Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Phimis Overlord (Mod-Box mit 2x18650) Ausdauer? Haltbarkeit? Meinungen erbeten

#1 von Silverhead , 28.10.2015 15:47

Hallo zusammen,
nachdem ich jetzt seit 5 Monaten meine "Cloupor Mini" mein eigen nenne und das Gerät wirklich vorzüglich funktioniert (habe mir auch 5 Silikon-Täschchen noch mitbestellt), habe ich heute - im Netz - eine neue MOD-BOX entdeckt, nämlich die/der/das

PHIMIS OVERLORD
- 50 Watt
- recht groß im Gegensatz zu der kleinen Cloupor Mini Mod-Box, nämlich LxBxH 98x58x28mm.

Aufgrund der Tatsache, dass der Akkuträger mit 2x 18650er Akkus gespeist wird, erhoffe ich mir hier eine längere Ausdauer im Vergleich zu der Cloupor Mini Box.

Dampfe ich nämlich den Tag über mit der Cloupor Mini und meinem Kanger ProTank III auf ca. 10,5 Watt, dann schaffe ich so ca. 2/3 vom Tag, dann muss ich den Akku wechseln (unter der Woche inkl. rauchfreier Arbeitszeit, am Wochenende öfters den Akku wechseln muss).

Nun, das Gerät sagt mir so auf den 1. Blick gar nichts, einen Test finde ich nirgends, viel Beschreibung auch nicht und auch sonderlich viele Händler, die das Teil anbieten, finde ich auch nicht.

Was mich halt noch abschreckt ist das relativ hohe Gewicht schon allein ohne Akkus mit ca. 150 Gramm. Rechne ich dann noch 2 x 18650er Akkus mit drauf UND meinen Kanger Pro Tank 3 Verdampfer (der ja eigentlich schon recht klein ist), dann komme ich auf ca.

Akkuträger Phimis Overlord leer = 148 Gramm
Panasonic 18650 3100mAh Akku = 45 Gramm (x2 = 90 Gramm)
Kanger ProTank 3 Verdampfer = 42 Gramm
rechnet man noch ca. 5ml Liquid = ca. 5 Gramm

Gesamtgewicht für den Mod = ca. 285 Gramm Gewicht

Ich meine, 285 Gramm ! in der Hosentasche, im Anorak oder zum dampfen in der Hand zu halten....das ist ja schon fast Muskeltraining. Das sind knapp 6 x 18650er Akkus, die man in der Hand hält.
Das ist das, was mich halt sehr abschreckt, finde ich da den Cloupor Mini recht handlich, klein, funktional, halt nur 1x 18650er Akku, aber passt.


Was haltet ihr denn von dem Teil?
Und gibt es Alternativen, die - im besten Fall - schon jemand von euch hat, auch mit 2 x 18650er Akkus bezugnehmend der Ausdauer eines Akku-Satzes?

Ich brauche keine 50 Watt, bin ich kein Selbstwickler. Ich nutze schon die bewährten SAMSUNG und PANASONIC Akkus mit > 3000 mAh, aber selbst die sind bei 10,5 Watt doch dann mit An/aus/ziehen, dauerbelastung, aus..an... irgendwann übern Tag dann leer.


Würde gerne eure Meinung wissen.


Silverhead  
Silverhead
Beiträge: 51
Registriert am: 18.02.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Schweinfurt


RE: Phimis Overlord (Mod-Box mit 2x18650) Ausdauer? Haltbarkeit? Meinungen erbeten

#2 von Pappnaas , 28.10.2015 15:55

https://www.youtube.com/watch?v=fl3HCdB-mpY

Vorstellung von Dampfgeek. Mein Eindruck: Billig Box. Akkufach verschraubt, Knöpfe klappern. Und groß ist sie. Ich würde Dir raten, einfach die Cloupor weiter zu benutzen und Ersatz-Akkus in Silikon-Sleeves in der Tasche zu haben. Macht unter dem Strich den gringsten Platzbedarf.

Link zu einer Akkuschutzhülle: https://www.akkuteile.de/ladegeraete/zub...akkus/a-400440/


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


colonius hat das geliked!
 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


   

Dicodes Akkuträger: Dani Basic, Dani Extreme und Pipeline Pro
Desperately seeking: Heatvape Power Tube in silber/gold

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen