Wicklung für Uranos, 2x 18650, Sigelei 100W Plus

  • Seite 2 von 2
22.04.2015 13:36
#26 RE: Wicklung für Uranos, 2x 18650, Sigelei 100W Plus
avatar

Eine Ampere Messung ist keine besonders Anspruchsvolle Aufgabe. Das lässt sich am Akku sehr genau messen, wieviel Last gezogen wird und nicht berechnen. Selbst 30% drauf ist irgendwas an grober Schätzung, aber keine passende Berechnung.

Die Berechnungen sind eh alle hinfällig, sobald der Elektronikhersteller Grenzen gesetzt hat.

@peoplehater

Zitat
Sehe ich das richtig dass es eigentlich angebracht wäre dass die Hersteller von geregelten Boxen angeben wieviel Ampere die Box maximal, elektronikbedingt, ziehen kann? Somit würde das ganze hin und her gerechne wegfallen da man es ja sowieso nicht direkt errechnen, sondern nur messen kann.



Das siehts du mehr als richtig!
Zusätzlich müssten noch die jeweiligen Grenzen angegeben werden und der Bereich, den die Box mit den angegebenen Werten tatsächlich erreichen kann. Eine Box die z.b. eine Mindestspannung von 4 Volt hat, wird mit einem 0.5 Ohm Verdampfer niemals eingestellte 7 Watt erreichen können - da kommen mindestens um die 32 Watt raus, wenn keine anderen Begrenzungen greifen.

Das wird aber oft "vergessen" anzugeben vom Hersteller und Verkäufer.


 Antworten

 Beitrag melden
22.04.2015 18:14
#27 RE: Wicklung für Uranos, 2x 18650, Sigelei 100W Plus
avatar

Zitat von AndyS1957 im Beitrag #16
Zitat von sir dampf-a-lot im Beitrag #14
Zitat von AndyS1957 im Beitrag #9
Zitat von Peoplehater im Beitrag #5
Ich benutze meist nur mechanische Akkuträger, daher rührt mein Fehler. Da kann ich ja einfach meine maximale Ausgabespannung des Akkus und meinen Widerstand in den Rechner eingeben dann komme ich auf die Watt und Ampere :)


Beim mechanischen kommst Du bei Parallelschaltung und 0,1Ohm auf
- 42A (21A pro Akku) bei vollen Akkus ~ 176W
- 33A (16,5A pro Akku) bei 3,3V ~ 109W
Auch hier wäre der 25R noch im grünen Bereich

Bei Reihenschaltung sieht's dann allerdings so aus:
- 84A (pro Akku!) bei vollen Akkus, bzw. 66A (pro Akku) bei 3,3V
Da kenne ich nichts passendes...

Nur wenn man am Display dann mal schaut was wirklich noch oben ankommt unter Last, wird der Spielraum schnell größer, weil es real eher 108 Watt sind und nicht 178. Wenn 3,3 rauskommen bei zwei Lion parallel sind das bei 0,1 Ohm, 33 Ampere und 108 Watt. Das ist ungefähr das was bei meinen Boxen mit Mosfet bei ca. 0,12 Ohm mit 2 Akkus parallel, unter Last ankommt bei vollen Akkus, also 3,3 Volt.
Und nicht 4 Volt oder ähnliches. Natürlich sollte man dann das ganze trotzdem nicht ausreizen. Besser ist auf jeden Fall man rechnet mit 4,2 Volt, da ist man 100 Prozent sicher.


Auch da bin ich nicht so ganz mit einverstanden. Sicher bricht die Spannung eines vollen Akkus unter starker Belastung ein, aber nicht gleich auf 3,3V. Die Nennspannung eines LiIon-Akku ist immerhin 3,7V, wenn er voll ist hat er 4,1-4,2V. Die hält er natürlich nicht sehr lange, schon gar nicht unter hoher Belastung. Aber gleich mit 3,3V zu rechnen halte ich für etwas fahrlässig, gerade bei den hohen Strömen.

Um nochmal kurz um einbrechen der Akkus zurückzukommen. Das mit den 3,3 Volt ist nicht irgendein Fantasiewert den ich vermute. Ein anderes Beispiel. Voller Lion mit 4,2 Volt auf einem durchschnittlichen mech. Mod für Testzwecke auf 0,08 Ohm gewickelt. Befeuert man den sagen wir nur eine Sekunde (der INR25 hält ja sogar 100 Ampere eine Sekunde aus) wird man sogar nur mehr etwa 2,7 Volt unter Last auf seinem Volttester angezeigt bekommen. Also die können auch noch weit mehr einbrechen als auf 3,3 Volt, und ich spreche von einem vollen Akku.
@AndyS1957
Und ich hab ja auch gesagt das man das auf keinen Fall ausreizen sollte und lieber mit 4,2 Volt oder in Reihe mit 8,4 Volt rechnen sollte. Sonst wäre das vielleicht fahrlässig.

Edit: So ein Blödsinn wie ich ihn heute hier geschrieben habe kommt dabei raus, wenn man keine Zeit hat und schnell noch antworten will (obwohl eh schon beantwortet) und das dann später auf dem Handy versucht zu korrigieren.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht