf anlegen würde. Selbstmischen ist bei diesen Verdampfern sehr stark angeraten.

zu 7)

Das passt, keine Änderung nötig


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#3 von Hauke76 , 01.11.2015 22:11

Super. Vielen Dank für die Antwort. Das hilft mir alles sehr. Die VT Mini habe ich ausgeklammert, da sie nicht VV kann. Ich komme mit VV besser klar bei meinen jetzigen Tanks und da ich ja nicht ausschließlich Subohm nutzen werde, macht es das mit den alten Tanks einfacher. Weiter runter als 6 mg/ml, welches ich nutze, geht nicht :-). Du tendierst also eher zum Melo 2.
WENN der Zoll das Paket öffnet? Öffnet der das nicht immer?



 
Hauke76
Beiträge: 91
Registriert am: 22.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg Heimfeld


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#4 von Hauke76 , 01.11.2015 22:20

Alternativ hatte ich noch den IStick 60W TC im Auge, aber da hat mir auch der VV Modus gefehlt. Aber an sich schönes Gerät, genau wie die VT Mini.



 
Hauke76
Beiträge: 91
Registriert am: 22.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg Heimfeld


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#5 von Stefan42 , 01.11.2015 22:26

Wenn Du per Germany Express bestellst, muss sich der Importeur mit dem Zoll rumschlagen - das sind zwar 3$ mehr, aber Du hast keinen Stress. Die Akkus solltest Du dann aber extra bestellen - die lassen die meisten Airlines nicht in den Flieger und deshalb kommen die hauptsächlich per Schiff. Wenn Du die Akkus schneller haben willst, bestell die bei nkon.nl oder bei Akkuteile, oder schau ob vapango, gerade welche im Angebot hat.
Im TC Modus ist sowieso nichts mit VV. Hol dir lieber die VTC Mini. Im VV Modus must Du selbst berechnen, wieviel Volt Du auf welche Wicklung gibst, im VW Modus nimmt der Akkuträger Dir das ab - einfacher geht es nicht.



Zitat: „Wir sind für jede Alternative zur Tabakzigarette dankbar. Die E-Zigarette ist um ein Vielfaches harmloser und sollte daher auf keinen Fall verteufelt werden.“
Tobias Rüther von der Tabakambulanz der Uni-Klinik in München.


Stefan42  
Stefan42
Beiträge: 1.235
Registriert am: 26.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Bremerhaven


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#6 von knippi , 01.11.2015 22:31

Zitat von Stefan42 im Beitrag #5
Wenn Du per Germany Express bestellst, muss sich der Importeur mit dem Zoll rumschlagen - das sind zwar 3$ mehr, aber Du hast keinen Stress. Die Akkus solltest Du dann aber extra bestellen - die lassen die meisten Airlines nicht in den Flieger und deshalb kommen die hauptsächlich per Schiff. Wenn Du die Akkus schneller haben willst, bestell die bei nkon.nl oder bei Akkuteile, oder schau ob vapango, gerade welche im Angebot hat.
Im TC Modus ist sowieso nichts mit VV. Hol dir lieber die VTC Mini. Im VV Modus must Du selbst berechnen, wieviel Volt Du auf welche Wicklung gibst, im VW Modus nimmt der Akkuträger Dir das ab - einfacher geht es nicht.

@Stefan42
Woher weisst du das mit dem Zoll??
Germany Express wird hier immer durchgewuncken ??


Ich bin bekennender Clone Fan :-)


 
knippi
Beiträge: 3.309
Registriert am: 04.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#7 von Hauke76 , 01.11.2015 22:47

Ich wickel nicht selber und nutze ausschließlich fertige Coils. Ich verstehe das mit dem Wattmodus einfach nicht. Im Moment nutze ich Ego Akkus mit 3,7 Volt und Coils in meinen Tanks mit 2,5 Ohm, das funzt ganz gut.



 
Hauke76
Beiträge: 91
Registriert am: 22.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg Heimfeld


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#8 von peppone , 01.11.2015 22:47

Bestellungen per Germany Express kommen aus England nach Deutschland. EU.


 
peppone
Beiträge: 3.904
Registriert am: 22.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Viernheim


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#9 von knippi , 01.11.2015 22:49

Zitat von peppone im Beitrag #8
Bestellungen per Germany Express kommen aus England nach Deutschland. EU.

Ahhhh gut zu wissen ,
Danke


Ich bin bekennender Clone Fan :-)


 
knippi
Beiträge: 3.309
Registriert am: 04.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#10 von Stefan42 , 01.11.2015 23:01

@Hauke76
P=U*U/R das bedeutet Du dampfst den 2,5 Ohm Coil bei 3,7 Volt mit knapp 5,5 Watt. Wenn Du jetzt im VW Modus 5,5 Watt einstellst, kommt theoretisch immer die gleiche Dampfmenge, egal ob 1 oder 3 Ohm - mehr steckt eigentlich nicht dahinter.



Zitat: „Wir sind für jede Alternative zur Tabakzigarette dankbar. Die E-Zigarette ist um ein Vielfaches harmloser und sollte daher auf keinen Fall verteufelt werden.“
Tobias Rüther von der Tabakambulanz der Uni-Klinik in München.


Stefan42  
Stefan42
Beiträge: 1.235
Registriert am: 26.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Bremerhaven


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#11 von colonius , 01.11.2015 23:06

Zitat von Hauke76 im Beitrag #3
Die VT Mini habe ich ausgeklammert, da sie nicht VV kann. Ich komme mit VV besser klar bei meinen jetzigen Tanks
Zitat von Stefan42 im Beitrag #5
Im VV Modus must Du selbst berechnen, wieviel Volt Du auf welche Wicklung gibst, im VW Modus nimmt der Akkuträger Dir das ab - einfacher geht es nicht.

Da muß man nix berechnen.
Die eVic VTC mini zeigt im VW-Modus in der zweiten Zeile die Spannung an, die in den Verdampfer gejagt wird. Je nach Verdampferwiderstand kann man nicht jedes 100stel Volt ansteuern, aber wenn ich nun nach 4,04V und 4,05V jetzt nicht 4,06V, sondern nur 4,07V auswählen kann, ist doch sowas von wumpe.


colonius

... aber ich bin doch lieber jeden Tag glücklich als im Recht. (Slartibartfaß)


 
colonius
S-Mod verstorben am 18.8.2017
Beiträge: 8.379
Registriert am: 23.11.2011
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Universaldilettant

zuletzt bearbeitet 01.11.2015 | Top

RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#12 von Pinsleepe , 01.11.2015 23:37

Zitat von peppone im Beitrag #8
Bestellungen per Germany Express kommen aus England nach Deutschland. EU.


Ne, nur wenn der Artikel im EU warehouse bestellt wird. Der Express ist nur eine andere Versandmethode aus China. Die HG2 z.B. gibts nicht im EU warehouse.



 
Pinsleepe
Beiträge: 171
Registriert am: 09.09.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 01.11.2015 | Top

RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#13 von nanaalex4711 , 02.11.2015 00:04

"Germany Express" wird mit/als DPD verschickt.
Aber:
Die Akkus, gehen mit Schweden Post .....das dauert ewig bis das Paket ankommen würde!!
Besser die Akkus seperat in DE kaufen ,die 3 Euro mehr entschädigen für 3 Wochen wartezeit auf irgendwelche Akkus.
Sprech da aus Erfahrung weil ich geizig sein wollte,nun warte ich schon hmmm 11 Tage und es werden deutlich mehr..

MFG



 
nanaalex4711
Beiträge: 43
Registriert am: 13.09.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Solingen


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#14 von Trucky , 02.11.2015 00:29

X Cube2 gibts grad saubillig im Eu Warenhaus von GB.




Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.


 
Trucky
Beiträge: 170
Registriert am: 01.10.2010
Geschlecht: männlich


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#15 von Stefan42 , 02.11.2015 08:12

Zitat von colonius im Beitrag #11
Zitat von Hauke76 im Beitrag #3
Die VT Mini habe ich ausgeklammert, da sie nicht VV kann. Ich komme mit VV besser klar bei meinen jetzigen Tanks
Zitat von Stefan42 im Beitrag #5
Im VV Modus must Du selbst berechnen, wieviel Volt Du auf welche Wicklung gibst, im VW Modus nimmt der Akkuträger Dir das ab - einfacher geht es nicht.

Da muß man nix berechnen.
Die eVic VTC mini zeigt im VW-Modus in der zweiten Zeile die Spannung an, die in den Verdampfer gejagt wird. Je nach Verdampferwiderstand kann man nicht jedes 100stel Volt ansteuern, aber wenn ich nun nach 4,04V und 4,05V jetzt nicht 4,06V, sondern nur 4,07V auswählen kann, ist doch sowas von wumpe.

Da war nicht nicht auf die vtc mini bezogen sondern auf VV allgemein, aber auf den "Pseudo VV-Modus" bei de VTC bin ich gar nicht gekommen. Da ich die eigentlich nur im Temp Ti Modus nutze, hatte ich gar nicht mehr auf der Schippe, dass die ja im VW Modus die Spannung anzeigt.



Zitat: „Wir sind für jede Alternative zur Tabakzigarette dankbar. Die E-Zigarette ist um ein Vielfaches harmloser und sollte daher auf keinen Fall verteufelt werden.“
Tobias Rüther von der Tabakambulanz der Uni-Klinik in München.


Stefan42  
Stefan42
Beiträge: 1.235
Registriert am: 26.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Bremerhaven


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#16 von Stefan42 , 02.11.2015 08:18

Zitat von Pinsleepe im Beitrag #12
Zitat von peppone im Beitrag #8
Bestellungen per Germany Express kommen aus England nach Deutschland. EU.


Ne, nur wenn der Artikel im EU warehouse bestellt wird. Der Express ist nur eine andere Versandmethode aus China. Die HG2 z.B. gibts nicht im EU warehouse.

Das EU Warehouse ist wieder eine ganz andere Sache. Da bezahlt man den Zoll schon mit, deshalb ist da der Preis meistens auch höher als in China. Die Germany Express Sendungen gehen nach Heathrow an einen Importeur und werden von da per DPD nach Deutschland geschickt. Wenn Zollgebühren anfallen, bleibt der Importeur in Heatrow darauf sitzen und nicht der Empfänger in DE.



Zitat: „Wir sind für jede Alternative zur Tabakzigarette dankbar. Die E-Zigarette ist um ein Vielfaches harmloser und sollte daher auf keinen Fall verteufelt werden.“
Tobias Rüther von der Tabakambulanz der Uni-Klinik in München.


Stefan42  
Stefan42
Beiträge: 1.235
Registriert am: 26.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Bremerhaven


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#17 von Hauke76 , 02.11.2015 12:58

Zitat von Trucky im Beitrag #14
X Cube2 gibts grad saubillig im Eu Warenhaus von GB.




Der hat aber auch kein VV und kostet fast doppelt so viel wie die Cloupor Mini Plus. Außerdem brauche ich den ganzen Schnickschnack nicht, desweiteren ist das Ding umständlich zu bedienen.



 
Hauke76
Beiträge: 91
Registriert am: 22.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg Heimfeld


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#18 von Pappnaas , 02.11.2015 13:22

VV ist am Aussterben. Entweder lernst Du den VW-Modus dazu oder bist extrem eingeschränkt in deiner Auswahl.


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#19 von MarkPhil , 02.11.2015 13:57

Ich mag VV auch deutlich lieber als VW oder TC, aber in dem Fall musst du dir mal grundsätzlich abgewöhnen den Widerstand der Wicklung als Ausgangsgrösse zu betrachten.
Wenn du anfängst bei "ich will SubOhm" und davon dann die Funktionen und Limits vom Rest ableiten willst, kommst du von einem Problem zum Nächsten.

Ganz drastisch viel besser geht das, wenn du bei der Leistung die du dampfen willst anfängst.

Mal angenommen du damfst jetzt 15 Watt und hättest gerne mehr, also z.B. 30 Watt.
Dann siehst du auf den ersten Blick, dass du den doppelten Liquid-Verbrauch und die doppelte Dampfmenge haben wirst, bei gleichem Nikotinkonsum aber den Nikotingehalt pro ml halbieren musst.

Auf den zweiten Blick siehst du dann, dass du dafür einen grösseren Verdampfer, insbesondere einen mit grösserer Luftzufuhr brauchst.
Dafür sollten Melo2 und SubTank reichen.

Auf den dritten Blick und mit etwas Fachkenntnissen in Akkutechnik wirst du dann feststellen, dass die Akku-Laufzeit sich bei doppelter Leistung viertelt, sprich du brauchst für doppelte Leistung 4x so viele Akkufüllungen, oder anders gesagt, ab 25 Watt aufwärts musst du mit einem Akkuträger der nur einen Akku drin hat die Akkus schneller wechseln als du sie laden kannst.

Der nächste Gedanke gilt dann der verwendeten Wicklung, denn ein Kopf der 30 Watt in Dampf umsetzen soll braucht z.B. dickeren Draht, oder mehrere Wicklungen im Kopf, wobei dickerer Draht, genau wie mehrere Coils immer auch weniger Widerstand hat.
Solange du Fertig-Köpfe verwendest, kannst du einfach bei den verfügbaren Köpfen schauen, wie viel Leistung die vertragen und welchen Widerstand ein Kopf hat, der z.B. 30 Watt verträgt, das wären beim SubTank also die 0,5 Ohm Köpfe.
Damit bist du automatisch beim Subohm angekommen, aber das zeigt dir auch gleich, dass der Widerstand das Ergebnis des Setups ist, nicht die Ausgangsgrösse.

Wenn du nun noch eine Empfehlung für einen Akkuträger willst, der VV kann, da ist mein aktueller Lieblings-AT (das war laaaaaaange Zeit der Vamo) neuerdings der iStick 100w.
Das ist kein "Mini", der hat 2x 18650 Akkus drin, aber wer Maxi-Leistung will, der kann halt keine Mini-Geräte verwenden.
(Achtung, da gibt es bei Gearbest eine "simple version", die taugt (meiner Meinung nach) nichts, besser die $2 für die Vollversion drauf legen.)


 
MarkPhil
Beiträge: 7.414
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.11.2015 | Top

RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#20 von Hauke76 , 24.11.2015 15:05

Die Cloupor Mini+ ist zwischenzeitlich angekommen, genauso wie der Melo 2 und die passenden Akkus. Mein derzeitiges Fazit: Subohm ist nichts für mich. Zu warm, zu intensiv, zu stark (meine 6er Liquids wurden zu stark für mich). Die Mini + ist echt gut verarbeitet, auch wenn der Akkudeckel leicht klapprig ist, aber das Problem werden wohl viele ATs haben. Klein, handlich, gute Verarbeitung, ich empfehle die Mini +. Dampfen tue ich weiterhin mit meinen "normalen" Kangertanks, mir persönlich gefällt das viel besser :-). Ich bedanke mich bei allen, die mich beratend unterstützt haben und wünsche gut Dampf ;-).



 
Hauke76
Beiträge: 91
Registriert am: 22.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg Heimfeld


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#21 von Hauke76 , 24.11.2015 15:24

Ach ja, für alle die es interessiert: Meine Coils gehen von 1,8 Ohm - 2,5 Ohm und Volttechnisch liege ich bei ca. 3,6 - 4,00 Volt. Die 50 Watt werde ich nie ausreizen.

@ MarkPhil eine Alternative wäre dann noch die Cloupor GT mit 80 Watt. Auch 2 Akkus :-). Hatte mit dem Gedanken gespielt mir eine GT zu holen, aber 2 Akkus fande ich etwas "overkilled" für meine Verhältnisse. Zumal die Mini + noch einen Tick besser verarbeitet ist (SS 510er Gewinde). Aber mal ganz ehrlich, wer braucht wirklich 100 Watt? Selbst im Subohmbereich sind 50 - 60 Watt völlig ausreichend. Ich fande 200 Grad mit TC schon unangenehm und das ist nicht mal annähernd 100 % von der Ausgangsleistung von 50 Watt.



 
Hauke76
Beiträge: 91
Registriert am: 22.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg Heimfeld


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#22 von rek00ns , 24.11.2015 15:49

Zitat von Hauke76 im Beitrag #21
Ach ja, für alle die es interessiert: Meine Coils gehen von 1,8 Ohm - 2,5 Ohm und Volttechnisch liege ich bei ca. 3,6 - 4,00 Volt. Die 50 Watt werde ich nie ausreizen.


Damit liegt dein Sweetspot irgendwo zwischen 5 und 9 Watt.

Selbst bei 0,8 Ohm und 3,7 Volt bist du schon bei 17 Watt. Wie kommst du da überhaupt auf die Idee, dass Subohm was für dich sein könnte?






Regs:
Dani Extreme V1 (M&L)
iStck Pico
Reuleaux RX200
Sigelei Mini 30W
Smok Xpro M65
VTC mini

Mechs:
4nine
Caravela
Element
GP Paps
Kato
Nemesis
Stingray X
Skarabäus

RTAs:
Avocado
Billow V2
FeV2
FeV3
GSL
GT2
SqR
Orchid V2
Origen V2 MK2
Vapor Giant V3

RDAs:
Aromamizer
Buhawi
Forge V2
Magma
Stillare
Veritas
Velocity


 
rek00ns
Beiträge: 1.039
Registriert am: 10.02.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Heilbronx
Beschreibung: The cake is a lie!

zuletzt bearbeitet 24.11.2015 | Top

RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#23 von Hauke76 , 24.11.2015 16:26

Ich wollte es halt mal ausprobieren um zumindest zu verstehen, oder auch nicht, wieso das so gehypt wird, bzw. warum die Entwicklung ausschließlich in den Subohmbereich geht. Der Subohmtank war ja nun nicht so teuer und die Akkus und den AT kann ich ja auch mit meinen alten Tanks nutzen.



 
Hauke76
Beiträge: 91
Registriert am: 22.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg Heimfeld


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#24 von MarkPhil , 24.11.2015 23:24

Öhm ...... schon wieder?
SubOhm oder nicht hat doch mit der Leistung der Dampfe überhaupt nichts zu tun.

Die Akkuträger heutzutage (zumindest die Guten) können bis 1,0 Volt oder noch weiter runter.
Da kann man mit einer 0,2 Ohm-Wicklung auch 5 Watt dampfen.

Problem ist die Wahl des Verdampfers, denn wenn der Liquid-Kanäle hat durch die genug Liquid für 50 Watt nachläuft, dann sind 5 Watt nicht machbar, weil dabei die Kammer absäuft.
Aber der Widerstand ist mit einem geregelten Akkuträger nach wie vor, ganz und überhaupt und sowieso, bedeutungslos.


 
MarkPhil
Beiträge: 7.414
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Gearbest + Akkuträger und Tank + Beratung

#25 von Hauke76 , 24.11.2015 23:36

Wieso schon wieder? Ich hatte geschrieben, daß ich es auprobieren will, BEVOR ich den AT und Tank bestellt habe. Nun ist der gekommen, ich habe ihn getestet und ich mag es nicht, fertig.
Ich muß anders ziehen beim Melo 2 als bspw. beim Protank II (mit Airflowcontrol V3), und der Dampf ist mir zu warm, egal ob auf W o. TC. MIR persönlich gefällt es nicht, Wattzahlen bzw. Verdampfer hin oder her. Wie gesagt, den AT und die Akkus kann ich ja auch mit meinen alten Tanks nutzen. Es soll ja jeder schließlich dampfen, wie er es am liebsten mag.



 
Hauke76
Beiträge: 91
Registriert am: 22.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg Heimfeld


   

Eleaf iStick TC 40W Abdeckung oben
Subox Mini Feuer-Taster defekt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen