Anfänger, Anfänger ;-)

05.01.2015 07:54
#1 Anfänger, Anfänger ;-)
avatar

Naja, so richtig Anfänger bin ich eigentlich nicht. Ich hab vor etwa 2 Jahren schon mal vorsichtig versucht, das Rauchen "einzuschränken", in dem ich mir einen Verdampfer besorgt habe. Das ging leider nicht so lange gut, weil das Gerät zusehends nachgelassen hat (Auslaufen des Liquids....).
So. Aber nachdem ich jetzt zwischen Weihnachten und Neujahr im Krankenhaus wegen einer Lungenentzündung war und man mir (als böser böser Raucher) extremst den Rauchstopp ans Herz gelegt hat, bin ich nun hier.
Vielleicht hat sich ja in den letzten Jahren an den Geräten tatsächlich was verändert/verbessert.

Übrigens: ich rauche seit fast 3 Wochen nicht mehr, aber seit gestern muss ich wahnsinnig an mich halten ! Gottseidank hab ich nix im Haus.....


 Antworten

 Beitrag melden
05.01.2015 08:03
#2 RE: Anfänger, Anfänger ;-)
avatar

Willkommen im Club
Schreib dochmal was du dampfst und womit. Vielleicht hat ja dann der ein oder andere einen Tip wie es besser geht für dich.

Geschmacksrichtung - Nikotinstärke - Akkuträger/Akku - Verdampfer


 Antworten

 Beitrag melden
05.01.2015 08:18
#3 RE: Anfänger, Anfänger ;-)
avatar

Ja Hallo - guten Morgen !
Hmmm... das ist ne "Fumidus" (Ego ?!).... aber frag mich nicht weiter. Liquids hab ich schon keine mehr, weil ich sie völlig entnervt entsorgt hab. Ich hatte aber welche mit dem höchsten Nikotingehalt (18 mg) und da als Geschmacksrichtung "American Blend" oder so (halt so dicht an der echten Zigarette wie möglich ;-) ).

Ich möchte jetzt einfach nochmal ganz von vorne anfangen mit dem Dampfen. Also neues Gerät und neues Liquid..... Mein altes hatte ich mir damals bei Amazon zugelegt. Diesmal überlege ich, ob ich es mir nicht lieber bei einem Tabakhändler hier besorge, den ich dann auch mal nerven kann, wenn das Gerät wieder anfängt Mucken zu machen ;-)


 Antworten

 Beitrag melden
05.01.2015 08:35
avatar  Mischu
#4 RE: Anfänger, Anfänger ;-)
avatar
S-Mod & Ehrenamtlicher
Rabattjäger des DTF

Hallo
hier bei uns Dampfern , und mit uns Dampfern........
Du wirst hier gerne aufgenommen
und auch ausführlich und kompetent bei Fragen und Problemen unterstützt werden.

Du bist jetzt freigeschaltet im Forum zum e-dampfen und kannst in allen Bereichen lesen und dort auch schreiben

In der Schubs-Wiese findest Du einige Threads, die dem Forum am Herzen liegen und wichtig sind .


Zum Thema Aromen und mischen im DTF seinen dir unsere Regel dazu ans Herz gelegt
➨ Regeln Mischbereich und Liquid-Finessen
und wenn du schon einmal dabei bist, sei dir noch gesagt, dass unsere Forenregeln ➨ ➨ Gesamt: Forenregeln,Netiquette und Haftungsausschluß
auch für unseren Foreneigenen Chat gelten, sowie unseren DTF Blog und sowieso überall im DTF blog.html .


So genug der Regeln

Für Online und Offline - Shop Listen guckst du dort
Rabatte & SHOP Listen A-Z
Pro und Contra der Shops kannst du dort finden
Shops, pro & contra

Info: Alle Shops die du in der Foren Übersicht findest http://www.dampfertreff.de/, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage an den Shop.


Um Aromen und Liquid zu testen schaust du dort

Wundertüten
Dort kannst du kostenlos jede Menge Aromen und Liquid-Sorten testen!!!


In dein Profil kannst du dir ein eigenes Avatar hochladen.
Falls du kein brauchbares findest, kannst du in deinem Profil eines aus der Galerie einpflegen.
Schöner ist natürlich etwas persönliches.
Achte aber bitte darauf, daß du mit deinem Avatarbild nicht gegen das Urheberrecht verstösst!



 Antworten

 Beitrag melden
05.01.2015 08:47
avatar  ( gelöscht )
#5 RE: Anfänger, Anfänger ;-)
avatar
( gelöscht )

Oha -Hallo^^

Also drei Wochen lang keine Kippe.......da isses jetzt echt schwer was zu zu sagen.

Der Vernunftsweg müsste jetzt sein zu sagen : Halte es durch, eigentlich haste es schon geschafft. Wenne echt keine Kippe mehr angerührt hast, dann hast Du den stofflichen Entzug - den Nikotinentzug - schon lange hinter Dir.
Du rennst auch nicht los Dir, weil nix im Haus ist, Dir extra was zum Rauchen zu holen - auch das ist eigentlich wunderbar und man müsste widerholen : Halte es durch.

Die Frage ist also : Rät man Dir nun zum weiter Durchhalten weil Du schon so weit bist oder möchte man lieber der Gefahr abwehren, dass Du zu Pyros greifst ?
Wenn ich mir selber gegenüberstehen würde - ich weiss noch was für Dummheiten ich gemacht habe für was zum Rauchen zu bekommen - würde ich mir raten dann was zum Dampfen.

Okay- mein eignes Gewissen ist somit beruhigt.

Gut - ich finde bei Dir bräuchte man was Anständiges, dass nicht zu teuer ist falls es nicht benutzt wird aber gut funktioniert, falls Du es benutzt. Und ja, wenn es Dich so juckt, brauchste
auch eine Schnelllösung.
Ich schlage bei Dir folgendes vor : Ein vernünftiges All-In-One Dampfgerät mit passabler Leistung, einfach zu bedienen und guter Dampfleistung

Die Möglichkeiten haben sich verbessert; sie sind genaugenommen schon nahezu erschlagend geworden.
Du solltest meiner Ansicht nach also Eine Dampfe haben, aber dennoch versuchen sie nicht zu nutzen - nur beim absoluten Notfall. Meine Ansicht.

Ein sehr schönes Gerät für diesen Zweck wäre dies : http://www.edampf-shop.com/epages/472134...s/4260404270393

Das ist Akku, Verdampfer und Tank in Einem. Die Verdampfereinheit ist wechselbar - man sagt dazu im Dampferjargon auch Verdampferkopf. Das Gerät ist sehr kompakt und handlich und fasst sich ausserdem gut an, es hat eine gute Dampfentwicklung.
VIDEO dazu :


und mehr auf die Technik eingehend :


Dieser " Notnagel " wäre wunderbar geeignet für Dich denke ich einfach mal. Falls Du ihn gar nicht brauchen solltest - Du wirst hier garantiert Abnehmer dafür finden und wenn du ihn brauchst haste was wirklich Brauchbares.

LG


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht