Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Reglimentierung von Dampfern

#1 von Scooby , 13.06.2015 17:16

Servus zsm.

So als Voll-Newbie habe ich mal eine einfache (bzw. sehr komplexe :D) Frage.

Ich höre immer mal wieder von dieser Reglimentierung, also dem "Anti-Dampf Gesetz"

Ich frage mich
a) wie warscheinlich ist es das so ein Gesetzt durchkommt
b) Soll es, wenn, schon 2016 soweit sein mit diesem Horror-Gesetz?
c) Was genau will das Gesetz?

zu c) ich höre unterschiedlichste Sachen wie z.B. Selbstmischen is nich weil Nein, also nur noch Fertig-Liquids in nur noch 10ml Flaschen, dann Sachen wie es wird nur noch so Schmarn wie die eGo Tank geben also nahezu diesen 7€ Tankstellen Pseudodampfern und dann widerrum das es kaum was gibt sondern nur die ganzen Boxen und Akkuträger geregelt werden und es nichts verstellbares mehr gibt.

Kann mich mal bitte jemand kurz darüber aufklären was jetzt (warscheinlich) Sache ist?? -Ich habe ja schon Angst das sowas wie meine eGo One XL es in Zukunft nicht mehr geben wird.
Und sind z.B. Selbstmischzubehör weiterhin zugänglich, wenn ja in was für einer Form?

Ich wäre wirklich extrem dankbar über eine kurze Zusammenfassung des wohlmöglich kommenden (Horror-?)Gesetzes1

Vielen vielen lieben Dank im Voraus für die die sich die Mühe machen einen Idioten, der es nicht beherrscht sich selbst zu informieren, Klarheit zu schaffen!!!!

LG


-gez. Scooby ;)


 
Scooby
Beiträge: 18
Registriert am: 07.06.2015


RE: Reglimentierung von Dampfern

#2 von mijust , 13.06.2015 17:31

Das Problem ist man weiß es nicht, was kommen wird sind alles nur Vermutungen.
Nach der TPD2 sollen Liquids nur noch in 10ml mit 20mg höchstens abgegeben werden.
Die Tanks sollen nur noch 2ml haben.
Nehme an das die Nikotinbasen den Liquids gleichgestellt werden.
Ohne Nikotin wird es PG und VG weiterhin normal zu kaufen geben.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012


RE: Reglimentierung von Dampfern

#3 von Walterix , 13.06.2015 17:31

Hi @Scooby

zum Nachlesen und Informieren sch mal hier: Medien, Rechtslage und Versand- Händlerzugang


LG
Walter



Bereiche
Mischbereich - Hilfe zum Mischen, Liquid Rezepte, Aromen-Ecke
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Modder Forum - Hilfe, Materialien/Behandlungen, Defektes, Volt, Watt, Ampere, Ohm
Austausch - Neues auf dem Markt, Einkaufstips-und Hilfe, Versand, Zoll, Gesetze


 
Walterix
Moderator
Beiträge: 17.206
Registriert am: 17.10.2011


RE: Reglimentierung von Dampfern

#4 von peppone , 13.06.2015 17:33

ad 1: 100 Prozent. Es ist eine EU-Vorgabe, die in nationales Recht umgesetzt werden muss.
ad 2: Bis Mai 2016 muss es in die nationale Gesetzgebung aufgenommen sein.
ad 3: Eine gute Übersicht dazu findest du hier: http://blog.rursus.de/2014/05/die-neue-e...linie-201440eu/


Blaudampfer hat das geliked!
Scooby hat sich bedankt!
 
peppone
Beiträge: 3.960
Registriert am: 22.02.2012


RE: Reglimentierung von Dampfern

#5 von DerNorbert , 13.06.2015 17:38

Ich lese hier immer wieder, dass Tankverdampfer zukünftig nur noch ein Volumen von 2 ml haben dürfen. Das stimmt so einfach nicht, zumindest steht es nicht in der TPD2 drin.


Es ist alles fertig. Es muss nur noch gemacht werden.


 
DerNorbert
Beiträge: 503
Registriert am: 10.07.2014


RE: Reglimentierung von Dampfern

#6 von Scooby , 13.06.2015 17:39

@peppone

Herzlichen Dank, das war wirklich aufklärungsreich, der Link!
Also sind nachwievor Akkuträger und-Boxen die man vertsellen kann erhältlich und auch das weiterhin Selbstwickeln ist möglich nur man kann keine basen mehr kaufen?!

LG


-gez. Scooby ;)


 
Scooby
Beiträge: 18
Registriert am: 07.06.2015


RE: Reglimentierung von Dampfern

#7 von peppone , 13.06.2015 17:47

Zitat von Scooby im Beitrag #6
Also sind nachwievor Akkuträger und-Boxen die man vertsellen kann erhältlich und auch das weiterhin Selbstwickeln ist möglich nur man kann keine basen mehr kaufen?!


Ich gehe davon aus/hoffe es, aber ganz genau weiß man es nicht, das wird sich erst bei der Umsetzung zeigen. Selbstwickeln wird wohl möglich sein, denn Draht und Watte kann man nicht verbieten.

Außerdem vermute ich, dass wohl auch noch eine Nikotinsteuer eingeführt werden wird, ähnlich der Tabaksteuer.


 
peppone
Beiträge: 3.960
Registriert am: 22.02.2012


RE: Reglimentierung von Dampfern

#8 von CaptainLove , 13.06.2015 17:48

hier gibts eine Prognose wie es aussehen könnte:

http://liquid-news.de/umsetzung-der-tpd2...d-die-prognose/



Bereiche
eure Bewertungen für Shops, Liquids, Aromen, Geräte
& Notfallhilfe EU-Schweiz-Ausland / Mitglieder helfen Mitgliedern


peppone und Scooby haben sich bedankt!
 
CaptainLove
Moderator
Beiträge: 992
Registriert am: 02.02.2015


RE: Reglimentierung von Dampfern

#9 von DampfZilla , 13.06.2015 18:05

Zitat von DerNorbert im Beitrag #5
Ich lese hier immer wieder, dass Tankverdampfer zukünftig nur noch ein Volumen von 2 ml haben dürfen. Das stimmt so einfach nicht, zumindest steht es nicht in der TPD2 drin.


Wie interpretierst du es denn ?

Zitat
3) Die Mitgliedstaaten sorgen dafür, dass

a) nikotinhaltige Flüssigkeiten nur in eigens dafür vorgesehenen Nachfüllbehältern mit einem Volumen von höchstens
10 ml bzw. in elektronischen Einwegzigaretten oder in Einwegkartuschen in Verkehr gebracht werden, wobei die
Kartuschen oder Tanks ein Volumen von höchstens 2 ml haben dürfen
;



Quelle: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=OJ%3AL%3A2014%3A127%3AFULL&from


Wissenschaftler haben herausgefunden
nachdem man ihnen den Ausgang zeigte.


 
DampfZilla
Beiträge: 306
Registriert am: 09.05.2014


RE: Reglimentierung von Dampfern

#10 von blackhide , 13.06.2015 18:07

und hier nur als Hinweis das dies die Mindestumsetzungen sind. Jedes Land kann schärfere Reglementierungen aufstellen. Keine Ahnung was Berlin aushecken wird.


 
blackhide
Beiträge: 3.745
Registriert am: 31.07.2011


RE: Reglimentierung von Dampfern

#11 von DerNorbert , 13.06.2015 18:26

@DampfZilla

In dem gesamten Passus geht es um den Verkauf von nikotinhaltigen Flüssigkeiten, die 2 ml beziehen sich auf vorgefüllte Tanks. Es ist natürlich nicht auszuschließen, dass die Bundesregierung bei der Umsetzung zusätzliche Verschärfungen reinbringt, die Kleinhersteller der SWVD kann man nebenbei auch elegant ohne Verbot plattmachen.

Gruß
Norbert


Es ist alles fertig. Es muss nur noch gemacht werden.


DampfZilla hat sich bedankt!
 
DerNorbert
Beiträge: 503
Registriert am: 10.07.2014


RE: Reglimentierung von Dampfern

#12 von Bakak , 13.06.2015 18:30

"Einwegzigaretten oder in Einwegkartuschen"
Daraus würde ich auch schliessen, dass wiederbefüllbare Verdampfer mehr als 2ml fassen können


 
Bakak
Beiträge: 346
Registriert am: 27.05.2015


RE: Reglimentierung von Dampfern

#13 von heimchen , 13.06.2015 18:39

Zitat von DerNorbert im Beitrag #11
@DampfZilla

In dem gesamten Passus geht es um den Verkauf von nikotinhaltigen Flüssigkeiten, die 2 ml beziehen sich auf vorgefüllte Tanks. Es ist natürlich nicht auszuschließen, dass die Bundesregierung bei der Umsetzung zusätzliche Verschärfungen reinbringt, die Kleinhersteller der SWVD kann man nebenbei auch elegant ohne Verbot plattmachen.

Gruß
Norbert


So isses !

Wir können nur hoffen, dass die nicht drauf kommen, was für Lücken die TPD2 aufweist... ;) Weil die 1:1 Umsetzung wäre noch der glücklichste Fall (was viele hier nicht begreifen,, scheinbar). Weder die grossen Tanks noch ATs noch Selbstwickler wären gefährdet so wie die TPD2 JETZT dasteht. Einzig die Gebindegrösse des Nikliquids leidet darunter und natürlich der max. Nikgehalt von 20 mg/ml.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 29.046
Registriert am: 04.05.2010


RE: Reglimentierung von Dampfern

#14 von Vapor^Tom , 13.06.2015 18:42

Zitat von Bakak im Beitrag #12
"Einwegzigaretten oder in Einwegkartuschen"
Daraus würde ich auch schliessen, dass wiederbefüllbare Verdampfer mehr als 2ml fassen können


Na, dann hoffe ich mal dein Tankverdampfer sifft nicht. Stichwort auslaufsicher.
Keiner weis wie weit die Reise geht. Nur das eine Reise kommt, und in welche Richtung.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.263
Registriert am: 04.01.2012


RE: Reglimentierung von Dampfern

#15 von mijust , 13.06.2015 18:43

Vorausgesetzt die TPD2 wird so umgesetzt.
Da ich aber der Regierung jede Schweinerei zutraue,
wird sie auch die Akkuträger und Selbstwickler mit einbeziehen,
dafür wird schon gesorgt werden.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012


RE: Reglimentierung von Dampfern

#16 von heimchen , 13.06.2015 19:59

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #14
Zitat von Bakak im Beitrag #12
"Einwegzigaretten oder in Einwegkartuschen"
Daraus würde ich auch schliessen, dass wiederbefüllbare Verdampfer mehr als 2ml fassen können


Na, dann hoffe ich mal dein Tankverdampfer sifft nicht. Stichwort auslaufsicher.
Keiner weis wie weit die Reise geht. Nur das eine Reise kommt, und in welche Richtung.



Geschlossene Systeme wie Kartuschen oder 2 ml-Einwegtanks müsste man schon irgendwie mit Werkzeug bearbeiten, um sie wieder zu befüllen. Die Auslaufsicherheit der vorgefüllten Dinger muss vom Hersteller garantiert werden, mehr nicht. Wenn jetzt Lieschen Müller zuhause anfängt die Dinger auseinander zu nehmen, ist das ihre Sache.

Und nun zu den 10 ml Flaschen, man könnte sie auch laienhaft eigentlich 10 ml Tanks nennen... sobald diese geöffnet sind, ist danach etwa garantiert, dass die nicht auslaufen können? Ganz bestimmt nicht. Und wenn ich jetzt einen 3 ml Nautilus-Tank habe kann mir doch keiner verbieten, aus der 10 ml Pulle 3 ml in den leeren Tank zu füllen?

Merkt Ihr wie lächerlich dieser Artikel ist? Vorgefüllte Kartuschen und Tanks sind auf 2ml beschränkt, aber Liquidflaschen mit insgesamt 200 mg Nik weil in 10 ml wurden nicht beschränkt auf 2 ml ?

Logik? Ich sehe sie nicht.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 29.046
Registriert am: 04.05.2010

zuletzt bearbeitet 13.06.2015 | Top

RE: Reglimentierung von Dampfern

#17 von Vapor^Tom , 13.06.2015 20:12

Politik war noch nie logisch ;)
In dem Punkt muß man erst sehen wie es kommt. Noch sind wir ja nicht ganz "ausgezählt".


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.263
Registriert am: 04.01.2012


   

Zum schluss Liquid intensiver?
Kbox und Subtank Probleme/Fragen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen