Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#1 von DjProject , 30.01.2015 03:26

Halo zusammen
Nach lanhem hin und hr und viel lesen bin ich zum entschluss gekommen das ich mir nen Selbstwickler zulegen möchte.
Was muss ich beachten und wer hatt tips für mich welcher gut ist habe so bis max 50 Euronen zur Verfügung. Würde ihn auf meiner Vamo V6 betreiben. Danle schonmal im voraus


Mfg Marc


Hexenverbrennung, Kreuzzüge, Inquisition - Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche

Gruß Marc


 
DjProject
Beiträge: 551
Registriert am: 19.01.2015


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#2 von Captain Blackbird , 30.01.2015 04:15

Persönlich finde ich den Flash-e-Vapor als das Stressfreieste System:
Pro:
Viel Platz zum Wickeln
Jederzeit problemlos an Wicklung (Wattetausch) oder Tank (Nachfüllen/Leeren) ohne Gehampel
Wenig Wartungsaufwand
Flexibel in Wicklung - je nach Art und Drahtstärke läuft der moderat bis performant im Bereich von 8-30Watt
Con:
Sieht nicht gerade Hübsch aus

FeV V2 und V3 sind marginal unterschiedlich, ergo egal welche Version
ecig-hardware hat den als Kopie (Columbra oder so ahnlich) für 37€, die V2 als Komplettset mit Tankverlängerung und Tröpflerkappe für unter 50€

Und gegen die (sinnlose) Diskussion die dann wieder aufkommt: "Er hat aber ein Kabel im Sockel, das ist schlecht"
Ich betreibe den kleinen VS/Mini mit 0.7Ohm, auch bei 0.3Ohm passiert da nix - der hat auch Kabel, genauso wie mein originaler V1 mit Kabel UND Kunstoffsockel...

Hier mal ein Video wie man den Wickelt ohne Studium und Zauberei wie andere YT-Superstars von einem Weibchen:
http://www.youtube.com/watch?v=NPlyJ-A3LsM


Digedag hat das geliked!
 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011

zuletzt bearbeitet 30.01.2015 | Top

RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#3 von Gelöschtes Mitglied , 30.01.2015 06:36

http://shop.svoemesto.de/kayfun-lite-plus wenn du noch n Zehner drauf legst kann ich dir den auch sehr ans Herz legen. Nach über nem halben Jahr immer noch täglich im Gebrauch. Tut was er soll, mit dem Tank kommt man ganz gut über den Arbeitstag und für den Anfang recht leicht zu wickeln. Gibt's auch in den meisten anderen Shops für den Preis.
Lg



RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#4 von jack--daniels , 30.01.2015 06:49

Den Kayfun lite plus kann ich dir auch empfehlen.
Wenn dir die 60€ zu teuer sind, bekommst du den auch gut gebraucht ab und zu hier i Forum.



jack--daniels  
jack--daniels
Beiträge: 27
Registriert am: 30.10.2014


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#5 von JeannyXdream , 30.01.2015 07:28

@DjProject - Der Lemo von eLeaf (29,99€ bei FA) - Schau dir am besten mal ein paar Videos zu dem SWVD an, kenne keinen der wirklich unglücklich mit ihm ist, ganz im Gegenteil und bei dem Preis kannste dir sogar 2 gönnen, damit du auch mal nen anderes Liquid dampfen kannst ohne gleich den Tank leer machen zu müssen


Liebe Grüße,
. . . . .


Digedag hat das geliked!
 
JeannyXdream
Beiträge: 788
Registriert am: 30.08.2014


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#6 von Keksbruch , 30.01.2015 08:39

Ich empfehle dir den Kanger Subtank ! bei dem kannst du selber wickeln oder halt fertigköpfe verwenden . Somit hast du selbst wenn es am anfang nicht so gut klappt mit dem selber wickeln die möglichkeit ein Fertigkopf zu verbauen und kannst weiter Dampfen !

gibts z.b. hier :http://mibra-shop.de/kanger/1411-kanger-subtank-occ-rba.html kostet also auch nicht die Welt

PS: sollte er dir zu gross sein ,den gibts auch als Nano oder mini


 
Keksbruch
Beiträge: 5.918
Registriert am: 01.02.2012


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#7 von DjProject , 30.01.2015 16:51

Zitat von JeannyXdream im Beitrag #5
@DjProject - Der Lemo von eLeaf (29,99€ bei FA) - Schau dir am besten mal ein paar Videos zu dem SWVD an, kenne keinen der wirklich unglücklich mit ihm ist, ganz im Gegenteil und bei dem Preis kannste dir sogar 2 gönnen, damit du auch mal nen anderes Liquid dampfen kannst ohne gleich den Tank leer machen zu müssen





Der Lemo klingt sehr interessant vorallem der Preis ist heiß. Meine frage dazu muss ich den unbedingt mit Baumwolle wickeln oder geht das auch mit Silikat oder Glasvaser??

Danke schonmal im voraus für die ganzen netten Tips

Mfg Marc


Hexenverbrennung, Kreuzzüge, Inquisition - Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche

Gruß Marc


 
DjProject
Beiträge: 551
Registriert am: 19.01.2015


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#8 von DjProject , 30.01.2015 20:57

Was haltet ihr den davon und ja Ich weiß es es ein Clon. Jemand Erfahrung damit?

Mfg Marc



http://www.fasttech.com/products/0/10006...e-tank-atomizer


Hexenverbrennung, Kreuzzüge, Inquisition - Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche

Gruß Marc


 
DjProject
Beiträge: 551
Registriert am: 19.01.2015

zuletzt bearbeitet 30.01.2015 | Top

RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#9 von TheSaviel , 30.01.2015 21:02

Also als Wickelanfänger würd ich mir den nicht kaufen. Da würd ich dir den Taifun GT oder den Taifun GT II empfehlen. den hier von FastEcht hab ich und bin sehr zufrieden.




Besserwisser sind Leute, die einem Pferd die Sporen geben, auf dem sie gar nicht sitzen. *Alain Peyrefitte


 
TheSaviel
Beiträge: 766
Registriert am: 09.11.2014


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#10 von Sockeye , 30.01.2015 21:08

Zitat von TheSaviel im Beitrag #9
Also als Wickelanfänger würd ich mir den nicht kaufen. Da würd ich dir den Taifun GT oder den Taifun GT II empfehlen. den hier von FastEcht hab ich und bin sehr zufrieden.


Als Anfänger würde ich dir dringend von den Nachbauten abraten. Den oben verlinkten habe ich gerade vor mir. Ohne nacharbeiten ist das ein tropfender Kieslaster.
Der Kay Lite ist solide, funktionieret auf Anhieb und wenn nicht liegt es an dir. Bei den Nachbauten potenzieren sich mögliche Fehlerquellen



Simon82 hat sich bedankt!
 
Sockeye
Beiträge: 12.766
Registriert am: 16.08.2012


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#11 von TheSaviel , 30.01.2015 21:13

Zitat von Sockeye im Beitrag #10
Zitat von TheSaviel im Beitrag #9
Also als Wickelanfänger würd ich mir den nicht kaufen. Da würd ich dir den Taifun GT oder den Taifun GT II empfehlen. den hier von FastEcht hab ich und bin sehr zufrieden.


Ohne nacharbeiten ist das ein tropfender Kieslaster.
Der Kay Lite ist solide, funktionieret auf Anhieb und wenn nicht liegt es an dir. Bei den Nachbauten potenzieren sich mögliche Fehlerquellen


Darum hab ich ihn verlinkt ! weil er nur mit obligatorischer Reinigung sofort einsetzbar war !

Bei dem Kay Lite geb ich dir Recht , der GT u. GT II sollte nur ein Beispiel darstellen... aber da der nicht wirklich in den oberen Preisklassen rangiert kann man den auch als Orginal holen.




Besserwisser sind Leute, die einem Pferd die Sporen geben, auf dem sie gar nicht sitzen. *Alain Peyrefitte


 
TheSaviel
Beiträge: 766
Registriert am: 09.11.2014


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#12 von Simon82 , 30.01.2015 21:34

Ich der 2 Lemnos im Einsatz hat Last erstselbstwickler sage Lemo. Bin sofort klargekommen



Simon82  
Simon82
Beiträge: 1.079
Registriert am: 22.11.2012


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#13 von hansklein , 30.01.2015 21:37

Wenns ein Nachbau sein soll den Russian91%, wenn es aber schnell gehen soll entweder den Kayfun Lite oder eleaf Lemo würd ich als ne Gute Wahl meinen.

Glasfaser u.ä. geht aufm Kayfun Lite, sollte mit dem Lemo auch gehn:


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012

zuletzt bearbeitet 30.01.2015 | Top

RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#14 von Simon82 , 30.01.2015 21:50

Glasfaser geht' auf m Lemo aber Watte is besser für mich



Simon82  
Simon82
Beiträge: 1.079
Registriert am: 22.11.2012


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#15 von DjProject , 30.01.2015 22:19

Nein es soll nicht schnell gehen habe Zeit!!! Und ja es darf auch ein nachbaubsein. Schade mit dem Kayfun V4. Was müchte ich den da ändern das er funktioniert weil vom Design gefällt der mir am besten!! Wenn das mir zz umständlich ist weiche ich auf den heier aus. Hatt jemand den vieleicht und erfahrung damit??


https://www.fasttech.com/products/0/1000...ebuildable-tank


Hexenverbrennung, Kreuzzüge, Inquisition - Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche

Gruß Marc


 
DjProject
Beiträge: 551
Registriert am: 19.01.2015


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#16 von Marec , 30.01.2015 22:29

Als Anfänger der auf Fasttech kaufen will würde ich empfehlen auf die Bewertungen zu achten. Nichts ist frustrierender als ein nicht ordentlich funktionierender SW wenn man gerade erst lernen will.
Wenn man mal mind. einen vernünftigen hat, kann man auch rumprobieren wenn man das Geld für ausgeben möchte.

Ich persönlich kann, um ins wickeln einzusteigen, den Fev V3 oder taifun GT empfehlen (auch Clone). Einfach zu wickeln, man kann an der Wicklung rumspielen wenns mal nicht klappt, ohne den ganzen Tank zu leeren.
Den GT2 Clone gibbet auch in Schwarz. GT1 bin ich mir nicht sicher


 
Marec
Beiträge: 400
Registriert am: 18.10.2014


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#17 von Andy2175 , 30.01.2015 22:29

Ich mag den Lemo überhaupt nicht, würde
Davon abraten, obwohl ich eins zu verkaufen hätte, der
Billigste Klon von Kayfun ist für mich persönlich besser wie ein Lemo.
Hätte übrigens auch ein Kayfun Lite plus,Original, von
Svoemesto Onlineshop,inkl. Tankverlängerung.
Für 50€ inkl. Versandkosten.
Grüße Andreas


 
Andy2175
Beiträge: 302
Registriert am: 27.01.2015


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#18 von DjProject , 30.01.2015 22:38

Also ist der ohne Bewertung da auf der seite nicht zu empfehlen?? Schade weil wollte gerade bestellen weil er mir so gut gefällt..


Hexenverbrennung, Kreuzzüge, Inquisition - Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche

Gruß Marc


 
DjProject
Beiträge: 551
Registriert am: 19.01.2015


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#19 von Simon82 , 30.01.2015 22:39

Zitat von Andy2175 im Beitrag #17
Ich mag den Lemo überhaupt nicht, würde
Davon abraten, obwohl ich eins zu verkaufen hätte, der
Billigste Klon von Kayfun ist für mich persönlich besser wie ein Lemo.
Hätte übrigens auch ein Kayfun Lite plus,Original, von
Svoemesto Onlineshop,inkl. Tankverlängerung.
Für 50€ inkl. Versandkosten.
Grüße Andreas


was magst du an dem Lemo nicht?



Simon82  
Simon82
Beiträge: 1.079
Registriert am: 22.11.2012


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#20 von Marec , 30.01.2015 22:43

Zitat von DjProject im Beitrag #18
Also ist der ohne Bewertung da auf der seite nicht zu empfehlen?? Schade weil wollte gerade bestellen weil er mir so gut gefällt..


Sry, Der schwarze hat keine Bewertungen. Der "unlackierte" hat 2 Positive Reviews.
Er ist ja auch recht simpel aufgebaut. Sollte wohl ok sein, deine Entscheidung ;)


 
Marec
Beiträge: 400
Registriert am: 18.10.2014


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#21 von Nismo , 30.01.2015 22:57

Hi,

vor ner guten Woche kam dieser https://www.fasttech.com/products/1700500 bei mir an. Erster Selbstwickler und auf Anhieb hat es damit https://www.fasttech.com/products/1593908 super funktioniert. Nur zu empfehlen.

Gruß Nismo



 
Nismo
Beiträge: 285
Registriert am: 22.12.2013


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#22 von DjProject , 30.01.2015 23:05

Habe den Gt v2 vol link in schwarz gefunden leider ohne Bewertung. So langsam bin ichbauch mega verwirrt 😨. Also ich werde mir nen Kayfun holen das steht schonmal fest kann mich jetzt nur noch nicht zwischen den einzelnen Modellen entscheiden, ob jetzt v4, lite plus v2 odr doch gt v2...... Ich dachte schon bei den Vamos wäre das mit den ganzen v verwirrend aber das ohohohohoho. R soll auf jedenfall schwarz sein :)


Hexenverbrennung, Kreuzzüge, Inquisition - Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche

Gruß Marc


 
DjProject
Beiträge: 551
Registriert am: 19.01.2015


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#23 von hansklein , 31.01.2015 01:05

Den V4 als Clone halt ich derzeit noch für zu problembehaftet. Fasttech V4

Mit Bewertung: Kay 2 lite + und Kay Lite 2+ nat in schwarz...


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#24 von Andy2175 , 31.01.2015 01:25

Zu DjProjekt.
Hallo, tut mir sehr leid, das wir dich verwirrt haben😔
Wollte sicher keiner.
Kayfun v4 ist ein tolles Gerät, bin total zufrieden damit,
Habe allerdings Original, über die clone liest man viel negatives
Ein TAIFUN GT, als Klon, hatte ich mal auch, von FT, glaube ich,
Der war top. Taifun ist eine sehr gute Option, wirst du nicht bereuen.
Ich persönlich, liebe mein Taifun...😚💭💭💭


 
Andy2175
Beiträge: 302
Registriert am: 27.01.2015


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#25 von Andy2175 , 31.01.2015 01:37

Zu Simon82
Hallo simon82.
Warum ich den Lemo nicht mag, hm...
Das war mein erster.., habe die Wicklung gleich hin gekriegt,
Habe auch keine negativen Erfahrungen damit, eigentlich..
Vielleicht weil der zu laut ist, Dampf zu warm. Lemo ist für mich
Kein richtiger Verdampfer, wenn man nach einem Lemo , ein TAIFUN oder
FeV Oder SQUAPE dampft weißt man was ich sagen will.
Ist nir meine Meinung. Möchte damit niemanden verärgern.
Grüße Andreas


 
Andy2175
Beiträge: 302
Registriert am: 27.01.2015


   

Welcher Tröpfler als Erstgerät?
Welcher Heizdraht ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen