Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#26 von hansklein , 31.01.2015 02:17

Zitat
Lemo ist für mich
Kein richtiger Verdampfer, wenn man nach einem Lemo , ein TAIFUN oder FeV Oder SQUAPE dampft weißt man was ich sagen will.



Naja - so verschieden können Meinungen sein, ich z.b. seh das anders. Ich kam mit dem Taifun nicht so gut klar, Kayfun find ich von Anfang an absolut leicht erfolgreich zu wickeln, Lemo ist auch kein Problem solang "man" die Schraube in Ruhe lässt die nicht zum Schrauben ist (Pluspol innen) - darauf liebe ich Vertikal Wicklung und genieße kühlen Dampf, ich mags nicht zu warm.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012

zuletzt bearbeitet 31.01.2015 | Top

RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#27 von Andy2175 , 31.01.2015 02:51

Ok. Vielleicht sollte ich dem Lemo noch eine
Change geben....😚💭👍


 
Andy2175
Beiträge: 302
Registriert am: 27.01.2015


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#28 von DjProject , 31.01.2015 03:15

So erst mal vielen Dank für die ganzen antworten. Ich habe mich für den Kayfun Lite Plus V2 Clon entschieden habe da auch schon ein nettes Angebot von einem user hier bekommen wo ich wahrscheinlich zuschlagen werde. Falls ich noch was wissen will werde ich laaaaut schreien hahahaha.

Eine frage habe ich noch hatt jemand Erfahrung mit der Baumwolle ausm DM markt ???

Mfg Marc


Hexenverbrennung, Kreuzzüge, Inquisition - Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche

Gruß Marc


 
DjProject
Beiträge: 551
Registriert am: 19.01.2015


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#29 von DjProject , 31.01.2015 03:19


Hexenverbrennung, Kreuzzüge, Inquisition - Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche

Gruß Marc


 
DjProject
Beiträge: 551
Registriert am: 19.01.2015


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#30 von Andy2175 , 31.01.2015 03:32

Hartmann Watte, auch von DM,
Die ist etwas reißfester,finde ich,
Sonst funktioniert egal was man nimmt.


DjProject hat sich bedankt!
 
Andy2175
Beiträge: 302
Registriert am: 27.01.2015


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#31 von DjProject , 31.01.2015 03:56

Ja muss aber Bio watte sein und nicht gebleicht sein und keinerlei andere zusätze haben ??


Hexenverbrennung, Kreuzzüge, Inquisition - Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche

Gruß Marc


 
DjProject
Beiträge: 551
Registriert am: 19.01.2015


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#32 von Marec , 31.01.2015 05:03

Die aus deinem Link ist gut. Watte 100% Baumwolle, Sauerstoffgebleicht. Mehr nicht

Kannst beizeiten auch Muji Watte probieren. Gibts manchmal hier im Bazar, in Dampfshops usw.
Finde die noch nen klein bisschen besser, vor allem in der Handhabung. Kein zupfen, reißen und rollen. Einfach einen passenden Streifen abschneiden und ab durch die Wicklung :D


 
Marec
Beiträge: 400
Registriert am: 18.10.2014


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#33 von DjProject , 31.01.2015 06:00

Noch ne frage welche draht stärke benutze ich den am besten? ?


Hexenverbrennung, Kreuzzüge, Inquisition - Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche

Gruß Marc


 
DjProject
Beiträge: 551
Registriert am: 19.01.2015


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#34 von jack--daniels , 31.01.2015 08:40

Ich verwende für MC meistens 0,315er Kanthal.
Kommt aber natürlich drauf an auf wieviel Ohm du wickeln willst.



jack--daniels  
jack--daniels
Beiträge: 27
Registriert am: 30.10.2014


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#35 von Keksbruch , 31.01.2015 14:01

Als Standart für Tankverdampfer im Normalen Ohmbereich nehme ich nurnoch 0,28iger oder 0,30iger Kanthal,bei Subohm 0,40 Nichrom und beim Tröpfler 0,50 Nichrom !

Diese 4 habe ich immer da und decke damit "für mich" alle bereiche ab !


 
Keksbruch
Beiträge: 6.008
Registriert am: 01.02.2012


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#36 von Captain Blackbird , 31.01.2015 14:23

Man kann sich auch mit dem Lemo beschäftigen, ist ähnlich simpel wie der Kayfun Lite nur eigentlich für mehr Durchsatz gebaut
Sprich der ist eher auf die User zugeschnitten die ab 15W aufwärts loslegen wollen.
Der Kayfun Lite ist auch simpel und ok, ich habe ein Original und eine Kopie - beide sind gleich gut verarbeitet.

Diese Pausschalaussage Chinakopie=Minderwertig ist nicht mehr griffig.
Man sollte nur aufpassen wenn neue Kopien auftauchen wie passend zum Kayfun4 Hype,
denn dann wird schnell produziert um durch den Hype Gewinne zu fahren
Es ist dann auch egal ob in dem Dorf Deutschland davon 1000,2000 Stück Mist sind, denn Weltweit und besonders USA sind die Hauptmärkte für China
Gerechnet auf die 50-100.000 Stück die dort abgesetzt werden sind die vielleicht 1%Deuschland uninteressant und einkalkuliert.

Und bei Bewertungen bin ich selber oft Kritisch,
denn sehr oft ist die Hauptfehlerquelle ausserhalb des Gerätes und hat ne kaputte Sicherung zwischen den Ohren


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011

zuletzt bearbeitet 31.01.2015 | Top

RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#37 von hansklein , 31.01.2015 14:48

Zitat
Noch ne frage welche draht stärke benutze ich den am besten? ?


Zitat
Kommt aber natürlich drauf an auf wieviel Ohm du wickeln willst.



Und auch darauf, welche Wattzahlen du dampfen willst. Bei z.b. nem Lemo, mit dem mitgelieferten 0.4 Nichr. Draht, benutz ich min. 13.3 Watt, das gibt kühlen Dampf - geht aber auch deutlich mehr, wie der Captain richtig schreibt. Wenn du den Lemo mit wenig Watt betreiben willst oder musst z.b. wegen Leistungsgrenze AT oder um den Verbrauch einzuschränken, geht der auch mit 0.28èr Draht bei normalen Wattzahlen gut.

Wenn du eher "Normalwattig" dampfen willst (5-12 Watt so um den Dreh) würd ich 0.28èr - max. 0.32èr Draht empfehlen. Desto dicker der Draht - desto träger die Wicklung. Der 0.28èr Kanthal ist mein Standarddraht, der geht mit allen Verdampfer/AT Kombis die ich hab gut - zumal ich davon "ein paar Meter"... bestellt hatte. Eh die mal wech sind...


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012

zuletzt bearbeitet 31.01.2015 | Top

RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#38 von DjProject , 31.01.2015 17:49

Also ik bekomme jetzt am Dienstag den Kayfun Lite Plus v2 wollte den eigentlich mit 0.20er nichr. wickeln Durchmesser 2.5 mm 6 umdrehungen laut rechner 1.8 ohm. Ist das den in Ordnung? ?


Hexenverbrennung, Kreuzzüge, Inquisition - Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche

Gruß Marc


 
DjProject
Beiträge: 551
Registriert am: 19.01.2015


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#39 von hansklein , 31.01.2015 18:05

Naja, in Ordnung ist das, das musst du entscheiden was du magst. Der 0.2èr Drat ist recht dünn und hochohmig mit 34.7 Ohm/Meter Ich würd zusätzlich noch nen etwas dickeren Draht nehmen damit du vergleichen kannst, Nichr. 0.28 hat 17,7 Ohm/m, damit kannst du mehr Windungen machen, 0.32 Nichr. hat noch 13,6 Ohm/m. Kanthal A1 0.28mm hat 23,5 Ohm/m, 0.32 hat 18,0 Ohm/m.

Wenigstens eine 2. Stärke würd ich dazunehmen, damit du schaun kannst was dir besser schmeckt. Ich hatte mal mit 0.16 angefangen. War aber nicht so der Burner. Ab da gings hinauf. Jetrzt sinds halt 0.28 und 0.40 die mir den guten Geschmack ohne Kokeln vermitteln. Die "alten, dünnen" liegen irgendwo rum . vielleicht für Notstandszeiten ;-)
Kostet dann auch nur 1*Porto. Wenn du später anderen Draht dazunehmen möchtest, kostet es bald mehr Porto wie Drahtkosten.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012

zuletzt bearbeitet 31.01.2015 | Top

RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#40 von Captain Blackbird , 01.02.2015 05:04

Zitat von hansklein im Beitrag #39
Die "alten, dünnen" liegen irgendwo rum . vielleicht für Notstandszeiten ;-)


Hab hier auch noch 0.12,0.15,0.17 NiCr rumfliegen aus den alten Ego & Silikatschnur Zeiten.
Verwerte den Kram teilweise in dem ich das zeug mit Bohrmaschine ganz eng verdrille zur Sägeschnur.
Is aber dann Wiederspenstig wie Federstahl und musste unter richtig festen Zug wickeln (ausglühen zwecklos)

Oder auch 0.12 oder so wenn Driptips wackeln: 2-3mal überm O-Ring in die Kerbe, verdrillen, umknicken und reinstopfen - O--Ring fixiert, Driptip fest :)


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#41 von DjProject , 03.02.2015 15:27

So will mich an dieser Stelle mal mein User @Simon82 bedanken. Heute morgen kam wie versprochen der neue Kayfun lite Plus v2 Clon an mein erster Sw Verdampfer.
Einfach nur Hammer dieser geschmack ist so ein Töpfchen dingen garnix gegen meine Liqiuds schmecken viel Intensiver und das alles noch zu nem Top Preis. Und er war auch noch so nett und hat mir Miju watte und Ni.chrome draht beigepackt bin jetzt erstmal versorgt DANKE nochmal echt guter User. Und nochmal vielen dankan alle die hier geantwortet haben und mir bei meiner Suche geholfen haben ihr seit die besten.


Gruß Marc


Hexenverbrennung, Kreuzzüge, Inquisition - Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche

Gruß Marc


Simon82 hat sich bedankt!
 
DjProject
Beiträge: 551
Registriert am: 19.01.2015


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#42 von Simon82 , 03.02.2015 15:44

Viel spass damit!



Simon82  
Simon82
Beiträge: 1.079
Registriert am: 22.11.2012


RE: Suche Beratung für ersten Sw Verdampfer

#43 von DjProject , 03.02.2015 17:07

Hier noch ein Foto sieht echt Top aus auf der Vamo 😃


Hexenverbrennung, Kreuzzüge, Inquisition - Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche

Gruß Marc


 
DjProject
Beiträge: 551
Registriert am: 19.01.2015


   

Welcher Tröpfler als Erstgerät?
Welcher Heizdraht ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen