Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Gearbest Fanclub

#376 von Rabbitsurfer , 24.04.2015 23:00

Ich habe Eliza deswegen nochmal angeschrieben. Sie hatte den OWE bei meinem letzten eMail Kontakt erwähnt.

Zitat

About the shipping, yes, a new one, called OWE, the same cost and fast same speed as DHL, but it would not cause so much problems with your customs.



Wenn ich Antwort habe melde ich mich noch mal.

Gruß

Christian





Ich bin Dampfer, und das ist auch gut so
Nicht das Dampfen bringt mich um, sondern die Portokosten

Ich will nicht mehr bei Fasttech bestellen,Ich will nicht mehr bei Fasttech bestellen,
Ich will nicht mehr bei Fasttech bestellen,Ich will nicht mehr bei Fasttech bestellen,

Dann bestell ich eben bei Gearbest


 
Rabbitsurfer
Beiträge: 173
Registriert am: 09.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Gearbest Fanclub

#377 von Gelöschtes Mitglied , 25.04.2015 01:41

Zitat von funkyruebe im Beitrag #361
Kleiner trocken Review zum 316er Tai GT2

Eigentlich ist es ein Clone, der in Richtung 1:1 geht, leider hat man nicht alles gut genug gemacht.

Beim Original sitzt bekanntlich der obere Glasdichtungsring an der Topcap und ist sehr dünn. Die günstigen Clone haben hier nur einen dicken Ring auf dem dicken Glas liegen. Die gelieferte hat die notwendige Nut für einen dünnen O-Ring. Leider hat man sie nicht tief genug bzw zu weit nach außen gemacht, sodass sich die TC nicht zusammen mit dem O-Ring aufschrauben lässt - der O-Ring fällt runter. Legt man den O-Ring direkt auf den Tank, wird es auch dicht. Ein Tausch gegen einen Lelebeck brachte nichts. Der Glastank ist dünner als bei den günstigen Versionen - dazu mehr später.
Die AFC lässt sich sehr gut einstellen. Der O-Ring ist perfekt für die beiden Fräsungen - genau richt um die AFC nicht zu leichtgängig zu machen. Beide Schlitze im Ring sind gleich breit und es sind auch 2x 5 Löcher in der Base, die auf einer Seite so eng zusammenliegen, dass nur noch hauchdünne Stege zwischen den Löchern stehen. Eine 1-9 Löcher Wahl wie beim Original ist nicht möglich - nur 2-4-6-8-10 ist möglich.
Der O-Ring für die untere Kammerdichtung ist gut gewählt, aber leider ist die Nut in der Kammer zu groß ausgeführt worden, sodass die Kammer in Raststellung viel zu leichtgängig ist. Wird die Kammer höher oder tiefer gezogen, so ist die Kammer nur schwer zu bewegen, genau richtig. Das Kammerdach lässt sich recht gut aufschrauben - zählt zu den besseren Gewinden - ist aber nicht so idiotensicher wie beim Hotcig, bei dem eine Führung zusätzlich hilft. Beim Aufschrauben des Tanks dreht sich die Kammer natürlich mit. Ein O-Ring-Tausch wird nicht gehen, also bleibt nur die Kammer etwas höher zu ziehen.
Das Drip Tip sitzt sehr gut.
Die Rändelungen auf TC und AFC-Ring sind sehr gut gelungen, sehr fein und unter der Lupe sehr präzise. Sogar einen Tick besser als beim Hotcig. Die Oberfläche ist gut gemacht und besitzt einige ungleichmäßige Schleifspuren, die aber auch vom Transport stammen können. Ob es wirklich 316 Es ist kann ich nicht sagen - aber eher als beim FeV - das muss ich mir morgen nochmals bei Tageslicht anschauen. Ich glaube eh nicht, dass ein Teil von GB 316 ist.

Zu den Tanks: Die günstigen Tais mit dickem O-Ring auf dem Tank haben sehr dickwandiges Glas und bieten deshalb wenig Platz für aufsteigende Luftblasen, der Nachfluss kann Probleme haben. Bei den Nahe 1:1 Clonen ist das Glas dünnwandiger und hat einen größeren ID und AD

Modell----------- Wandstärke---------InnenDurchmesser--------AußenDurchmesser--------Höhe
GB 316 Tai -----1,27-1,38mm---------19 - 19,1mm---------------21,6-21,8mm----------------30,5mm
Hotcig matt-----1,02-1,08mm---------19,65-19,7mm-------------21,85-22mm----------------30mm
Hotcig clear-----1,00-1,07mm---------19,5-19,57mm-------------21,66-21,68mm------------30mm
Hotcig Ersatz---1,01-1,08mm---------19,4-19,48mm-------------21,59-21,6mm--------------30mm
Limwell----------1,17-1,28mm---------19,33-19,55mm------------21,89-22,44mm------------30mm
16,xx FT---------1,43-1,51mm---------17,9-18,2mm---------------21,00-21,30mm------------30,2mm

Insgesammt ist diese Tai Version nicht besser als der Preis. Betrachtet man die wirklich ungewöhnlich gute Hotcig Version, die bis auf die weiterentwickelte zerlegbare Base ein 1:1 Clone ist und nur ein paar $ mehr kostet, so würde ich von dieser, wie auch von anderen Tai Versionen abraten. O-Ringe sollte man bei allen Clonen früher oder später, aber die Rahmenbedingungen sollten stimmen. Für 10$ lohnt es nicht sich immer wieder mit einer Kammer, Nachflussproblemen oder Undichtheiten rumzuschlagen.

Gäbe es die Hotcig Version nicht, wäre die GB Version genauso ein Option, wie die günstigen bei FT, denen man ein Hotcig Glas spendiert.


Kleine nicht unwichtige Ergänzung

Leider hatte ich beim Trockentest vergessen die Dichtheit des Tankes zu prüfen. Ich habe gerade eine Nickelwicklung für meinen Waidea VF auf die Base gemacht und wollte noch schnell den Tank auf Dichtheit prüfen. Leider war er leicht undicht. Beide O-Ringe auf Beschädigung geprüft, waren ok, und auch auf mittigen Sitz, war ok. Trotzdem war er undicht. Der folgende Austausch gegen welche aus dem Tütchen, dann welche Lelebeck, dann welche von Hotcig... er blieb leicht undicht. Es ist auch schwer auszumachen ob es der obere oder unter O-Ring ist. Aber das Aufschrauben einer Hotcig Topcap mit dem an ihr montierten O-Ring machte den Tank dicht. 19x1mm O-Ringe, wie beim Original und Hotcig haben beim 316 gar keine Chance, sie werden beim Zuschrauben in die Mitte gedrückt. 20x1mm O-Ringe werden durch die zuweit außen sitzende Nut nach außen gedrückt und dichten den Tank dann irgendwo nicht ab. Ein dickerer 19x1,5 O-Ring passt nicht, da sich dann die TC nicht mehr aufschrauben lässt ( Gewalt habe ich nicht benutzen wollen ). Nach dem Austausch des vorher schon mehrmals probierten Hotcig Tanks, ließ sich die Topcap dann aber doch aufschrauben, da der Tank 0,5mm kürzer ist. Allerdings bleibt ein unschöner Spalt. So ist der Tank dicht und der Feuchttest konnte beginnen.
Ich habe fast jeden NBR O-Ring den Lelebeck im Sortiment hat bis 21mm, auch die Zwischengrößen, aber nichts passt gescheit. Ich werde nach einigen Tankfüllungen mal schaun ob ich einen nicht normgerechten China O-Ring habe, der vielleicht besser passt.

Wer also Siff-Probleme beim 316 hat, sollte den Tank wirklich mal auf Dichtheit prüfen.

Wenn mein zweiter 316, der die Tage eintreffen müsste, die gleichen Probleme hat, würde ich von dem Kauf des 316 dringend abraten.

Ansonsten schmeckt und dampft er wie die anderen auch. Mit 40 Watt befeuert braucht die TC des VF kaum eingreifen ( ich schaffe es einfach nicht länger als 5 Sekunden bei 40 Watt zu dampfen - selbst bei 2mg ist mir das zu hart ), es ist also für Nachschub gesorgt.

Leider habe ich vergessen den Innendurchmesser der Hülse zu messen und zu vergleichen - werde ich nachholen.



RE: Gearbest Fanclub

#378 von smille , 25.04.2015 08:26

Zitat von funkyruebe im Beitrag #377
Zitat von funkyruebe im Beitrag #361
Kleiner trocken Review zum 316er Tai GT2

Eigentlich ist es ein Clone, der in Richtung 1:1 geht, leider hat man nicht alles gut genug gemacht.

Beim Original sitzt bekanntlich der obere Glasdichtungsring an der Topcap und ist sehr dünn. Die günstigen Clone haben hier nur einen dicken Ring auf dem dicken Glas liegen. Die gelieferte hat die notwendige Nut für einen dünnen O-Ring. Leider hat man sie nicht tief genug bzw zu weit nach außen gemacht, sodass sich die TC nicht zusammen mit dem O-Ring aufschrauben lässt - der O-Ring fällt runter. Legt man den O-Ring direkt auf den Tank, wird es auch dicht. Ein Tausch gegen einen Lelebeck brachte nichts. Der Glastank ist dünner als bei den günstigen Versionen - dazu mehr später.
Die AFC lässt sich sehr gut einstellen. Der O-Ring ist perfekt für die beiden Fräsungen - genau richt um die AFC nicht zu leichtgängig zu machen. Beide Schlitze im Ring sind gleich breit und es sind auch 2x 5 Löcher in der Base, die auf einer Seite so eng zusammenliegen, dass nur noch hauchdünne Stege zwischen den Löchern stehen. Eine 1-9 Löcher Wahl wie beim Original ist nicht möglich - nur 2-4-6-8-10 ist möglich.
Der O-Ring für die untere Kammerdichtung ist gut gewählt, aber leider ist die Nut in der Kammer zu groß ausgeführt worden, sodass die Kammer in Raststellung viel zu leichtgängig ist. Wird die Kammer höher oder tiefer gezogen, so ist die Kammer nur schwer zu bewegen, genau richtig. Das Kammerdach lässt sich recht gut aufschrauben - zählt zu den besseren Gewinden - ist aber nicht so idiotensicher wie beim Hotcig, bei dem eine Führung zusätzlich hilft. Beim Aufschrauben des Tanks dreht sich die Kammer natürlich mit. Ein O-Ring-Tausch wird nicht gehen, also bleibt nur die Kammer etwas höher zu ziehen.
Das Drip Tip sitzt sehr gut.
Die Rändelungen auf TC und AFC-Ring sind sehr gut gelungen, sehr fein und unter der Lupe sehr präzise. Sogar einen Tick besser als beim Hotcig. Die Oberfläche ist gut gemacht und besitzt einige ungleichmäßige Schleifspuren, die aber auch vom Transport stammen können. Ob es wirklich 316 Es ist kann ich nicht sagen - aber eher als beim FeV - das muss ich mir morgen nochmals bei Tageslicht anschauen. Ich glaube eh nicht, dass ein Teil von GB 316 ist.

Zu den Tanks: Die günstigen Tais mit dickem O-Ring auf dem Tank haben sehr dickwandiges Glas und bieten deshalb wenig Platz für aufsteigende Luftblasen, der Nachfluss kann Probleme haben. Bei den Nahe 1:1 Clonen ist das Glas dünnwandiger und hat einen größeren ID und AD

Modell----------- Wandstärke---------InnenDurchmesser--------AußenDurchmesser--------Höhe
GB 316 Tai -----1,27-1,38mm---------19 - 19,1mm---------------21,6-21,8mm----------------30,5mm
Hotcig matt-----1,02-1,08mm---------19,65-19,7mm-------------21,85-22mm----------------30mm
Hotcig clear-----1,00-1,07mm---------19,5-19,57mm-------------21,66-21,68mm------------30mm
Hotcig Ersatz---1,01-1,08mm---------19,4-19,48mm-------------21,59-21,6mm--------------30mm
Limwell----------1,17-1,28mm---------19,33-19,55mm------------21,89-22,44mm------------30mm
16,xx FT---------1,43-1,51mm---------17,9-18,2mm---------------21,00-21,30mm------------30,2mm

Insgesammt ist diese Tai Version nicht besser als der Preis. Betrachtet man die wirklich ungewöhnlich gute Hotcig Version, die bis auf die weiterentwickelte zerlegbare Base ein 1:1 Clone ist und nur ein paar $ mehr kostet, so würde ich von dieser, wie auch von anderen Tai Versionen abraten. O-Ringe sollte man bei allen Clonen früher oder später, aber die Rahmenbedingungen sollten stimmen. Für 10$ lohnt es nicht sich immer wieder mit einer Kammer, Nachflussproblemen oder Undichtheiten rumzuschlagen.

Gäbe es die Hotcig Version nicht, wäre die GB Version genauso ein Option, wie die günstigen bei FT, denen man ein Hotcig Glas spendiert.


Kleine nicht unwichtige Ergänzung

Leider hatte ich beim Trockentest vergessen die Dichtheit des Tankes zu prüfen. Ich habe gerade eine Nickelwicklung für meinen Waidea VF auf die Base gemacht und wollte noch schnell den Tank auf Dichtheit prüfen. Leider war er leicht undicht. Beide O-Ringe auf Beschädigung geprüft, waren ok, und auch auf mittigen Sitz, war ok. Trotzdem war er undicht. Der folgende Austausch gegen welche aus dem Tütchen, dann welche Lelebeck, dann welche von Hotcig... er blieb leicht undicht. Es ist auch schwer auszumachen ob es der obere oder unter O-Ring ist. Aber das Aufschrauben einer Hotcig Topcap mit dem an ihr montierten O-Ring machte den Tank dicht. 19x1mm O-Ringe, wie beim Original und Hotcig haben beim 316 gar keine Chance, sie werden beim Zuschrauben in die Mitte gedrückt. 20x1mm O-Ringe werden durch die zuweit außen sitzende Nut nach außen gedrückt und dichten den Tank dann irgendwo nicht ab. Ein dickerer 19x1,5 O-Ring passt nicht, da sich dann die TC nicht mehr aufschrauben lässt ( Gewalt habe ich nicht benutzen wollen ). Nach dem Austausch des vorher schon mehrmals probierten Hotcig Tanks, ließ sich die Topcap dann aber doch aufschrauben, da der Tank 0,5mm kürzer ist. Allerdings bleibt ein unschöner Spalt. So ist der Tank dicht und der Feuchttest konnte beginnen.
Ich habe fast jeden NBR O-Ring den Lelebeck im Sortiment hat bis 21mm, auch die Zwischengrößen, aber nichts passt gescheit. Ich werde nach einigen Tankfüllungen mal schaun ob ich einen nicht normgerechten China O-Ring habe, der vielleicht besser passt.

Wer also Siff-Probleme beim 316 hat, sollte den Tank wirklich mal auf Dichtheit prüfen.

Wenn mein zweiter 316, der die Tage eintreffen müsste, die gleichen Probleme hat, würde ich von dem Kauf des 316 dringend abraten.

Ansonsten schmeckt und dampft er wie die anderen auch. Mit 40 Watt befeuert braucht die TC des VF kaum eingreifen ( ich schaffe es einfach nicht länger als 5 Sekunden bei 40 Watt zu dampfen - selbst bei 2mg ist mir das zu hart ), es ist also für Nachschub gesorgt.

Leider habe ich vergessen den Innendurchmesser der Hülse zu messen und zu vergleichen - werde ich nachholen.

Denn will ich auch mal meinen Senf dazugeben:
alle von Dir gemachten Erfahrungen mit den Taifun GT-V2 Clones kann ich so bestätigen - ich bin auch ganz Deiner Meinung was den Hotcig-Clone betrifft. er ist im Moment das Beste was der Markt hergibt und daher auch meine Kaufempfehlung für alle, die sich einen Tai-GT-V2 zulegen wollen. Das Teil ist (wenn man von den in China immer verbesserungswürdigen O-Ringen absieht) out of the box sehr gut brauch- und benutzbar.
Wegen der Nachflussprobleme der FT16,xx "billig-clones" habe ich mal versucht, hier die dünneren Hotcig Glastanks zu verbauen - mit leider nur überschaubarem Erfolg: Trotz Tausch der O-Ringe an der Topcap (19x1, 20x1,19x1,5 von Lelebeck) ist der Tank nicht 100% dicht zu kriegen - irgendwie laufen die spätestens über Nacht aus. An dieser Stelle auch noch mal meinen Dank an Dich für Deine fundierten Reviews und Tipps - ich habe dadurch schon viel Geld gespart (obwohl - was heißt gespart? Ich hab's trotzdem ausgegeben - nur halt für bessere Mods und Verdampfer)


smille  
smille
Beiträge: 139
Registriert am: 22.08.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Gearbest Fanclub

#379 von Gelöschtes Mitglied , 25.04.2015 11:14

@smille
Hast du den leeren Tank mal mit Pusten getestet ( DT zuhalten und von unten kräftig reinpusten )? Bei mir war die 16,xx Version sofort dicht. Beim GB hatte ich ja meine Schwierigkeiten ;)

Dank für dein Feedback



RE: Gearbest Fanclub

#380 von Stefan42 , 25.04.2015 12:42

Keine Ahnung, ob der schon gepostet wurde, aber wer 80 Watt braucht, kann die grad für 50ct pro Watt bekommen:
SMOK Xpro M80 Plus
55,96$ mit Code XPROM80 gibts den für 41,99$



Zitat: „Wir sind für jede Alternative zur Tabakzigarette dankbar. Die E-Zigarette ist um ein Vielfaches harmloser und sollte daher auf keinen Fall verteufelt werden.“
Tobias Rüther von der Tabakambulanz der Uni-Klinik in München.


Stefan42  
Stefan42
Beiträge: 1.235
Registriert am: 26.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Bremerhaven


RE: Gearbest Fanclub

#381 von dampf3r , 25.04.2015 13:23

hab mir grad obi`s review dazu angeguckt und mein WHV geht gen 0 :)
https://www.youtube.com/watch?v=kwjPOzfMoXg


 
dampf3r
Beiträge: 723
Registriert am: 25.05.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Schleswig Holstein


RE: Gearbest Fanclub

#382 von smille , 25.04.2015 13:23

Zitat von funkyruebe im Beitrag #379
@smille
Hast du den leeren Tank mal mit Pusten getestet ( DT zuhalten und von unten kräftig reinpusten )? Bei mir war die 16,xx Version sofort dicht. Beim GB hatte ich ja meine Schwierigkeiten ;)

Dank für dein Feedback

@funkyruebe
Danke für den Tipp - hab beim Umbau den "Pustetest" gemacht - schien auch dicht, nur leider hat die Erfahrung mehrfach gezeigt, dass dem nicht so war. Irgendwie immer leicht abgesoffen und blubbern. Nach Rückbau in die Ausgangslage (dickes Glas) ohne Wicklung etc. anzufassen, war alles wieder gut (bis auf die wieder vorhandenen) Nachflussprobleme. Kann natürlich mit den von Dir beobachteten Fertigungstoleranzen zusammenhängen - vielleicht bin ich aber auch einfach nur zu blöd


smille  
smille
Beiträge: 139
Registriert am: 22.08.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Gearbest Fanclub

#383 von Stefan42 , 25.04.2015 14:25

Zitat von dampf3r im Beitrag #381
hab mir grad obi`s review dazu angeguckt und mein WHV geht gen 0 :)
https://www.youtube.com/watch?v=kwjPOzfMoXg

Wusste gar nicht, dass die TC hat...
aber nach dem Review von Obi kam ja noch ein Software Update raus, das man sich selbst aufspielen kann, ob das die Probleme beseitigt? Keine Ahnung...
http://www.smoktech.com/ArticleDetail.aspx?ArticleID=10019



Zitat: „Wir sind für jede Alternative zur Tabakzigarette dankbar. Die E-Zigarette ist um ein Vielfaches harmloser und sollte daher auf keinen Fall verteufelt werden.“
Tobias Rüther von der Tabakambulanz der Uni-Klinik in München.


Stefan42  
Stefan42
Beiträge: 1.235
Registriert am: 26.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Bremerhaven


RE: Gearbest Fanclub

#384 von Gelöschtes Mitglied , 25.04.2015 14:39

Nein, das Update soll auch nichts gebracht haben. Die Box macht was sie will im TC Mode.

Dafür gibt es eine neue TC Box bei GB. Angeblich von Kamry, die sie aber nicht auf ihrer Ali Seite anbieten.
http://www.gearbest.com/electronic-cigarettes/pp_177573.html

Wenn der Chip funktionieren würde, wäre es ein Schnapp zu dem Preis. Ein solches Display hatten bisher aber noch keine der funktionierenden Rayn Versionen. Einer muss sich trauen


zuletzt bearbeitet 25.04.2015 14:45 | Top

RE: Gearbest Fanclub

#385 von dampferspoint , 25.04.2015 14:47

Allein das Display mit der Ohm Anzeige (1 Stelle nach dem Komma) wäre ein NoGo für mich im Temp Modus.



Dampf-Pit hat das geliked!
 
dampferspoint
Beiträge: 339
Registriert am: 17.01.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: St. Leon-Rot


RE: Gearbest Fanclub

#386 von Galaxy , 26.04.2015 11:00

Hallo,

ich habe mich nun bei Gearbest angemeldet. Alles soweit klar. Googleübersetzer hilft mir, weil ich ja nur wenig Englisch beherrsche.....
Nun will ich dort etwas kaufen, habe es im Warenkorb, bekomme aber keine Optionen wegen dem Versand angezeigt....

Ich bekomme nur dieses Check "out with Pay pal" or "proceed to checkout " angeboten, klicke ich dann auf diesen Paypalbutton, soll ich mich dort auch gleich einloggen....
Ich will ja auch mit PayPal bezahlen, nur habe ich eben auch schon gelesen, dass man die Versandoptionen wählen soll, empfohlem wird wohl "Flatrateshipping" und "Netherlandspost",
könnt ihr mir da helfen ?

Lieben Dank

Ach ja, bin dann eben mal auf diesen Button "proceed to checkout" gegangen, da wird. u.a. auch "Adress Line 1 und 2" "ZIP/Postal Code" abgefragt..... ???
Welchen Button soll man nun nehemn und was wird da abgefragt... ??


Liebe Grüße
Galaxy


 
Galaxy
Beiträge: 1.208
Registriert am: 05.03.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Nähe Hannover

zuletzt bearbeitet 26.04.2015 | Top

RE: Gearbest Fanclub

#387 von Dampf-Pit , 26.04.2015 11:10

Check "out with Paypal ist einfacher


Gruß Pit


 
Dampf-Pit
Beiträge: 3.598
Registriert am: 26.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Niedersachsen

zuletzt bearbeitet 26.04.2015 | Top

RE: Gearbest Fanclub

#388 von Stefan42 , 26.04.2015 11:13

Die Versandart wird Dir erst angezeigt, wenn klar ist, wo Dein Paket hingeht und ist eventuell auch abhängig von dem Wert der Bestellung. Bei PayPal ist Deine Adresse hinterlegt, da kannst Du Dir ein paar Eingaben sparen.



Zitat: „Wir sind für jede Alternative zur Tabakzigarette dankbar. Die E-Zigarette ist um ein Vielfaches harmloser und sollte daher auf keinen Fall verteufelt werden.“
Tobias Rüther von der Tabakambulanz der Uni-Klinik in München.


Stefan42  
Stefan42
Beiträge: 1.235
Registriert am: 26.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Bremerhaven

zuletzt bearbeitet 26.04.2015 | Top

RE: Gearbest Fanclub

#389 von Galaxy , 26.04.2015 11:27

Ich will die Kato bestellen, die kostet derzeit gerade nur 37 Dollar. Also werde ich bei Paypal dann gar nicht weiter gefragt, sondern bezahle und gut ist.... und kann also keine Versandoptionen eingeben ?


Liebe Grüße
Galaxy


 
Galaxy
Beiträge: 1.208
Registriert am: 05.03.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Nähe Hannover


RE: Gearbest Fanclub

#390 von Stefan42 , 26.04.2015 11:33

Eigentlich schon - vor allem die Geschichte, die @Rabbitsurfer angesprochen hat, wäre bei der Summe ja interessant. Warte mal auf Antwort von ihm.



Zitat: „Wir sind für jede Alternative zur Tabakzigarette dankbar. Die E-Zigarette ist um ein Vielfaches harmloser und sollte daher auf keinen Fall verteufelt werden.“
Tobias Rüther von der Tabakambulanz der Uni-Klinik in München.


Stefan42  
Stefan42
Beiträge: 1.235
Registriert am: 26.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Bremerhaven


RE: Gearbest Fanclub

#391 von Laioss , 26.04.2015 12:54

etwas verdutzt...sagt mal, verschickt GB auch direkt aus NL? Laut Foto meines Paketes ist der Absender in NL??


 
Laioss
Beiträge: 79
Registriert am: 28.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Rheine


RE: Gearbest Fanclub

#392 von Galaxy , 26.04.2015 19:35

Lieben Dank für eure Antworten.
Wie empfohlen, werd ich auch noch auf die Antwort von Rabbitsurfer warten.


Liebe Grüße
Galaxy


 
Galaxy
Beiträge: 1.208
Registriert am: 05.03.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Nähe Hannover


RE: Gearbest Fanclub

#393 von Rabbitsurfer , 27.04.2015 07:02

So,
Ich habe Antwort von Eliza.

Zitat

die OWE ist noch im Test, aber wir würden es auf unserer Versandart in dieser Woche zeigen. Aber es wäre nicht billig :(



Ich denke es wird genauso teuer wie mit DHL Versand. Müssen wir mal abwarten was das kostet.

Gruß

Christian.





Ich bin Dampfer, und das ist auch gut so
Nicht das Dampfen bringt mich um, sondern die Portokosten

Ich will nicht mehr bei Fasttech bestellen,Ich will nicht mehr bei Fasttech bestellen,
Ich will nicht mehr bei Fasttech bestellen,Ich will nicht mehr bei Fasttech bestellen,

Dann bestell ich eben bei Gearbest


 
Rabbitsurfer
Beiträge: 173
Registriert am: 09.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Gearbest Fanclub

#394 von Polytox , 27.04.2015 10:28

Ich weiß nicht was dhl kostet..
Aber was sind bitte 5-10euro (schätze ich jetzt einfach mal so),
wenn es keine Zollprobleme gibt?
Allein der Sprit um mein zeug dort zu holen kostet mich um die 10 Euro.


Polytox  
Polytox
Beiträge: 363
Registriert am: 10.09.2014
Geschlecht: männlich


RE: Gearbest Fanclub

#395 von peppone , 27.04.2015 11:27

Zitat von Laioss im Beitrag #391
etwas verdutzt...sagt mal, verschickt GB auch direkt aus NL? Laut Foto meines Paketes ist der Absender in NL??


Nein, nicht direkt aus NL, es macht dort nur Zwischenstation. Auch diese Sendungen pickt sich der Zoll manchmal raus.


 
peppone
Beiträge: 3.932
Registriert am: 22.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Viernheim


RE: Gearbest Fanclub

#396 von sir dampf-a-lot , 27.04.2015 12:30

Langsam reicht es mir entgültig von Gearbeast! Nicht nur das sie die IPV4 glauben nicht liefern zu können (was heisst glauben!?), nein sie geben mir auch noch zwei Möglichkeiten:
Entweder eine Gutschrift und 5 Punkte oder ein Produkt mit gleichen Preis aussuchen. Die Möglichkeit mein Geld zurückzubekommen habe ich nicht?!!!
Und zur Krönung ist die Box trotzdem immer noch zum Kauf(Presale) auf der Seite um den selben Betrag, aber meine können sie nicht liefern!!!
Was soll das???!!!!


HARDCORE HWV´ler und bekennender Geniusaholic


 
sir dampf-a-lot
Beiträge: 1.446
Registriert am: 03.11.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 27.04.2015 | Top

RE: Gearbest Fanclub

#397 von peppone , 27.04.2015 13:50

Falls du per Paypal bezahlt hast, würde ich mir mein Geld ohne weiteren Kommentar über die zurückholen.


 
peppone
Beiträge: 3.932
Registriert am: 22.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Viernheim


RE: Gearbest Fanclub

#398 von Polytox , 27.04.2015 14:41

IPV4 Presale + Coupon + GB Punkte

Lässt sich bei mir nicht kombinieren.

Das wären (nach Abzug der Punkte) 46Dollar..also rund 43 Euro. .Wäre der Knaller.


Weiß jemand ob gp Points bei Coupons generell ausgenommen sind?

Habe mich auch mal an den Support gewandt.


Polytox  
Polytox
Beiträge: 363
Registriert am: 10.09.2014
Geschlecht: männlich


RE: Gearbest Fanclub

#399 von Sugar , 27.04.2015 19:10

Die Antwort des Supports interessiert mich auch ! Allerdings war ich bisher der Meinung, dass nur entweder Coupons oder GPoints angewendet werden können.


 
Sugar
Beiträge: 394
Registriert am: 05.01.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: NRW


RE: Gearbest Fanclub

#400 von sanphoemo , 27.04.2015 19:38

Ich habe letzte Tage die DPV65 im Presale bestellt, da konnte man die Punkte auch nicht einsetzen, nur den Coupon. Die Möglichkeit wird dann gar nicht angezeigt. Am selben Tag etwas anders bestellt, aus ner special offer, da wurde die Möglichkeit zum Punkteeinsatz angezeigt. Scheint bei Presale nicht zu gehen.

Mir fällt gerade ein, dass ich die DPV50 sehr wohl mit Coupon und Punkten bestellen konnte. Also.....ich weiss es auch nicht.


 
sanphoemo
Beiträge: 713
Registriert am: 23.12.2014

zuletzt bearbeitet 27.04.2015 | Top

   

Fasttech Fanclub
2FDeal Fanclub




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen