Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Akkuträger Review: Mini Boxen Vergleich

#1 von killer queen ( gelöscht ) , 06.02.2015 09:12


killer queen

RE: Akkuträger Review: Mini Boxen Vergleich

#2 von Gentrie , 06.02.2015 09:39

Meiner Meinung nach ist die Cloupor die beste Box. Das beste Argument dafür ist der wechselbare Akku mit Magnetverschluß. Hatte grade an Sylvester wieder das Problem das der Akku leer war. Mal eben tauschen ist dann nicht, mit den anderen Boxen. Klar hat die Box auch ihre Nachteile. Die für mich aber nicht so ins Gewicht fallen.



Gentrie  
Gentrie
Beiträge: 3
Registriert am: 24.09.2014

zuletzt bearbeitet 06.02.2015 | Top

RE: Akkuträger Review: Mini Boxen Vergleich

#3 von vapini , 06.02.2015 09:41

Also erstmal - schönes Review, leider für mich immer noch nichts dabei was mir 100% gefallen würde. Ich hätte gerne den iStick 30 Watt in genau dieser Form mit wechselbarem Akku.
Oder die IPV Mini 30 Watt in kleiner und leichter - tja schade.
Ab März gibt es eine interessante geregelte Box von Chels, den XvoStick - leider auch ein bisschen wuchtig.
lg


 
vapini
Beiträge: 880
Registriert am: 03.12.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Rheinhessen


RE: Akkuträger Review: Mini Boxen Vergleich

#4 von killer queen ( gelöscht ) , 06.02.2015 10:00

Ich denke mal, die iSticks mit wechselbaren Akkus würden deutlich größer werden und nicht mehr so klein und handlich, siehe Cloupor Mini.


killer queen

RE: Akkuträger Review: Mini Boxen Vergleich

#5 von vapini , 06.02.2015 10:04

Ja, hast wahrscheinlich recht. Eine Cloupor Mini hatte ich auch schon in der Hand - aber durch das eckige nicht sehr handschmeichlerisch. Wenn ich ja elektronisch begabt wäre, könnte ich ja den Akku in der iStick wechseln, falls fällig. Mal überlegen
lg


 
vapini
Beiträge: 880
Registriert am: 03.12.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Rheinhessen


RE: Akkuträger Review: Mini Boxen Vergleich

#6 von killer queen ( gelöscht ) , 06.02.2015 10:26

Zitat von vapini im Beitrag #5
Ja, hast wahrscheinlich recht. Eine Cloupor Mini hatte ich auch schon in der Hand - aber durch das eckige nicht sehr handschmeichlerisch. Wenn ich ja elektronisch begabt wäre, könnte ich ja den Akku in der iStick wechseln, falls fällig. Mal überlegen
lg


Nach etwas üben, bekommt jeder das löten hin.

Ich habe für Kleinteile so etwas. Gibt auch noch günstigere Geräte

http://www.amazon.de/Regelbare-digitale-...l%C3%B6tstation


killer queen

RE: Akkuträger Review: Mini Boxen Vergleich

#7 von hansklein , 06.02.2015 10:32

Die M80 hört sich interessant an. Aber wieder der Mist - LiPo Akkus und nicht wechselbar. Plöde Entwicklung. Der Vorteil für die Hersteller ist, das sie die Boxen halt klein und leicht halten können. Ich mag aba keine Lipo Akku, die sind mir pers. zu enpfindlich im Fehlerfall und wenn dann was passiert, ist das Geschrei wieder riesengroß. Dann wird die Regulierung so ausfallen, das Dampfer Läschgeräte mitführen müssen. Die Entwicklung halt ich für bedenklich.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: Akkuträger Review: Mini Boxen Vergleich

#8 von Gartenjoe , 06.02.2015 10:37

M80 ist wirklich einen zweiten Blick wert.
Was mir an dem Gerät wieder auf die Nerven geht, ist der untenliegende USB-Anschluss.
Da muss ich meinen Dripper jedesmal abschrauben, wenn ich den Akku laden will... oder glauben die Hersteller ernsthaft ich benutze einen Tankverdampfer auf einem 80W Mod?


Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 
Gartenjoe
Beiträge: 2.642
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: KA
Beschreibung: nur mit leerem Schädel leuchten die Augen


RE: Akkuträger Review: Mini Boxen Vergleich

#9 von vapini , 06.02.2015 10:47

@canis queen
muss der akku dann eine Lötfahne haben ? Kann man z.B. eien Samsung 18650 25R nehmen oder muss der Akku genau 2200 mAh haben?
Fragen über Fragen.


 
vapini
Beiträge: 880
Registriert am: 03.12.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Rheinhessen


RE: Akkuträger Review: Mini Boxen Vergleich

#10 von Nat-go , 06.02.2015 10:50

Zitat von Gartenjoe im Beitrag #8
... oder glauben die Hersteller ernsthaft ich benutze einen Tankverdampfer auf einem 80W Mod?

Die Hersteller wissen überhaupt nicht, wozu jemand ein 80 Watt AT braucht. Brauchen ja auch nur erfahrende Dampfer. Wissen und Erfahrung sehe ich bei den Entwicklern aber nur begrenzt, der ist ja auch zu klein.

Deshalb wird einfach produziert, was gekauft wird. Und eine Box wo 50 Watt draufsteht verkauft sich halt gut.


Venitas venitum. Et omnia venitas. (Nichts als leerer Dampf. Alles nur Schall und Dampf.)


 
Nat-go
Beiträge: 372
Registriert am: 12.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Akkuträger Review: Mini Boxen Vergleich

#11 von killer queen ( gelöscht ) , 06.02.2015 10:51

Zitat von vapini im Beitrag #9
@canis queen
muss der akku dann eine Lötfahne haben ? Kann man z.B. eien Samsung 18650 25R nehmen oder muss der Akku genau 2200 mAh haben?
Fragen über Fragen.


Ja, die Akkus müssen eine Lötfahne haben. Ich glaube, Samsung hat auch Akkus mit Lötfahne. Akkuteile.de mal nachschauen.


killer queen

RE: Akkuträger Review: Mini Boxen Vergleich

#12 von Napheth , 06.02.2015 19:20

Vielen Dank Obi für die super interessanten Minni-Boxen-Reviews und die Zsammenfassung.
Sehr hilfreich.
Habe mir nach all den Reviews die Coupor Mini zugelegt und bin - nein sie brennt nicht - sehr zufrieden. Deine recht konsequente Reaktion auf die Vorgänge um abfackelde Cloupors find ich sehr verständlich - Du als Reviewer hast da ja ne gewisse "Verantwortung"


 
Napheth
Beiträge: 93
Registriert am: 01.03.2014
Geschlecht: männlich


RE: Akkuträger Review: Mini Boxen Vergleich

#13 von eisbaer10 , 06.02.2015 20:32

ich habe mich leider auch hinreissen lassen zu den cloupor mini nachdem ich darüber gelesen hatte das einige abgebrannt sind.
meine frage zu den test: 15 sekunden lang drücken bei 30 watt oder weniger?
weiss darüber wer bescheid?


eisbaer10  
eisbaer10
Beiträge: 221
Registriert am: 03.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Wien


RE: Akkuträger Review: Mini Boxen Vergleich

#14 von Duront , 06.02.2015 20:46

Zitat von vapini im Beitrag #3
Also erstmal - schönes Review, leider für mich immer noch nichts dabei was mir 100% gefallen würde. Ich hätte gerne den iStick 30 Watt in genau dieser Form mit wechselbarem Akku.
Oder die IPV Mini 30 Watt in kleiner und leichter - tja schade.
Ab März gibt es eine interessante geregelte Box von Chels, den XvoStick - leider auch ein bisschen wuchtig.
lg

naja, die wuchtigkeit wird ja durch den versenkbaren verdampfer wieder relativiert. also insgesamt deutlich kompakter und vorallem robuster, als die cloupor mini mit verdampfer drauf.



 
Duront
Beiträge: 5.274
Registriert am: 10.06.2011
Geschlecht: männlich


RE: Akkuträger Review: Mini Boxen Vergleich

#15 von Duront , 06.02.2015 21:41

wer was wirklich schickes sucht und das nötige kleingeld hat, dem empfehle ich die stratum sx350.
kleiner geht kaum und das ganze mit aufgebohrtem yihi-chip (60 watt).

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=...&type=1&theater

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=...&type=1&theater
oder den neuen Hana Mod

http://hyperionvape.com/collections/mods...s/hana-modz-v4s



 
Duront
Beiträge: 5.274
Registriert am: 10.06.2011
Geschlecht: männlich


RE: Akkuträger Review: Mini Boxen Vergleich

#16 von Ozzy , 07.02.2015 22:42

Ein gutes Review wie ich finde Also ich selber habe die IPV Mini und die Cloupor Mini. Natürlich kann ich nachvollziehen das die Cloupor Box wegen der Gefahren bei einigen Geräten nicht sonderlich beworben wurde.... meine funktioniert zum Glück einwandfrei (auch beim USB Aufladen am PC). Trotzdem ein Unding von Cloupor die gefährdeten Geräte (z.B. anhand von Seriennummern) nicht bekanntzugeben. Und wenn sie das nicht können, müssen sie eben alle zurückrufen. Zwar bin ich voll zufrieden mit der kleinen Box, aber Sicherheit geht nunmal vor.

Davon abgesehen lade ich Akkus ohnehin nicht unbeaufsichtigt... außer mein Smartphone vielleicht^^.



 
Ozzy
Beiträge: 17
Registriert am: 21.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Akkuträger Review: Mini Boxen Vergleich

#17 von Ozzy , 07.02.2015 23:02

Die IPV Mini und die Cloupor Mini habe ich beide. Ich bin sehr zufrieden mit den Geräten, aber auch hier hab ich natürlich was zu meckern gefunden.

Bei der IPV Mini stört es mich, dass ich die Plus- und Minustaste nicht sperren kann. Und wenn sich in der Hosentasche mal was verstellt sind das nicht mal Null komma irgendwas Watt... sondern möglicherweise werden meine gespeicherten Daten (M1-M5) verstellt. Das kann bei zwei unbewusten Klicks mal 20 Watt Unterschied machen. Also besser ausschalten.

Bei der Cloupor Mini stört mich (abgesehen von den gefährdeten Geräten!), dass im Standby die Feuertaste nicht sofort reagiert. Also gut eine Sekunde passiert nix, erst dann wird befeuert. Meiner Meinung nach ist es auch nicht nötig 2 Minuten lang Displaybeleuchtung nach dem letzten Zug zu haben.

Sind natürlich nur meine Einschätzungen^^... eine Mischung aus diesen beiden Boxen wäre für mich perfekt.



 
Ozzy
Beiträge: 17
Registriert am: 21.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


   

Ohmmessung mit dem Provari3
Suche Akku(träger) für Kanger Subtank Nano (19mm)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen