Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#26 von Gliese777Ac , 26.02.2019 00:17

Von Riccardo Milky Fee, Daddys Best und Red Carpet. Orange von Riccardo mochte ich aber nicht, das war Orangenlimo und keine Orange.
Das hat original wie die bekannte Limo geschmeckt, deren Namen ich hier nicht nenne. Wer sowas sucht ist gut bedient, sie haben den Geschmack dieser Limonade sehr gut hinbekommen, aber ich finde sie hätten es auch Orangenlimo nennen können.

Ich habe noch Kirsche, Waldfrucht und Cassis (schw. Johannisbeere heißt das bei denen) von Eisaromen, was alles sehr lecker ist.

Und es warten von Inawera noch Kirsche, Orange (hoffentlich eine echte Orange und keine Limo), Blutorange, Limette, Himbeere und vor allem Kaktusfrucht was sehr lecker sein soll und ein Tipp hier aus dem Forum ist. Mal sehen, wann ich endlich dazu komme die zu testen...

Zitrone von Zazo fand ich auch sehr gut ist aber aktuell nicht am Start bei mir. Orange von My-Eliquid war auch sehr sehr lecker.

Echte Favoriten zu bennen finde ich schwer, das hängt auch von der Tagesform ab.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 36.207
Registriert am: 08.10.2016


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#27 von Gliese777Ac , 26.02.2019 00:21

Ich bin auch noch dabei die letzten Reste eines Liquid zu dampfen, in dem verschiedene Aromareste gemischt wurden.

Ein echtes Tutti Frutti, was erstaunlicherweise lecker war. Aber irgendwann war ich es auch leid, denn ich hatte davon einen Liter angemischt.

Sowas mache ich aber nicht wieder, ich mische aktuell nur noch 100ml, dann ist ein Liquid auch recht schnell wieder aufgebraucht und man kann was neues testen.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 36.207
Registriert am: 08.10.2016


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#28 von Sean S. , 26.02.2019 18:49

@Gliese777Ac

Kaktusfrucht würde mich mal interessieren. Ist das in Kombi oder solo? Und von welchem Hersteller?
Tutti Frutti von welchem Anbieter?
Schreib auch mal bitte, ob das Orange dann nach Orange und nicht nach Limo schmeckt. 😊


Stay True, live with Jesus and Vape for Rock N Roll🤘🤘🤘


 
Sean S.
Beiträge: 325
Registriert am: 23.01.2019


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#29 von LoQ , 26.02.2019 19:07

Ständig wechselnd - je nach Tagesform
Allerdings hängt mir kuchiges inzwischen zum Hals raus....war die Mischform die sich bei mir am schnellsten überlebt hat....


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

...die Arche wurde von Amateuren gebaut...die Titanic von Profis...


 
LoQ
Beiträge: 4.991
Registriert am: 07.05.2016


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#30 von Gliese777Ac , 26.02.2019 19:59

@Sean S. das Tutti Frutti war das Liquid aus den Aromaresten. Durch den Smiley war der Text auseinandergerissen, das hätte zusammengehört...

Zitat von Gliese777Ac im Beitrag #27
Ich bin auch noch dabei die letzten Reste eines Liquid zu dampfen, in dem verschiedene Aromareste gemischt wurden. Ein echtes Tutti Frutti, was erstaunlicherweise lecker war. Aber irgendwann war ich es auch leid, denn ich hatte davon einen Liter angemischt.



Das Kaktusfrucht ist von Inawera und ein solo Aroma.

Und das Orange von Ultrabio, ist mir wieder mal etwas zu limonadig. Nicht so schlimm wie das von Riccardo, aber immer noch irgendwo zwischen süßer Orange und Orangenlimo.
Ich hoffe, dass es das Blutorangen-Aroma von Inawera bringen wird, ich hätte gern was fruchtiges und auch leicht herbes mit ausreichend zitrussauerer Grundnote...

...vielleicht sollte ich mal Limette mit Orange mischen.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


Sean S. hat das geliked!
 
Gliese777Ac
Beiträge: 36.207
Registriert am: 08.10.2016

zuletzt bearbeitet 26.02.2019 | Top

RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#31 von WatchWinder , 26.02.2019 20:07

Ein Mix aus: "Pipe-Vanille-Karamell"


Gliese777Ac hat das geliked!
 
WatchWinder
Beiträge: 659
Registriert am: 19.03.2016


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#32 von Angie Reich , 26.02.2019 20:25

Ich dampfe je nach lust, wenn ich es süß mag dann meistens Donut umd wenn ich es frisch mag Wassermelone oder Cola Limette.


Sean S. und Gliese777Ac haben das geliked!
 
Angie Reich
Beiträge: 14
Registriert am: 18.02.2019


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#33 von TheGandalf , 26.02.2019 20:32

Zitrusfruchtaromen mit Menthol



Gliese777Ac hat das geliked!
 
TheGandalf
Beiträge: 136
Registriert am: 09.11.2017


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#34 von Nrwskat1 , 26.02.2019 20:34

Inawera - Kaktus
Inawera - Sesam
Inawera - Custard
CBV - Eierlikör
CBV - Pfirsich
CBV - Casis
CBV - Johannisbeere
TJuice - Red Astair
TJuice - Green Kelly
VV - Pinkman

Und das seit Monaten in 10 Kombis mit kaum einen Wechsel. Jedes Aroma hat seinen Verdampfer.



Bereiche Lexikon und Fachbegriffe & Newbie Forum - erste Fragen, Umsteigerhilfe
Akkuträger und MODs & Selbstwickler Forum - Anfänger und Fortgeschrittene



Rechtschreibfehler dürfen kopiert und benutzt werden und sind nicht durch Urheberrechte geschützt.



Gliese777Ac und Faschma haben das geliked!
 
Nrwskat1
Moderator
Beiträge: 1.584
Registriert am: 11.08.2015


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#35 von Dampflotte , 26.02.2019 22:07

Ich dampfe überwiegend fruchtige Liquids, gerne mit Menthol oder Koolada verfeinert. Eine Dampfe mit Eisbonbon oder Bubble Gum darf nicht fehlen, das liebe ich total. Süße Liquids kommen auch mal in den Tank, mittlerweile habe ich einige Sachen gefunden, die ich mag.


mehrere Picos, Aster, Wismec P80 mit Siren 2, Berserker Mini, FEV 4, Dvarw V2, KF Mini V3, Prime (und der Bunker ist voll ;) )


Gliese777Ac hat das geliked!
 
Dampflotte
Beiträge: 964
Registriert am: 18.03.2012


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#36 von Kiro1401 , 27.02.2019 18:37

Eigentlich mag ich sehr gerne Zitrone und Kaktus, derzeit habe ich aber Geschmack an Liquids mit Tabak gefunden (Surmount Alter Tobi Pflaume und Pfirsich, Nasty Juice Silver Blend etc.)
Tom Klark’s Liquids dürfen natürlich auch nicht fehlen, die dampfe ich ebenfalls richtig gerne.😀


LG
Kirsten


 
Kiro1401
Beiträge: 682
Registriert am: 26.03.2017


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#37 von Faschma , 27.02.2019 18:43

Inawera empfehle ich gern weiter


LG von Falk

100% pyrofrei seit dem 20.10.2012


 
Faschma
Beiträge: 834
Registriert am: 10.12.2017

zuletzt bearbeitet 27.02.2019 | Top

RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#38 von Vito447 , 28.02.2019 11:03

Eher nichts was fruchtig ist und Cool geht gar nicht.
Tabak, Nuss, Vanille, Zimt, und Kuchiges süßes läuft bei mir.


Schwarz-braun ist die Haselnuss, schwarz-braun bin auch ich.
Heino 1971


 
Vito447
troll. ak Rubicon4.0
Beiträge: 15
Registriert am: 21.02.2019


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#39 von DRE4DBOT , 20.04.2019 20:28

Hi all ich Heute mir den Horny on the Roxx geholt, bin Enttäuscht man schmeckt nicht alle Frühte vieleicht ist es bei mir so, ich schmeckte viel den Vanillie daher gibst 5 Punkte von 10 ,50ml ein Nikotinshot 70/30 base

der white king ist geschmacklich besser...


DRE4DBOT  
DRE4DBOT
Beiträge: 4
Registriert am: 18.04.2019


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#40 von Faschma , 21.04.2019 14:37

meine derzeitigen Favoriten:
Nach wie vor Damiana, Minzgeschmack, Lavendel und nun auch noch Ringelblume.


LG von Falk

100% pyrofrei seit dem 20.10.2012


 
Faschma
Beiträge: 834
Registriert am: 10.12.2017

zuletzt bearbeitet 21.04.2019 | Top

RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#41 von Mr.Burke , 21.04.2019 14:44

Pinkman von Vampire Vape!


"Der Flashi ist der beste Verdampfer, den ich jemals gedampft habe." - Albert Einstein


 
Mr.Burke
Beiträge: 31.182
Registriert am: 27.08.2011


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#42 von Faschma , 21.04.2019 15:00

Frauchen bevorzugt Eis-Bonbon (Herrlan).


LG von Falk

100% pyrofrei seit dem 20.10.2012


 
Faschma
Beiträge: 834
Registriert am: 10.12.2017


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#43 von Tamaskan , 21.04.2019 17:29

Tabak Asolute oder Tabak Absolute mit Menthol.


"Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen"


 
Tamaskan
Beiträge: 9.601
Registriert am: 03.03.2018


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#44 von Seevetaler , 22.04.2019 16:34

Ich scheine einer der wenigen zu sein, der bei der Umstellung aufs Dampfen nie wieder etwas mit Tabak zu tun haben wollte. Also habe ich auch nie ein Tabakliquid probiert.
Ich mag eigentlich nur fruchtige. Allerdings ohne Minze, Menthol oder Cooler oder so. Habe da letztens mal auch so ein Kuchenaroma probieren wollen. Crumble Cat von Copy Cat. Ich weiss ja nicht ob das so sein muss: Allein das Aroma (mische nur noch selbst) hat bestialisch gerochen. Und nein, das Verfallsdatum war noch nicht erreicht. Aber der Geruch war sehr penetrant. Gut, vielleicht braucht das seine Reifezeit. Nach zwei Wochen war der Geruch immer noch unerträglich obwohl der Geschmack in der Dampfe so la la war. Meine Frau hat allerdings allein beim Geruch, als ich das Liquid in der Dampfe hatte, fast eine Krise bekommen. Also neue Wicklung und Watte. Hat nicht geholfen, der Geschmack war immer noch im VD: USB.

Dann gibt es zum einen die Frucht-Aromen von Riccardo. Damit bin ich angefangen. Einfach-Frucht und Kombinationen von Früchten. Davon gib es immer noch einige, die zu meinen Lieblingen gehören, wobei z.B. dieses Kirsch-Aroma (Amareno oder so) nicht mein Ding ist. Nachdem ich die so durchprobiert hatte wollte ich mehr Frucht. Ich habe dann bei Suppamutti eine Bestellung gewagt. Da habe ich dann wieder neue Aromen gefunden.

Zu meinen Lieblingsliquids gehören u.a. Kaktus-Liquids. Mein Favorit ist zur Zeit Cactus Cat von Copy Cat. Das ist eine Mischung aus Kaktus mit Blutorange. Damit muss immer ein Verdampfer gefüllt sein. Dann noch Kaktus-Kiwi von Damfaroma. Habe durch Suppamutti auch ein lecker Pflaumen-Aroma gefunden: Dunkle Pflaume von CdD. Muss allerdings mindestens einen Monat reifen.

Alles in Allem gestaltet sich das recht einfach bei mir: Keine Tabak- und Kuchenaromen (ziehe eh einem Stück Torte ein Schinkenbrot vor). Aber es gibt ja zum Glück immer wieder Aromen, die entdeckt werden wollen. Man muss einfach nur aufpassen, dass man sich nicht zu viele Aromen gleichzeitig ins Haus holt...


Alter ist eine Zahl, kein Argument


 
Seevetaler
Beiträge: 620
Registriert am: 24.02.2019


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#45 von grinchbert , 22.04.2019 19:12

Ich dampfe nun seit ca. 4 Jahren und habe NIE ein Tabakaroma, bzw. Liquid probiert, hatte aber auch nie das Verlangen danach!
Ich dampfe ausschliesslich süsses Zeug, weniger fruchtiges, sondern vielmehr Süssigkeiten, d.h. alles was in die Richtung Vanille, Karamell, Gebäck, Schokolade, Tiramisu, Bienenstich, usw. geht.
Das bedeutet für mich Genuss! Hmmmm... Lecker
Aber Geschmäcker sind nun mal verschieden! :-)


grinchbert  
grinchbert
Beiträge: 172
Registriert am: 07.01.2015


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#46 von Nrwskat1 , 22.04.2019 19:20

Zitat von Seevetaler im Beitrag #44
Man muss einfach nur aufpassen, dass man sich nicht zu viele Aromen gleichzeitig ins Haus holt...


Och die 70-100 meinste jetzt aber nicht



Bereiche Lexikon und Fachbegriffe & Newbie Forum - erste Fragen, Umsteigerhilfe
Akkuträger und MODs & Selbstwickler Forum - Anfänger und Fortgeschrittene



Rechtschreibfehler dürfen kopiert und benutzt werden und sind nicht durch Urheberrechte geschützt.



 
Nrwskat1
Moderator
Beiträge: 1.584
Registriert am: 11.08.2015


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#47 von Tamaskan , 22.04.2019 19:30

Ich dampfe im Grunde nur als Zigarettenersatz. Richtige Tabakaromen gibt es eh nicht, ist alles etwas künstliches. Das Tabak Absolute kommt an
richtigen Tabakgeschmack heran. Über die Jahre schon viele Aromen getestet aber was brauchbares für mich war nicht dabei. Habe auch etliche Tests
von div. Aromenhersteller mitgemacht und da auch nichts gefunden.


"Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen"


 
Tamaskan
Beiträge: 9.601
Registriert am: 03.03.2018


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#48 von Seevetaler , 23.04.2019 06:29

Zitat von Nrwskat1 im Beitrag #46
Och die 70-100 meinste jetzt aber nicht


Leider ja, die beiden Kartons: Laut Liste 890 ml Aroma


Alter ist eine Zahl, kein Argument


 
Seevetaler
Beiträge: 620
Registriert am: 24.02.2019


RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#49 von windwillow , 23.04.2019 06:59

bei mir ganz klar Tabak, allerdings nur die Extrakte ala "La Tabaccheria" oder "House of Liquids"

frucht zeug geht auch nur süßes oder Menthol/Minze/cool usw. geht bei mir überhaupt nicht


mein Heiliger Gral:
Piloto Cubano von La Tabaccheria mit einem Schuss (mind. 20 Tage) gereifter Bourbon Vanille (Extrakt) von Vaporificio
die Tabak Extrakte von Vaporificio mag ich nicht, da die vermutlich in in Alk gezogen werden und man den extrem herausschmeckt


Es existiert ein Interesse an der generellen Rezension der Applikation relativ primitiver Methoden komplementär zur Favorisierung adäquater komplexer Algorithmen.


 
windwillow
Beiträge: 1.356
Registriert am: 22.09.2014

zuletzt bearbeitet 23.04.2019 | Top

RE: Welche Geschmacksrichtung bevorzugt ihr?

#50 von Reisender , 23.04.2019 08:43

Ich kann sowohl mit süß und cremig als auch mit fruchtig was anfangen und habe weder gegen Koolada noch gegen Menthol eine Abneigung (wobei es immer auf die richtige Mischung ankommt, zu viel ist nie gut bei gar nichts, sonst hieße es ja nicht zu viel).

Womit ich weniger anfangen kann sind Kaffee- und Schokosachen. Kuchen und Gebäck sind im allgemeinen auch nicht ganz meins, aber da entdecke ich schon immer wieder Ausnahmen (z.B. Faith von KTS) die ich richtig gut finde.

Tabak habe ich ehrlichgesagt noch nie probiert. Auch wenn mir seit dem Umstieg keine Zigaretten mehr schmecken (was den Umstieg erheblich erleichtert und beschleunigt hat), wäre ein Aroma, das so richtig schön nach einer Pfeife oder einer Kubanischen Zigarre schmeckt eventuell tatsächlich mal was zum Ausprobieren....mal sehen ob das noch kommt.


KarloMarlo hat das geliked!
Reisender  
Reisender
Beiträge: 739
Registriert am: 21.09.2016


   

Wieviel ml Liquid dampft ihr am Tag?
Bevorzugte Farbe der Dampfen




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen