Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#101 von dampfermieze , 25.11.2014 09:58

Zitat von canis queen im Beitrag #100


Ich dachte immer, Themen zur Versteuerungen werden vom Bund diskutiert.

Hast Du schonmal erlebt, dass eine Krähe der anderen ein Auge aushackt?
Gruß Mieze


Frauen und Katzen tun was sie wollen - Männer und Hunde sollten sich daran gewöhnen!


AGA T5 wickeln - Bilderserie


 
dampfermieze
Beiträge: 664
Registriert am: 20.04.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin
Beschreibung: MIEZEKATZE


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#102 von killer queen ( gelöscht ) , 25.11.2014 10:04

Naja, ist ja alles nicht so schlimm. Steuern auf das Liquid und Einheitsdampfgeräte von Big-T.


killer queen
zuletzt bearbeitet 25.11.2014 10:05 | Top

RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#103 von zwinkl , 25.11.2014 11:03

Zitat von canis queen im Beitrag #102
Naja, ist ja alles nicht so schlimm. Steuern auf das Liquid und Einheitsdampfgeräte von Big-T.


Genau, das ist wirklich nicht so schlimm und ich mach mir da auch keinen kopf, sondern freu mich schon fast drauf...
" Umsteuern " der Steuern auf Liquid ( Schwarzmarkt ) und Dampfgeräte aus dem Taschenlampenforum, Werkstatt und China...


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#104 von killer queen ( gelöscht ) , 25.11.2014 11:09

Zitat von zwinkl im Beitrag #103
Zitat von canis queen im Beitrag #102
Naja, ist ja alles nicht so schlimm. Steuern auf das Liquid und Einheitsdampfgeräte von Big-T.


Genau, das ist wirklich nicht so schlimm und ich mach mir da auch keinen kopf, sondern freu mich schon fast drauf...
" Umsteuern " der Steuern auf Liquid ( Schwarzmarkt ) und Dampfgeräte aus dem Taschenlampenforum, Werkstatt und China...





China wird in Frankfurt oder Leipzig hängen bleiben.


killer queen

RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#105 von mobi72 , 25.11.2014 11:11

Nicht falls es offiziell Taschenlampen mit 510er sind. Verdampfer könnte schon schwerer werden...........



 
mobi72
Beiträge: 3.334
Registriert am: 05.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#106 von dampfermieze , 25.11.2014 11:19

Zitat von canis queen im Beitrag #104


China wird in Frankfurt oder Leipzig hängen bleiben.


China ist groß, der Markt ist erst im Aufbau und e-Zigi & Zubehör ist ja nicht das einzige, was aus Tschinesien hier ankommt.
Die werden ja jetzt kaum mit dem kontrollieren fertig (meine letzten Sendungen kamen alle OHNE den Zoll zu passieren, bei mir an!)
Die müßten also erheblich beim Personal aufstocken, was aber sicher wieder an den Finanzen scheitern wird
Gruß Mieze


Frauen und Katzen tun was sie wollen - Männer und Hunde sollten sich daran gewöhnen!


AGA T5 wickeln - Bilderserie


 
dampfermieze
Beiträge: 664
Registriert am: 20.04.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin
Beschreibung: MIEZEKATZE


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#107 von heimchen , 25.11.2014 11:23

Zitat von canis queen im Beitrag #94
Was kann man zu der gesamten Empfehlung zur Regelung des DKFZ bzw. PöLa unternehmen. Das wäre wichtig.

nur mit der Masse an Dampfern, die unbedingt zunehmen muss!!! Und das heisst Öffentlichkeitsarbeit.... es reicht schon Freunde und Bekannte auch NR davon zu überzeugen....


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.822
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#108 von dampfermieze , 25.11.2014 11:31

Seit meiner Registrierung hier im Forum (April 2014!) sind allein in unserem Forum 4000 (in Worten viertausend) neue Mitglieder registriert worden
Gruß Mieze


Frauen und Katzen tun was sie wollen - Männer und Hunde sollten sich daran gewöhnen!


AGA T5 wickeln - Bilderserie


 
dampfermieze
Beiträge: 664
Registriert am: 20.04.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin
Beschreibung: MIEZEKATZE


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#109 von zwinkl , 25.11.2014 11:33

Zitat von canis queen im Beitrag #104


China wird in Frankfurt oder Leipzig hängen bleiben.


Aber taschenlampen wohl kaum und "rohstoffe" kann man sicher weiter da ordern, welche dann in werkstätten weiterverarbeitet werden.
Ich freu mich schon auf die "bausatz-ära" und dann entstehende threads hier:
" Wer kann mir A & B zu einem C zusammenbauen ? "


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#110 von Gartenjoe , 25.11.2014 11:38

Zitat von petit.manni im Beitrag #72

Sie kämpft dafür , das junge Menschen sich erst gar nicht in dieses Risiko begeben.


Und eben das tut sie nicht.
Wieso sonst sollte diese 'gefährlichen' Geräte und Liquids plötzlich 'sicher' werden, wenn sie in der Apotheke ver- und gekauft werden?
Es sind doch noch die gleichen lustig-bunten Geräte und die gleichen Liquids mit Erdbeereis-Aroma...

'Rettet unsere Kinder' ist für sie nur ein Mittel zum Zweck.
Warum rettet sie unsere Kinder nicht vor Alkohol, Kaffe oder Autoabgasen?
Warum ausgerechnet vor etwas, dessen Schädlichkeit nach 5 Jahren (oder sogar schon 6, 7 oder 8?) immer noch nicht bewiesen werden kann?

Sie kämpft nur für eines: Das Geld der Pharmaindustrie in ihrem Gedbeutel. Das Wohlbefinden unserer Jugend geht ihr doch sonstwo vorbei.
Gleichzeitig unterstellt sie allen Eltern, diese wären unfähig ihre Kinder angemessen zu beschützen und zu erziehen.


Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


mobi72 und Beanfart haben das geliked!
 
Gartenjoe
Beiträge: 2.642
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: KA
Beschreibung: nur mit leerem Schädel leuchten die Augen


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#111 von blackhide , 25.11.2014 11:38

Zitat von canis queen im Beitrag #94
Was kann man zu der gesamten Empfehlung zur Regelung des DKFZ bzw. PöLa unternehmen. Das wäre wichtig.


Die Frage die sich mir stellt: Warum hört irgendjemand auf eine Vertreterin des Deutschen KREBS-Forschungs-Zentrums? Nun gut, meinetwegen das Nikotin bei bestehender Krebserkrankung nicht aufgenommen werden darf/sollte.

Alle anderen Themen dürften ausschließlich einem Lungen-Forschungs-Zentrums betreffen. Soviel habe ich von denen noch nicht gehört, oder täusche ich mich?


 
blackhide
Beiträge: 3.745
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#112 von Gartenjoe , 25.11.2014 11:50

Zitat von blackhide im Beitrag #111

Die Frage die sich mir stellt: Warum hört irgendjemand auf eine Vertreterin des Deutschen KREBS-Forschungs-Zentrums?


Warum gibt es überhaupt eine Organisation, deren Aufgabe es ist den eigenen Arbeitsplatz überflüssig zu machen?
Nehmen wir einmal an, das Krebsforschungszentrum hätte ein Mittel um bis ende der Woche den Krebs ein für alle mal zu eliminieren.
Würden sie es dann auf den Markt bringen und sich alle ab Montag einen neuen Job suchen?
Oder würden sie es doch eher unter Verschluss halten und dafür ihre Jobs behalten?
Wäre es nicht logisch die Krebsgefahr eher noch hochzuspielen um eventuell noch besser bezahlt zu werden?

Klar übertreibe ich hier ziemlich. Es gibt auch haufenweise gute und anständige Menschen in diesem Institut, die so etwas niemals tun würden.
Aber wenn wir ehrlich sind: Man wird nicht reich, indem man jeden fair und ehrlich behandelt.


Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 
Gartenjoe
Beiträge: 2.642
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: KA
Beschreibung: nur mit leerem Schädel leuchten die Augen

zuletzt bearbeitet 25.11.2014 | Top

RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#113 von Artaius , 25.11.2014 11:53

Zitat von blackhide im Beitrag #111

Die Frage die sich mir stellt: Warum hört irgendjemand auf eine Vertreterin des Deutschen KREBS-Forschungs-Zentrums? Nun gut, meinetwegen das Nikotin bei bestehender Krebserkrankung nicht aufgenommen werden darf/sollte.

Alle anderen Themen dürften ausschließlich einem Lungen-Forschungs-Zentrums betreffen. Soviel habe ich von denen noch nicht gehört, oder täusche ich mich?


Vermutlich weil die gute Dame seit 2009 Korrespondierendes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP ist....

Aber wenn man sich anschaut, wo die überall mit drin ist.....

Ich hab EINEN Job und danach schon kaum Zeit für was nebenbei....



 
Artaius
Beiträge: 64
Registriert am: 20.11.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Riegelsberg/ Saarland


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#114 von blackhide , 25.11.2014 11:54

Naja, ich will das DKFZ an sich nicht in Abrede stellen - auf gar keinen Fall. Das DKFZ besteht (hoffentlich) nicht nur aus PR-Abteilungen, sondern es wird (hoffentlich) genügend geforscht. Aber als Politiker würde ich mir die Meinung in Bezug auf Krebserkrankung genau anhören, weitere Meinungen dieser Person als "Randbemerkungen" notieren und dann die dafür zuständige Stelle genauer befragen. Hierfür gibt es ja Untersuchungsausschüsse etc. Momentan wird alles oberflächlich abgeklopft und keiner weiß genaueres.

Und dies kreide ich den Journalisten (beispielsweise) an die lediglich Pressemitteilungsquark verbreiten.


 
blackhide
Beiträge: 3.745
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#115 von blackhide , 25.11.2014 11:54

Zitat von Artaius im Beitrag #113
Vermutlich weil die gute Dame seit 2009 Korrespondierendes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP ist....

Aber wenn man sich anschaut, wo die überall mit drin ist.....
.


ooopssss.... okaaayyyyy, das erklärt es


 
blackhide
Beiträge: 3.745
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#116 von die füchsin , 25.11.2014 13:18

Also bevor ich das Dampfen angefangen habe, hatte ich noch nie was von dieser Unperson gehört und vermutlich viele andere auch nicht. Mein Verdacht ist, das diese Frau Geschmack daran gefunden hat, welche mediale Aufmerksamkeit ihr neudings zuteil wird und das wird die richtig aufg...n. Und da die Nummer mit dem Tabakprodukt und dem Arzneimittel nunmal endgültig nicht geklappt hat, muss sie sich was neues einfallen lassen - egal was für einen Dünnschiss auch immer - hauptsache man redet/schreibt über sie -- Naktfotos kann sie ja nicht machen... gesteigertes Geltungsbedürfnis und Mediengeilheit- sonst nichts...


!!! OHNE DAMPF KEINE LEISTUNG !!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!


 
die füchsin
Beiträge: 1.716
Registriert am: 04.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#117 von killer queen ( gelöscht ) , 25.11.2014 13:25

Zitat von die füchsin im Beitrag #116
Also bevor ich das Dampfen angefangen habe, hatte ich noch nie was von dieser Unperson gehört und vermutlich viele andere auch nicht. Mein Verdacht ist, das diese Frau Geschmack daran gefunden hat, welche mediale Aufmerksamkeit ihr neudings zuteil wird und das wird die richtig aufg...n. Und da die Nummer mit dem Tabakprodukt und dem Arzneimittel nunmal endgültig nicht geklappt hat, muss sie sich was neues einfallen lassen - egal was für einen Dünnschiss auch immer - hauptsache man redet/schreibt über sie -- Naktfotos kann sie ja nicmachenht ... gesteigertes Geltungsbedürfnis und Mediengeilheit- sonst nichts...


Auf solche Fotos stehen sicher welche drauf


killer queen

RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#118 von Trempes , 25.11.2014 13:43

Zitat von canis queen im Beitrag #117
Zitat von die füchsin im Beitrag #116
Also bevor ich das Dampfen angefangen habe, hatte ich noch nie was von dieser Unperson gehört und vermutlich viele andere auch nicht. Mein Verdacht ist, das diese Frau Geschmack daran gefunden hat, welche mediale Aufmerksamkeit ihr neudings zuteil wird und das wird die richtig aufg...n. Und da die Nummer mit dem Tabakprodukt und dem Arzneimittel nunmal endgültig nicht geklappt hat, muss sie sich was neues einfallen lassen - egal was für einen Dünnschiss auch immer - hauptsache man redet/schreibt über sie -- Naktfotos kann sie ja nicmachenht ... gesteigertes Geltungsbedürfnis und Mediengeilheit- sonst nichts...


Auf solche Fotos stehen sicher welche drauf




 
Trempes
MODDER-Spezialist
Beiträge: 998
Registriert am: 18.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Saarland
Beschreibung: PöLa Gegner


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#119 von LeMa , 25.11.2014 13:47

alt.tasteless - die stehen da bestimmt drauf


LG Lena

Es gibt Leute, die sind so alt wie ich und schon erwachsen - man muss ja so aufpassen


Beanfart hat das geliked!
 
LeMa
Beiträge: 377
Registriert am: 06.05.2014
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Hamburg


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#120 von Gelöschtes Mitglied , 25.11.2014 13:47



RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#121 von Artaius , 25.11.2014 14:12



 
Artaius
Beiträge: 64
Registriert am: 20.11.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Riegelsberg/ Saarland


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#122 von TheSaviel , 25.11.2014 14:18

Zitat von Gartenjoe im Beitrag #110
Zitat von petit.manni im Beitrag #72

Sie kämpft dafür , das junge Menschen sich erst gar nicht in dieses Risiko begeben.


Und eben das tut sie nicht.
Wieso sonst sollte diese 'gefährlichen' Geräte und Liquids plötzlich 'sicher' werden, wenn sie in der Apotheke ver- und gekauft werden?
Es sind doch noch die gleichen lustig-bunten Geräte und die gleichen Liquids mit Erdbeereis-Aroma...

'Rettet unsere Kinder' ist für sie nur ein Mittel zum Zweck.
Warum rettet sie unsere Kinder nicht vor Alkohol, Kaffe oder Autoabgasen?
Warum ausgerechnet vor etwas, dessen Schädlichkeit nach 5 Jahren (oder sogar schon 6, 7 oder 8?) immer noch nicht bewiesen werden kann?

Sie kämpft nur für eines: Das Geld der Pharmaindustrie in ihrem Gedbeutel. Das Wohlbefinden unserer Jugend geht ihr doch sonstwo vorbei.
Gleichzeitig unterstellt sie allen Eltern, diese wären unfähig ihre Kinder angemessen zu beschützen und zu erziehen.




Ich kann dazu nur sagen ,daß ich jede Menge Jugendliche und teilweise Kinder mit Zigaretten sehe man brauch ja nur den fernseher einschalten um Pyros rauchende Kinder zu sehen.
Das komische daran ist ich hab bisher kein Dampfendes Kind gesehen
...und so solls meiner Meinung nach auch bleiben.




Besserwisser sind Leute, die einem Pferd die Sporen geben, auf dem sie gar nicht sitzen. *Alain Peyrefitte


 
TheSaviel
Beiträge: 766
Registriert am: 09.11.2014
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg
Beschreibung: Dauernuckler


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#123 von bright , 25.11.2014 14:20

[/quote] Ist auch OT aber Zucker (Industriezucker) steht im Verdacht ein Krebserzeuger zu sein, da sollte die Dame mal gegen angehen ... [/quote]

Das ist genau so ein Quatsch wie die ganzen populistischen Aussagen zu den E-Zigaretten! mal wieder echter BULL..IT


Zu den bunten E-Zigaretten fällt mir folgende, rechtlich abgeschlossene, Thematik ein.

BONGS (Wasserpfeifen, Shishas, Hookahs etc. zum Konsum von Cannabis)

Als Zubehörteil frei verkäuflich (auch in Bunt Bunt Bunt), ABER das Material zum Konsum unterliegt dem BtmG....

Da hat Frau Pötschke-Langer keine Chance!

zu den aromatisierten Liquids kann ich nur sagen, dass die klassischen Shisha-Tabake auch aromatisiert sind, und auch Pfeifentabake, aber die sind ja versteuert, da kann man schon mal ein Auge zudrücken...



bright  
bright
Beiträge: 30
Registriert am: 17.10.2014
Geschlecht: männlich


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#124 von UhrigerTyp , 25.11.2014 14:40

Zitat von petit.manni im Beitrag #61
Noch müssen wir dem keinen Glauben schenken, " vor Ihren Warnungen "......Saviel

Ps : Aber mal weiter gedacht " In die Zukunft ....in 7 bis 10 Jahren "

Sollte eintreten, vor was alles Sie warnt.......was machen wir dann ?


Nur mal so theoretisch durchgespielt hier. " von uns Dampfvernatikern "



Nach deiner Logik dürfte keiner mehr früh mit seinen Auto an die Arbeit fahren, es könnte ja ein Unfall passieren.

Warum warnt Pöla nicht davor


Danke Herr Uhriger für deinen Beitrag,wir sind hier alle verdammt stolz auf dich !

Die fünf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Irrsinn


 
UhrigerTyp
Beiträge: 38.145
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Eisenach in Thüringen
Beschreibung: Meister Popper


RE: DKFZ will bunte Geräte verbieten

#125 von Artaius , 25.11.2014 15:03

Zitat von UhrigerTyp im Beitrag #124


Nach deiner Logik dürfte keiner mehr früh mit seinen Auto an die Arbeit fahren, es könnte ja ein Unfall passieren.

Warum warnt Pöla nicht davor


Ganz einfach, die gute Frau darf doch per Dekret von Oben vor nichts warnen, was bereits Steuereinnahmen verursacht. Und es zahlt ja schon jeder KFZ-Steuer, Mineralölsteuer, Ökosteuer, Erdölbevorratungsabgabe UND Mehrwertssteuer.....



 
Artaius
Beiträge: 64
Registriert am: 20.11.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Riegelsberg/ Saarland

zuletzt bearbeitet 25.11.2014 | Top

   

(taz 1.12.14) Tabakalternative E-Zigarette - Religion für häretische Raucher
30.10.14 - Grieshaber : Die WHO setzt Prioritäten




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen