Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2020 im Kalender eintragen!

X

RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#51 von Tronka , 27.08.2015 21:06

An die Waffen!


Tronka  
Tronka
Beiträge: 136
Registriert am: 11.02.2015


RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#52 von Baumbiß Hellschuppe , 27.08.2015 21:10

Zitat von Karlo im Beitrag #45
Das kannst Du sehen wie Du willst, es braucht sich aber trotzdem niemand dazu äußern.
Das Ganze nennt sich eigener Wille.


Auch das kann man sehen wie man will. Gut, wenn Du meinst, dass kein Zwang besteht und niemand ein schlechtes Gewissen haben muß, wenn er es nicht tut, dann ist das völlig o.k.
Auch wenn der Eingangspost dazu nunmal etwas sehr provokant gewählt war. Aber Schwamm drüber.

Ich meinte mein Statement auch nur so, dass die IG-ED froh sein kann, wenn sie mal Argumente hören kann, weshalb sie so wenig Anklang findet. Und Deine erste Aussage machte auf mich den Eindruck, als sei das nicht gewünscht. Einigen wir uns einfach darauf, dass wir uns gegenseitig falsch verstanden haben.


Da die Benachrichtigungsfunktion im Forum leider suboptimal ist und ich deshalb nur wenige Themen aboniere, bitte mit @ anschreiben, wenn man mir etwas sagen möchte, danke.


 
Baumbiß Hellschuppe

Beiträge: 971
Registriert am: 03.04.2015

zuletzt bearbeitet 27.08.2015 | Top

RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#53 von Gelöschtes Mitglied , 27.08.2015 21:31

Zitat von Tronka im Beitrag #49
Warum gibt es im Header des Forums keinen Banner wie "Die IG-ED braucht Euch!" oder ähnliches? Die meisten User wissen meiner Meinung nach garnicht, dass es die IG-ED gibt.



Banner basteln und ab in die Signatur damit. Und vielleicht/ausschließlich nur das, damit es auch wirkt und nicht neben anderen Zeug untergeht - und vielleicht auch "sinnvoll" eine 16-Zeilen-Signatur o.ä. ablöst.


77501 hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 27.08.2015 21:33 | Top

RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#54 von Blaudampfer , 27.08.2015 22:20

Hier - ein Banner



 
Blaudampfer
Beiträge: 3.128
Registriert am: 17.12.2010


RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#55 von Shogare , 27.08.2015 22:42

Zitat von Django69 im Beitrag #50
Zitat von Tronka im Beitrag #49
Warum gibt es im Header des Forums keinen Banner wie "Die IG-ED braucht Euch!" oder ähnliches? Die meisten User wissen meiner Meinung nach garnicht, dass es die IG-ED gibt.

So ein Banner würde wahrscheinlich nen Bürgerkrieg auslösen.......


Das Banner gibt kein Geld, so einfach ist das....


Alle Signaturen sind doof.....


koschibaer hat sich bedankt!
 
Shogare
Beiträge: 846
Registriert am: 25.05.2015


RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#56 von Dampfer-Manfred , 27.08.2015 22:43

Zitat von Baumbiß Hellschuppe im Beitrag #44
Zitat von Karlo im Beitrag #43

Hier braucht niemand schreiben, warum er nicht kann oder will, wo sind wir denn.


Das sehe ich anders. Wenn eine Organisation oder deren Unterstützer sich nicht dafür interessieren warum sie von Leuten keine Unterstützung erhalten, dann können sie ihre Aktionen gleich einstellen, da sie sich nicht für ihre eigenen Fehler interessieren, bzw. was sie besser machen können. Dann zeigen sie sich genauso lernresistent wie diejenigen gegen die sie vorgehen wollen.

Nur Zustimmung fordern aber Kritik nicht hören wollen kann nicht zum Ziel führen. Wer aufhört sich verbessern zu wollen fängt nun mal an sich zu verschlechtern, so meine Meinung.


Zitat von Karlo im Beitrag #45
Das kannst Du sehen wie Du willst, es braucht sich aber trotzdem niemand dazu äußern.
Das Ganze nennt sich eigener Wille.


Wenn dieser Beitrag als Antwort auf Hellschuppes vorhergehendes Post gedacht war, kann man darin nicht wirklich den eigenen Willen sehen, sondern wohl ein Diskussionsteilnahmeverbot für Nicht-Mitglieder. Also ein Maulkorb für alle diejenigen, die aus irgend einem Grund den Weg in die Mitgliedschaft nicht gefunden haben.

Da muss man sich auch nicht über Mitgliedszahlen zu wundern oder gar über eventuelle Austritte, die m.M.n. noch stärker ins Gewicht fallen, als jemand der nicht eintreten möchte.
Und ich empfinde es nicht als eigenen Wille, sondern als eine Armutserklärung und überhaupt nicht förderlich ,wenn man weiträumig um Mitgleider buhlt.


Zitat von Django69 im Beitrag #50
Zitat von Tronka im Beitrag #49
Die IG-ED fällt in diesem Forum auch nicht wirklich auf, wenn man nicht gerade über einen Thread stolpert. Selbst in der Forenübersicht muss ich ziemlich scrollen und suchen um etwas zu finden.

Warum gibt es im Header des Forums keinen Banner wie "Die IG-ED braucht Euch!" oder ähnliches? Die meisten User wissen meiner Meinung nach garnicht, dass es die IG-ED gibt.


So ein Banner würde wahrscheinlich nen Bürgerkrieg auslösen.......


Auch auf die Gefahr hin, mir den Zorn der Chefin zu sichern, mich persönlich stört die Händler-BAnnerwerbung zwar nicht, aber ich gebe dir Recht vom Prinzip her.
Oben im Kopf steht immer Händlerwerbung. Bei einem werbefinanzierten Forum (warum nicht?) wird's wohl so sein, das die Händler für diese Werbeplatzierung zahlen. An einer anderen Stelle wurde das Thema auch mal angesprochen, ich glaube sogar mit einem Link zu den Gebühren. Glaube ich jedenfalls, das es so war, auch wenn's ir inhaltlich etwas aus dem Kino entwichen ist.

Genau dort oben wäre ein wichtiger Platz, an dem die IGED ihre Werbung platzieren könnte. Ich denke schon an Akkuteile, sobald meine kleinste TAschenlampe etwas dunkler leutet. Dafür brauche ICH keine Werbung. Die IGED könnte aber diesen Werbeplatz sehr gut gebrauchen, müsste danna ber auch für diese Werbefläche zahlen, sonst brauchte man sich garnicht erst Gedanken darüber machen, warum dann da oben doch eben Händlerwerbung steht.

Ja, es wird doch Werbung gemacht. Jedes mal, wenn sich jemand auslogged und wieder rein will, muss er/sie erstmal die mittlerweile eigentlich nur noch nervige, graue Infofläche wegklicken.
Dann ist da noch der überausfreundliche Gruss an alle Geburtstagskinder. Schön, jeden Tag sind andere dran. Irgendwie muss/könnte man aber auch sagen - ja, es ist ganz bestimmt gut gemeint und lobenswert - das diese Art der Werbung/Überzeugungsarbeit auch Leute abschrecken könnte. Auch das stört mich persönlich nicht, ich hab mich ja an meinem Geburtstag auch drüber gefreut.

Wenn jemand jedoch jeden Tag z.B. CCleaner nutzt (ich kenne ien paar Leute, die machen das teils mehrmals am Tag, dann nerft das graue Begrüssungsbildchen eigentlich nur noch. Dabei könnte es schonmal dem einen oder andern in den Gedanken kommen, die Art der Werbung nicht gefällt und in der IGED nur diese Institution sieht, gemäss dem Motto: und täglich grüsst das Murmeltier.
OMG, und dann muss man sich ,wenn man sich vielleicht auch ohne bösen Hintergedanken in einer Diskussion beteiligt wie dieser hier vorwefen lassen, wie böse und nicht richtig es sei, eben nicht dem Verein beitreten zu wollen.
Mit dieser teils schon hartnäckig wirkenden Art und Weise, neue Mitglieder generieren zu wollen, stösst es teils halt auf wenig Gegenliebe ,wenn nicht soagr auf Ablehnung.

Ich schreib das schon mal so frei heraus, weil icha uch mal 10 Euro gespendet habe, ohne dabei auf eine Mitgleidschaft gepocht zu haben. Wenn's mir notwendig erscheint und ich finanziell dazu in der Lage bin, werde ich auch weiterhin mal ne kleine Spende ganz uneigennützig rüberwachsen lassen, werde aber ganz bestimmt keinen Mitgleidsantrag stellen.

(das nur mal ganz beiläufig am Rande, weils mir so vorkommt hier im Thread, das anhand der Like-Buttons sich überwiegend nur die Mitglieder zujubeln und sich hochleben lassen.)



GrEy und Baumbiß Hellschuppe haben das geliked!
77501 und Tante Paula haben sich bedankt!
 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.997
Registriert am: 13.08.2013


RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#57 von petit.manni , 28.08.2015 00:39

Zitat : Das Banner gibt kein Geld, so einfach ist das....


Ps : Die These finde ich interessant.


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 7.008
Registriert am: 03.12.2010


RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#58 von radelife , 28.08.2015 11:30

Ausgefüllt, ausgedruckt, unterschrieben, eingebrieft und abgeschickt!

Jetzt dürft ihr mich mit einer Torte "steinigen"


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


Rudi66, Legado und Blaudampfer haben das geliked!
Rudi66 und Bernie haben sich bedankt!
 
radelife
Beiträge: 4.445
Registriert am: 01.09.2011


RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#59 von Trusto , 26.01.2016 08:30

Überlege mir ja auch ernsthaft Mitglied zu werden und wollte mich mal ein bisschen schlau machen, bevor ich dem Verein beitrete. Kann man eigentlich irgendwo sehen, bei wie vielen Mitgliedern die IG-ED mittlerweile angekommen ist?

Wenn ich ich bei Google Suche springt mir direkt der Titel dieses Threads ins Auge, was denke ich nicht unbedingt hilfreich bei der Mitgliederaquirierung ist.
Im IG-ED Info-Thread finde ich einen Eintrag, dass die IG-ED "wiedermal" bei einer Diskussionsrunde ausgeladen wurde. Irgendwie ist das alles keine sonderlich gute Regelung. Habe genug Erfahrungen mit Vereinen und weiß, dass da auch viele Luftschlösser von zweifelhaften Vorsitzenden gebaut werden. Schaumschläger gibt es gerade in diesem Segment mehr als genug und ich will nur sicherstellen, dass da auch mehr als Selbstdarstellung betrieben wird.

Wenn also jemand einen Link hat, wo ich was finden kann, was mir den Eindruck von produktiver Arbeit im Sinne der Dampfer liefert, bin ich sofort dabei.

P.S.: Ein Link auf Foreneinträge reicht mir auch, ich stelle mich bei der Suche hier im Forum nur irgendwie ungeschickt an.

Danke für Antworten!



Trusto  
Trusto
Beiträge: 36
Registriert am: 26.11.2015


RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#60 von Trusto , 26.01.2016 08:48

Kleine Korrektur: Es sollte Werbung und nicht Regelung heißen



Trusto  
Trusto
Beiträge: 36
Registriert am: 26.11.2015


RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#61 von Sabine , 26.01.2016 09:33

@Trusto

IGED: Infobereich - News

IGED - alles Andere

ich hoffe diese Links helfen Dir weiter


Trusto hat sich bedankt!
 
Sabine
Beiträge: 8.131
Registriert am: 27.09.2010


RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#62 von lenichen , 26.01.2016 09:39

Also hier kannsu guggen... http://ig-ed.org/
Hier siehsu paar projekte... http://ig-ed.org/projekte/
Und auf der startseite kannst du dann sowieso in der rechten spalte alles anklicken, was dein dampferherz begehrt...^^
Ach ja, und da gleich noch ein link, damit du nicht so viel suchen mußt... http://ig-ed.org/willkommen/mitgliedsantrag/ :-)


Und bis ich lahme ente das rausgesucht und reinkopiert hatte ist sabinchen dagewesen...


"Zum großen Bösen kamen die Menschen nie in einem Schritt, sondern mit vielen kleinen, von denen jeder zu klein schien für eine große Empörung.
Erst wird gesagt, dann wird getan."
Michael Köhlmeier (österr. Schriftsteller) am 4. Mai 2018 in seiner Rede vor dem Parlament

“In Zeiten universeller Täuschung ist das Aussprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt.“


Trusto hat sich bedankt!
 
lenichen
Beiträge: 5.799
Registriert am: 27.12.2015

zuletzt bearbeitet 26.01.2016 | Top

RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#63 von Blaudampfer , 26.01.2016 15:36

Hier gibts auch kostenlose Flyer etc. zum downloaden achja und die schicken Zitate von Frau P.-L. aus HB. kann man auch gut ausdrucken oder drucken lassen im 500derter Pack.



Trusto hat sich bedankt!
 
Blaudampfer
Beiträge: 3.128
Registriert am: 17.12.2010


RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#64 von odysseus59 , 26.01.2016 18:47

Zitat von Trusto im Beitrag #59
Überlege mir ja auch ernsthaft Mitglied zu werden und wollte mich mal ein bisschen schlau machen, bevor ich dem Verein beitrete. Kann man eigentlich irgendwo sehen, bei wie vielen Mitgliedern die IG-ED mittlerweile angekommen ist?

Wenn ich ich bei Google Suche springt mir direkt der Titel dieses Threads ins Auge, was denke ich nicht unbedingt hilfreich bei der Mitgliederaquirierung ist.
Im IG-ED Info-Thread finde ich einen Eintrag, dass die IG-ED "wiedermal" bei einer Diskussionsrunde ausgeladen wurde. Irgendwie ist das alles keine sonderlich gute Regelung (Werbung). Habe genug Erfahrungen mit Vereinen und weiß, dass da auch viele Luftschlösser von zweifelhaften Vorsitzenden gebaut werden. Schaumschläger gibt es gerade in diesem Segment mehr als genug und ich will nur sicherstellen, dass da auch mehr als Selbstdarstellung betrieben wird.

Wenn also jemand einen Link hat, wo ich was finden kann, was mir den Eindruck von produktiver Arbeit im Sinne der Dampfer liefert, bin ich sofort dabei.

P.S.: Ein Link auf Foreneinträge reicht mir auch, ich stelle mich bei der Suche hier im Forum nur irgendwie ungeschickt an.

Danke für Antworten!


Hab' mal den Satz im Zitat hervorgehoben.
Kommt drauf an wie man's sieht. Du vermutest sehr wahrscheinlich die Konferenz über Tabakkontrolle im Dezember in Heidelberg. Wenn die IG-ED so unglaubwürdig sei wie Du vielleicht glauben könntest wäre Sie mit grosser Sicherheit nicht ausgeladen worden. Der Verein als Verbraucherbund ist doch den Anti-Dampf / Anti-Nikotin Zeloten/Taliban/Fundamentalisten/Lobbies ein Dorn im Auge. Dass die IG-ED ausgeladen wurde zeigt doch dass wir Dampfer mit der Wahrheit vorangehen und deshalb mehr unterstützt werden sollen. Sie würden nämlich mit unseren Argumenten ziehmlich blöd dastehen.


Bernie hat sich bedankt!
 
odysseus59
Beiträge: 338
Registriert am: 05.11.2013


RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#65 von odysseus59 , 26.01.2016 18:53

Hatte es mal in nem anderen Fred fallen lassen, nochmal hier zum Vorschlag:
In ANESVAP (Spanien) haben wir die Figur des Kolaborativen Mitglieds, ohne Stimmrecht im Gegensatz zum Nummerarischen Mitglied, eingeführt, zum Null-Tarif. Die Mitgliederzahl ist beachtlich angestiegen. Allerdings muss wohl wieder mal 'ne Kampagne gestartet werden. Aus Versammlungen des Vorstandes mit Politikern wissen wir dass sehr viel Wert auf die Mitglieder-anzahl gelegt wird.


Sabine hat sich bedankt!
 
odysseus59
Beiträge: 338
Registriert am: 05.11.2013


RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#66 von Trusto , 26.01.2016 20:41

Vielen Dank für die ganzen Links und netten Worte

Werde mich da jetzt erstmal draufstürzen



odysseus59 hat das geliked!
Trusto  
Trusto
Beiträge: 36
Registriert am: 26.11.2015


RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#67 von Blaudampfer , 27.01.2016 10:57

Das ist auch das Beste - sich das Ganze mal selbst anzusehen.



 
Blaudampfer
Beiträge: 3.128
Registriert am: 17.12.2010


RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#68 von Bernie , 27.01.2016 13:52

Den Begriff "ARMUTSZEUGNIS" finde ich zu negativ und trifft meiner Meinung nach nicht den Kern, warum nicht alle Dampfer sich organisieren lassen wollen.
Gründe dafür sind so vielfältig wie es unterschiedliche Menschen gibt, die in ihrer Art irgendwie immer einzigartig sind und jeder subjektiv die IGED-Mitgliedschaft sinnvoll oder für blödsinnig halten

Gründe könnten da sein -
--> z.B. nicht jeder will in einer Organisation sein , aus Prinzip nicht
--> oder will kein "Vereinsmeier" sein und hat u. U. auch schon negative Erfahrungen mit anderen Vereinen gehabt, wo es immer unterschiedliche Charaktere gibt, ob Karriere, Eitelkeit, Streitbarkeit oder mit überzeugtem Engagement eine Rolle spielen
--> oder man hat das Gefühl: Ich kann da sowieso nichts beitragen, auch wenn durch Masse an Mitgliedern ein Verein oder Intgeressengesmeinschaft vor den Entscheidungsträgern immer deutlicher wahrgenommen wird als es je ein Einzelkämpfer kann!
--> man ist der Meinung, es bringt sowieso nichts und lässt alles laufen
--> man ignoriert einfach die Sachlage und kümmert sich einfach nicht drum, wie sich die Politik entscheiden wird
--> u.a.m....



Banditbiker und Baumbiß Hellschuppe haben sich bedankt!
 
Bernie
Beiträge: 5.080
Registriert am: 13.06.2011

zuletzt bearbeitet 27.01.2016 | Top

RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#69 von killer queen ( gelöscht ) , 27.01.2016 15:47

Zitat von Bernie im Beitrag #68
Den Begriff "ARMUTSZEUGNIS" finde ich zu negativ und trifft meiner Meinung nach nicht den Kern, warum nicht alle Dampfer sich organisieren lassen wollen.
Gründe dafür sind so vielfältig wie es unterschiedliche Menschen gibt, die in ihrer Art irgendwie immer einzigartig sind und jeder subjektiv die IGED-Mitgliedschaft sinnvoll oder für blödsinnig halten

Gründe könnten da sein -
--> z.B. nicht jeder will in einer Organisation sein , aus Prinzip nicht
--> oder will kein "Vereinsmeier" sein und hat u. U. auch schon negative Erfahrungen mit anderen Vereinen gehabt, wo es immer unterschiedliche Charaktere gibt, ob Karriere, Eitelkeit, Streitbarkeit oder mit überzeugtem Engagement eine Rolle spielen
--> oder man hat das Gefühl: Ich kann da sowieso nichts beitragen, auch wenn durch Masse an Mitgliedern ein Verein oder Intgeressengesmeinschaft vor den Entscheidungsträgern immer deutlicher wahrgenommen wird als es je ein Einzelkämpfer kann!
--> man ist der Meinung, es bringt sowieso nichts und lässt alles laufen
--> man ignoriert einfach die Sachlage und kümmert sich einfach nicht drum, wie sich die Politik entscheiden wird
--> u.a.m....




Kommt eher hin.


killer queen

RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#70 von NeuerDampfercgn , 13.02.2016 15:35

So mal mich etwas Eingelesen.

Womit fange ich mit meiner Kretik an.
Fällt mir zuerst der Name ein,habe mal gelernt in der Kürze liegt die Würze.

*E Dampfer Pro* das wäre was,und leicht zu merken und Abkürzung EDP von mir aus auch noch in Farbe. Ich Sicher mir schon mal Rechtlich als Geistiges Eigentum E Dampfer Pro,EDP

Wie gesagt Dampfe erst seid den 02.12.2015,da ja ig-ed seid den 28.08.2011 besteht,habe ich den Eindruck viel erreicht,Öffendlichkeits Arbeit usw. wurde nicht.
Wer hat die Petition eingereicht ?? War das die ig-ed ,bzw einer in Namen der ig-ed ?


Ich war mal in ein Vogel Verein,da haben wir auch Ausstellungen gehabt,und wir waren Bekannt,den es kamen viele Besucher trotz Eintrittsgeld.Also von uns wurde in den Tageszeitungen Berichtet mit den Hinweis auf Ausstellung.

Dann frage ich mich aber wo ich gelesen habe,die ig- ed wurde erst eingeladen dann wieder Ausgeladen,nach erscheinen, wo ist die Reaktion darauf,also in der Presse usw.

Dann die Trennen bei den Mitgliedern wer viel zahlt darf was sagen,wär wenig zahlt darf nicht Gewählt werden,ja das ist in meinen Augen ein Selbsttor.

Ich komme mal nochmal zurück auf den Vogelverein,die Wahl also vom Vorstand Kassenwart Protokoll Schreiber,Pressearbeit, gab es Vorschläge und wurde Abgestimmt.

so schließe mal vorläufig meine Kretik aus Zeit Gründen.

Grüße
NeuerDampfercgn





Dez 2015 >StarterKit Evod 2, Jan 2016> eGoOne XL 2200 mAh, Feb 05.02> eGo One VT
Mai Cloupor Mini 30 watt,Juni > eVic VTC Mini
Staaten opfern die Gesundheit der Bürger zur Sicherung der Steuereinnahmen


Bei der Umsetzung von TPD geht es nicht um die Gesundheit,sondern nur um weiter Milliarden zu verdienen,und Steuern einzunehmen.


 
NeuerDampfercgn
Beiträge: 441
Registriert am: 22.01.2016

zuletzt bearbeitet 13.02.2016 | Top

RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#71 von xCarmenx ( gelöscht ) , 13.02.2016 16:29

Heute vor drei Wochen bat ich die IGED per Mail (mit Lesebestätigung) um die Nennung des Preises für 50 Flyer samt Einleger.
Die Mail ist angekommen und wurde definitiv gelesen - eine Antwort ist man mir bis heute schuldig geblieben.

So what - wer nicht will, der hat schon.


xCarmenx

RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#72 von mamamia , 14.02.2016 14:45

@xCarmenx - An welche Mailadresse hast du denn die Mail geschickt? Ich habe mein Postfach durchforstet und für das genannte Datum keine Mail mit einer Anfrage erhalten.

Sowas ist natürlich blöd und darf nicht passieren, da stimme ich dir in deinem Unmut zu. Aber lass uns bitte erst mal klären, wo deine Mail gelandet sein könnte (gern auch per PN wegen eventueller persönlicher Angaben).


Liebe Grüße, Hazel


 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.372
Registriert am: 18.01.2011

zuletzt bearbeitet 14.02.2016 | Top

RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#73 von mamamia , 19.02.2016 00:24

Falls es außer @xCarmenx sonst noch jemanden interessiert: Carmen hat mir per PN geantwortet, und die Sache ist jetzt "in Klärung" dh. ich muss mich erst mal schlau machen, ob es irgendwo noch Flyer gibt. Die wurden uns ja letztes Jahr aus den Händen gerissen wie warme Semmeln. Bzw. ob ein Nachdruck geplant ist, falls wir gar keine mehr hätten....

Und übrigens waren die Flyer kostenlos dh. wir müssen da auch immer schauen, dass wir mit unserer Vereinskasse keinen Krach kriegen.


Liebe Grüße, Hazel


Blaudampfer hat sich bedankt!
 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.372
Registriert am: 18.01.2011

zuletzt bearbeitet 19.02.2016 | Top

RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#74 von xCarmenx ( gelöscht ) , 19.02.2016 03:39

Der Sachverhalt wurde inzwischen zur Zufriedenheit aller per PN hier und privaten Mails geklärt.
Alles super!
:-)


xCarmenx

RE: Mitgliederzahl der IG-ED ein Arnutszeugnis der deutschen Dampferszene.........

#75 von Blaudampfer , 19.02.2016 17:09

Prima, die Flyer sind nämlich klasse, da erübrigt sich ganz schnell jede Diskussion um Chemiekoktails



 
Blaudampfer
Beiträge: 3.128
Registriert am: 17.12.2010


   

IG-ED Umfrage zum Dampfeinstieg
Dampfer schreiben Politikern

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht









e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz