Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Selbstwickler sabbert...buähh

#1 von Tourban , 27.05.2015 11:41

Hallo Leute, habe meine Joytech eGrip mit dem original Selbstwicklerfuß aufgerüstet. Hat die erste Füllung über auch super funktioniert. Dampft echt grandios. Aber nach ein paar Tagen hat das Ding angefangen zu sabbern, wie ab. Man kriegt beim Dampfen nasse Finger (...jammer...heul). Habe mittlerweile eine neue Wicklung drin und die Dichtung ausgetauscht. Sabbert aber immer noch. Es läuft zum Luftloch des Verdampfers raus. Also nicht zum ursptünglichen Luftloch. Was mache ich falsch. Kann mir jemand helfen?? Dangeeeee!


 
Tourban
Beiträge: 4
Registriert am: 31.03.2015


RE: Selbstwickler sabbert...buähh

#2 von Grandpa Hemah , 27.05.2015 11:53

1. Zieh die Coil vom Luftloch weg (nach oben).
2. Etwas mehr Watte in die Seitentaschen (etwas fester stopfen)
3. Darauf achten das keine Watte am Luftloch ist.

Das sind so die grundlegenden Sachen die du (erst mal) ausprobieren kannst.


Gruß Grandpa Hemah


Entwickle dich weiter, aber gib dir auch Zeit dafür.
Denn wer gleich rennen will ohne gehen zu können wird straucheln.

Und ich dampfe immer noch zwischen 15und 20Watt


 
Grandpa Hemah
Beiträge: 1.036
Registriert am: 08.11.2013


RE: Selbstwickler sabbert...buähh

#3 von Tourban , 27.05.2015 16:21

Hey Grandpa Hemah,

lieben Dank für die schnelle Antwort. Das werde ich heute Abend bei einem gepflegten Feierabendbierchen ausprobieren.
Und ich hatte mir eins abgewürgt, die Fasern alle nach unten zu bekommen. Daß das völlig Banane war, kann ich mir jetzt vorstellen.
Ich melde mich wieder, wenn ich erfolgreich war.
Lieben Dank und viele Grüße
Tourban


 
Tourban
Beiträge: 4
Registriert am: 31.03.2015


   

Watte oder Silikat?




Auswahl Marktübersicht











e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz