Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#26 von AndyS1957 , 10.04.2015 08:50

Ja, aber selten - nämlich dann, wenn ich beim Dampfen nicht auffallen will/darf. Und das ist eigentlich nur im Flieger. Da kommen dann CE- oder EVOD-Verdampfer auf Twist oder Spinner zum Einsatz. Ansonsten dampfe ich ausschließlich SWV.

Gruß
Andy


 
AndyS1957
Beiträge: 838
Registriert am: 16.05.2014


RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#27 von wobiwilli ( gelöscht ) , 10.04.2015 09:40

Ganz klares JA. Da ich die Fertigverdampfer selbst wickle, reichen mir meine von der Form und vom Gewicht her geliebten CE4S auch nach 2,5 Jahren Dampf vollkommen. Zudem lassen sie sich so schön problemlos von oben füllen und sind mit der Watte auch immer dicht. Und meine 1000 Fertigcoils werden auch für die nächsten 10 Jahre reichen. Vielleicht muß ich noch mal in ein neues Paket Watte "investieren". Und einen meinen kleinen Vorrat an CEs werde ich auch noch etwas aufstocken. Für die Glasvariante taugen die ebenfalls selbst gewickelten Evod Verdampfer in meinen Teslas auch noch für den schon genannten Zeitraum.


wobiwilli

RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#28 von bucanero , 10.04.2015 10:03

nein...

habe selbst alle tank-vd eingemottet oder verkauft, da ich der einfachheit halber (und weil's mit puros25 gewaltig bimmelt...) ausschließlich 26650er tröpfler auf mechanischen AT verwende...

und mit einer 0,8-mm-microcoil geht auch der wöchentliche wattewechsel schnell und leicht: top-cap abschrauben... watte rausziehen... wicklung aufglühen lassen... neue watte durchziehen... liquid drauf... deckel zu... ferdsch!!!


venceremos!


 
bucanero

EXTREMIST
Beiträge: 2.675
Registriert am: 19.11.2013


RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#29 von DJ , 10.04.2015 10:13

Ja, allerdings wenn ich das Verhältnis betrachte, kommen die Fertigverdampfer auf max. 5% der Nutzungszeit.

Meine liebste Unterwegsdampfe ist ne eGrip allerdings ist das inzwischen auch ein SW geworden.

Der Kanger EMOW ist gut, den Delta mag ich, den Delta 19 liebe ich. Werden alle eingesetzt aber wie gesagt nur sporadisch.



 
DJ
Beiträge: 2.624
Registriert am: 11.09.2011


RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#30 von Andi , 10.04.2015 10:27

Ich benutze etliche Fertig-Verdampfer aber nur selten neue Fertig-Köpfe. Die meisten werden selbst gewickelt. Einfach und effektiv: Kanger-Köpfe (einschl. OCC), Ego ONE: etwas "Fingerspitzengefühl" erforderlich aber gut, freue mich trotzdem schon auf die CLR-Köpfe, Nautilus: fummelig und aufwändig aber geht so, doch öfter mal Fertig-Köpfe. Ausgeschieden: C1-Köpfe.



 
Andi
Beiträge: 1.782
Registriert am: 05.10.2014


RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#31 von syntax888 , 10.04.2015 10:52

Ich habe von GG bis SM so ziemlich alles gewickelt, dann ein Jahr gar nicht mehr gedampft (und auch nicht geraucht).
Jetzt vor 3 Monaten wieder neu eingestiegen mit dem Nautilus Mini und FEV3/VS und GT. Ich dampfe z.Z. deutlich mehr den Nautilus als die Selbstwickler.
Völlig unkompliziert, guter Dampf u. Geschmack- meinen Selbstwicklern steht er kaum in etwas nach.


In Wahrheit wird viel gelogen...


 
syntax888
Beiträge: 1.719
Registriert am: 25.12.2011


RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#32 von manuel.alfons , 10.04.2015 11:19

Ich hab Gott sei Dank kein Geld in Fertigverdampfer investiert. Hab nur ein Ego-T Starterset von "früher" und 3 Egot lr verdampfer(1,2€ das stück) und das wars. Im Urlaub werde ich diese denk ich verwenden für Strand und andere "gefährliche" Orte Sonst nur noch LEMO.

:-D


 
manuel.alfons
Beiträge: 96
Registriert am: 30.03.2015


RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#33 von hag23 , 10.04.2015 11:26

als Stealth Dampfe brauche ich meine gebunkerten Boge Cartos auf einem IStick mini auf. Ansonsten zuhause und unterwegs zu 95 % den Flash e Vapor V2/3...die restlichen 5 % bekommt der Taifun GT

Gruß hag


 
hag23
Beiträge: 632
Registriert am: 10.11.2011


RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#34 von Jokoala , 10.04.2015 11:28

Zitat von manuel.alfons im Beitrag #32
Ich hab Gott sei Dank kein Geld in Fertigverdampfer investiert.

Bei dir also alles selbst gebautes, alles eigenhändig aus Stahl gegossenes Zeug?
Alle Achtung!


FG
Joe


 
Jokoala
Beiträge: 156
Registriert am: 30.05.2013


RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#35 von manuel.alfons , 10.04.2015 12:57

Zitat von Jokoala im Beitrag #34
Zitat von manuel.alfons im Beitrag #32
Ich hab Gott sei Dank kein Geld in Fertigverdampfer investiert.

Bei dir also alles selbst gebautes, alles eigenhändig aus Stahl gegossenes Zeug?
Alle Achtung!


Ich meinte halt zumindest nicht viel. Außer meinem Starterset von 2012


 
manuel.alfons
Beiträge: 96
Registriert am: 30.03.2015


RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#36 von Bernie , 10.04.2015 13:11

Nur wenn ich faul bin, brauche ich meine zahlreich gebunkerten CISCO-Atomizer auf, z. T. bei der Liquidverkostung oder im Surge-Tank oder in meiner geliebten UFS V2. (= eben wieder mal zu faul, den "Nick" zu bestücken!)
Neugierig, wie ich bin, habe ich mir auch noch den ASPIRE-Nautilus mal gegönnt, um vor allem die 0.3 Ohm Atomizer an meinen DNA40-ATs auszuprobieren. Ebenso habe ich noch einen Kanger SubTank erstanden, um im SubOhmbereich diesen ab und zu auch mal auszuprobieren. (Die dazu gehörige Selbstwickeleinheit wird ansonsten natürlich viel öfter genutzt!)



 
Bernie
Beiträge: 5.040
Registriert am: 13.06.2011

zuletzt bearbeitet 10.04.2015 | Top

RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#37 von miel , 10.04.2015 14:05

nope - seit ich angefangen habe zu wickeln, laufen bei mir nur noch selbstwickler.

meine ex-fertigverdampfer nebst akkus sind an nen kollegen gegangen, der damit den einstieg ins dampfen geschafft hat.

Zitat von kilo_mett im Beitrag #20
Ich nutze die sunbox.Und ich habe bisher nichts besseres als boge cartomizer dafür gefunden. Gibt's auch einen guten Selbstwickelcarto?
Deshalb für mich bis jetzt fertigverdampfer für meinen Feeder.



ich hab mal den killer 705 auf ner reo probiert. ist aber nicht so prall.

ich liebe meine (anderen) selbstwickler auf den bottom feedern: ebaron und grail for diver.

auf der sunbox passen aber auch andere bf-fähige tröpfler wie - natürlich - der graal und z. b. auch der cyclone. beide sind auch nicht von schlechten eltern.


 
miel
Beiträge: 143
Registriert am: 10.04.2014


RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#38 von rek00ns , 10.04.2015 14:56

Mein Nautilus Mini begleitet mich jeden Tag als Backupgerät zur Arbeit, falls doch mal mein SWD ausfallen sollte (was aber noch nie der Fall war) und ab und zu nehm ich auch abends mal noch einen Zug aus ihm. Meist hab' ich da Minz-Liquid drin, dass ich zwar gern mag, aber auch nicht 5ml am Stück dampfen will. Für paar Züge zwischendurch aber genau richtig.
In der Sauna hatte ich ihn neulich auch mit dabei, weil mir der Squape mit Box doch etwas groß erschienen für die Bademanteltasche. Meine anderen Clearos hab' ich alle verschenkt oder eingemottet. Aber den kleinen Nautilus mag' ich einfach ;-)






Regs:
Dani Extreme V1 (M&L)
iStck Pico
Reuleaux RX200
Sigelei Mini 30W
Smok Xpro M65
VTC mini

Mechs:
4nine
Caravela
Element
GP Paps
Kato
Nemesis
Stingray X
Skarabäus

RTAs:
Avocado
Billow V2
FeV2
FeV3
GSL
GT2
SqR
Orchid V2
Origen V2 MK2
Vapor Giant V3

RDAs:
Aromamizer
Buhawi
Forge V2
Magma
Stillare
Veritas
Velocity


 
rek00ns
Beiträge: 1.040
Registriert am: 10.02.2015


RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#39 von Schafschaf , 10.04.2015 15:57

@Bernie Cisco Atomizer?? Das gleiche Cisco wie die Router, Switches etc??


Ich bin ein Schaf!


 
Schafschaf
Beiträge: 1.057
Registriert am: 09.10.2013


RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#40 von Devassa , 10.04.2015 17:04

Ich habe auch einige SW (Lemo, Little Sue, Hades) und bin zurück zu den
Fertigverdampfern gegangen. Wahrscheinlich bin ich aber nur zu blöd oder
unfähig selbst zu wickeln. Ich konnte da nie besseren Geschmack erreichen.
Die SW (also bei mir) produzieren noch nicht mal mehr dampf und weniger
Nic brauche ich auch nicht, im Gegenteil, oft fehlt mir sogar der Flash, den
ich von den Fertigverdampfern gewöhnt bin.
Ich nutze Vamo, Provari und iTaste 134 Mini und schraub meine ProTanks
da drauf und bin glücklich. Die Verdampferköpfe wickel ich allerdings selbst.



 
Devassa
Beiträge: 1.612
Registriert am: 16.05.2014


RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#41 von Luzi72 , 10.04.2015 17:17

Ich dampfe aktuell parallel, sprich beides. Ob sich das ändert, wenn ich für meine SWV's die optimale Wicklung gefunden habe, kann ich aktuell nicht sagen. Melo und Atlantis kann man auch selbst wickeln. Um die restlichen Clearos (1x Evod2, 1X Aspire BCC, 1x Delta 16) wäre es im Falle eines Komplettumstieges nicht allzu schade.


 
Luzi72
Beiträge: 233
Registriert am: 07.02.2015


RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#42 von badrat , 10.04.2015 17:34

Ein Nemo läüft mit dem Russen und 2 GT


 
badrat
Beiträge: 501
Registriert am: 24.05.2014


RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#43 von Bernie , 10.04.2015 18:05

Zitat von Schafschaf im Beitrag #39
@Bernie Cisco Atomizer?? Das gleiche Cisco wie die Router, Switches etc??

Guck mal hier: http://www.avidvaper.com/categories/Atom...nce-Atomizers-/
oder hier: http://www.ivapour-elixir.co.uk/atomiser...0-atomiser.html
Diese Atomizer habe ich noch in Mengen aus Amerika mitgebracht (bzw. als 510er oder 306er Low Resistance Atomiser auf Lager) für manche temporären "Ausflüge" mit Fertigverdampfern. Denn diese CISCOs sind in meinen Augen immer noch die leckersten Atomizer und haben nix mit Deinem obigen Computer-Equipment zu tun!



 
Bernie
Beiträge: 5.040
Registriert am: 13.06.2011


RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#44 von nebelschwarde , 10.04.2015 18:22

hin und wida nutze ich meine ferigdinger noch aber nur noch den aero-mega und den genitank ansonsten eigentlich nur die selbstwickler


TPD is die ZUKUNFT und die ZUKUNFT is SCHLECHT ! ! !


dampfer seit 12.09.2014! geld gespart ? hahaha dank hwv ehr nicht


 
nebelschwarde
Beiträge: 701
Registriert am: 25.12.2014


RE: Benutzt ihr als SW noch Fertigverdampfer?

#45 von fox06 , 10.04.2015 18:38

Ich habe seit dem Beginn des Selbstwickelns meine Protanks zweimal wieder ausprobiert und für untauglich befunden. Ich nutze nur noch Kayfun, Erlprinz (bzw. geclonte Erlkönigin) und zuletzt eigentlich nur noch den Lemo.


Dampfgewohnheiten: Selbstwickler, MTL, meist TC, 3mg Nikotin.


fox06  
fox06
Beiträge: 133
Registriert am: 24.05.2013


   

Vapor Giant mini V2 als Backendampfer?
Lemo eleaf problemsuche




Auswahl Marktübersicht











e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz