Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Herrlan Aroma wieviel Prozent?

#1 von Womodampfensius , 08.04.2015 20:21

Hallo Ihr Lieben!

ich habe heute Herrlanaroma bekommen und zwar Zimt, Apfelkuchen und Hot Chocolate. Habt Ihr Erfahrung mit deren Aromen, da dort keine Mischungsempfehlung angegeben wird?


Die Welt ist voll von kleinen Freuden, die Kunst besteht nur darin, sie zu sehen


 
Womodampfensius
Beiträge: 209
Registriert am: 14.02.2015


RE: Herrlan Aroma wieviel Prozent?

#2 von Luzi72 , 08.04.2015 20:26

Hm, von Herrlan habe ich nichts. Zimt wird mit 2% empfohlen, das weiß ich aus der Mischtabelle
https://spreadsheets.google.com/spreadsh...ucktuUVE&gid=11
Für Apfelkuchen und Hot Chocolate sind da leider noch keine Empfehlungen enthalten. Wenn ich mir jedoch die ähnlich gelagerten Aromen ansehe, würde ich die beiden erst mal mit 3-4% ansetzen..


 
Luzi72
Beiträge: 233
Registriert am: 07.02.2015


RE: Herrlan Aroma wieviel Prozent?

#3 von AndyS1957 , 08.04.2015 20:30

Das kommt auf das Aroma, Deinen Geschmack und die Zusammensetzung Deiner Basis an. Generell wirst Du bei mehr VG auch mehr Aroma benötigen.
In der Regel spricht man bei Herrlan-Aromen von einer Zumischung von 2-3%. Das paßt aber nicht immer, Du wirst also probieren müssen.
HotChocolate habe ich selbst, und da sind bei meiner 50/45/5er Basis (PG/VG/H2O) mit 3mg/ml Nic 3% Zumischung etwas zu wenig. Ich teste selbst noch. Zimt verwendet ein Kollege, und der spricht von max. 0,5-1% Zumischung, verwendet das Aroma aber im Zusammenspiel mit anderen Aromen.
Zu Apfelkuchen kann ich Dir leider nichts sagen.

Gruß
Andy


 
AndyS1957
Beiträge: 838
Registriert am: 16.05.2014


RE: Herrlan Aroma wieviel Prozent?

#4 von Frida225 , 08.04.2015 20:36

Ich mische meine Herrlan Aromen mit 1,5 % in einer traditionellen Base. Bei 2% schmecken sie mir definitiv nicht. Die heisse Schokolade habe ich übrigens auch..



 
Frida225
Beiträge: 682
Registriert am: 10.02.2015


RE: Herrlan Aroma wieviel Prozent?

#5 von Frida225 , 08.04.2015 20:38

Ach vergessen.. Du musst die Aromen vor Gebrauch gut schütteln, weil sie recht dickflüssig sind und sich gern einmal am Rand absetzen.



 
Frida225
Beiträge: 682
Registriert am: 10.02.2015


RE: Herrlan Aroma wieviel Prozent?

#6 von Esmoker75 , 08.04.2015 20:42

Also Hot Chocolate 0,5 - 1% ,die anderen hab ich nicht .


 
Esmoker75
Beiträge: 195
Registriert am: 05.10.2014


RE: Herrlan Aroma wieviel Prozent?

#7 von Womodampfensius , 08.04.2015 20:54

Vielen Dank Euch allen, auch für die Links. Bei Herrlan selber konnte mir die freundliche Dame am Telefon auch keine Auskunft geben.


Die Welt ist voll von kleinen Freuden, die Kunst besteht nur darin, sie zu sehen


 
Womodampfensius
Beiträge: 209
Registriert am: 14.02.2015


RE: Herrlan Aroma wieviel Prozent?

#8 von Frida225 , 08.04.2015 22:04

@Andy, ich habe Anfangs die Aromen mit den empfohlenen 1% angesetzt und dann aber nachdosiert auf 2%, wobei ich feststellen konnte, dass sie mit einer gewissen Reifungszeit, ca. zwei Wochen oder mehr, irgendwie überdosiert waren. Ich mag eigentlich gerne ein kräftiges Aroma aber die Mischungen haben dann einfach nicht mehr geschmeckt.



 
Frida225
Beiträge: 682
Registriert am: 10.02.2015


RE: Herrlan Aroma wieviel Prozent?

#9 von MarkPhil , 08.04.2015 22:14

Welche Dosierung richtig ist hängt vor allem an der Leistung der Dampfe.
Der "richtige" Geschmck ergibt sich, wenn in einer bestimmten Zeit eine bestimmte Menge Aroma-Moleküle auf der Zuge ankommen.
Zum Einen in einer grossen Dampfe mit grosser Luftzufuhr gilt: Höhere Leistung = mehr Dampf = mehr Aroma-Moleküle, ergo braucht weniger Dosierung.
Aber zum Anderen in einer kleinen Dampfe gilt: Höhere Leistung = wärmerer Dampf, da zerfällt ein Teil vom Aroma schon bevor es im Mund ankommt, braucht also mehr Aroma.

Grob über den Daumen gepeilt mische ich alle "normalen" Herrlan-Aromen mit 2,5%, Tabak-Aromen mit 0,75%.
Ob das auch bei dir passt kannst du nur ausprobieren.


 
MarkPhil
Beiträge: 7.430
Registriert am: 19.02.2013

zuletzt bearbeitet 08.04.2015 | Top

   

Liquid kippt um (wird sauer)
Nikotinhaltig und geruchslos

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht











e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz