Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)

  • Seite 1 von 2
16.11.2014 12:44 (zuletzt bearbeitet: 16.11.2014 12:46)
#1 Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Hallo Freunde, ich bin auf der Suche nach einem Akkuträger für den Quasar Selbstwickel-Tröpfler. ( http://www.fasttech.com/products/3028/10007915/1696700 )
Jetzt weiß ich nicht genau, was ich da nehmen soll. Habe erst an den Vamo V5 gedacht aber der kann ja leider nur bis 1.5 Ohm gehen.
Bräuchte etwas mit Sub Ohm für schön viel Dampf. Mindestens 0.5 sollten es schon sein.
Der Akkuträger sollte außerdem nicht all zu teuer sein. 50€ ist eigentlich die Grenze. Wenn es ein etwas teurerer ist, dann würde auch bei Fasttech bestellen gehen. Also einen Clone, wenn er gut ist.
Der Vamo V6 würde noch gerade so in's Preisliche fallen und kann unter 1.5 Ohm aber ich frage lieber die Profis hier, falls es doch was besseres gibt. :)

Vielen dank!

EDIT : Sorry, habe vergessen, dass ich diese Akkus dazukaufen wollte. Sind die okay? http://www.intaste.de/samsung-inr-18650-...0-mah-blau.html


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 14:51
avatar  stiefel
#2 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Zu sub-ohm gehört, meiner bescheidenen Meinung nach, ein ungeregelter Akkuträger mit sehr geringem Voltdrop.
gruß
s.


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 15:12
avatar  oreg2
#3 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Da gebe ich stiefel recht,Tröpfler sind am besten auf mechanischen Akkuträgern mit Poptaster aufgehoben.
Sie sehen nicht nur m.M.n besser aus und sind kürzer,
bei Verwendung von Tröflern besteht bauartbedingt ein höheres Kleckerrisiko
und Liquid ist ein Feind der empfindlichen Elektroniken.

Ich benutze für meinen Quasar einen Stingray (Popotaster mit Magneten) von Fasttech,der hat einen sehr hohen Wirkungsgrad,die Kombi besteht aber auch aus Messing:

Den Stingray gibt es aber auch passend für deinen Quasar aus Edelstahl.
Schau dir einfach mal die mech. Ats in 22 mm. Dicke bei Fasttech an:http://www.fasttech.com/category/1411/el...3w1MT1TaWx2ZXI/


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 15:26
#4 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Danke schon mal, wie sieht es denn mit dem Nemesis aus?
Scheint sehr beliebt zu sein ( http://www.fasttech.com/products/1411/10...-mechanical-mod )


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 15:50
avatar  oreg2
#5 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Zitat von Sickless im Beitrag #4
Danke schon mal, wie sieht es denn mit dem Nemesis aus?
Scheint sehr beliebt zu sein ( http://www.fasttech.com/products/1411/10...-mechanical-mod )


Den besitze ich auch,er ist auch empfehlenswert für den Quasar.
Ich habe den Taster auf Magnete umgebaut und die beweglichen Teile mit Vaseline
gefettet,so funktioniert der Taster weicher und hakelt nicht.
Der Wirkungsgrad ist ok,mit den Nachrüst-Aluhülsen noch etwas besser.


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 16:02
#6 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Danke, aber ich hab noch mal ein bisschen geguckt und ich glaube die mechanischen Akkuträger sind mir ein bisschen zu unsicher.. Wegen der Hitze.. Nicht, dass mir da der Akku wegschmilzt..
Könnt ihr mir einen geregelten empfehlen?


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 16:24
#7 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 16:55
avatar  BB
#8 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar
BB

Zitat von Sickless im Beitrag #6
Danke, aber ich hab noch mal ein bisschen geguckt und ich glaube die mechanischen Akkuträger sind mir ein bisschen zu unsicher.. Wegen der Hitze.. Nicht, dass mir da der Akku wegschmilzt..
Könnt ihr mir einen geregelten empfehlen?



Der Widerstand ist bei geregelten Akkuträgern völlig egal, wenn die Elektronik des Trägers einen Step-Up-Regler hat beim Vamo ist das der Fall. Du brauchst also keine Wicklungen unter 1 Ohm um die volle Leistung aus den Vamo herauszuholen. Der Vamo V6 kann bis 20 Watt, hat gute Bewertungen bei FT, und liegt preislich unter der Zollfreigrenze, da würde ich zuschlagen.

Bei einen ungeregelten Akkuträger ist die Spannung fix, da wird die Leistung dann durch den Widerstand der Wicklung eingestellt, für eine sehr hohe Leistung sind hier dann die Sub-Ohmwicklungen angesagt. Einen ungeregelten Akkuträger sollte man nur mit geschützten Akkus betreiben, da brauchst Du dann keine Angst haben das der Dir um die Ohren fliegt.

mfg


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 16:56
#9 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Dann nimm aber gleich die 50W Version. https://www.fasttech.com/products/1411/10007864/1953301


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 18:01
#10 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Also du möchtest 0,5Ohm dampfen aber hast Angst das Dir in einem Mech.AT der Akku schmilzt. Also möchtest Du einen geregelten AT der 0,5Ohm befeuert und das für wenig €.

Abgesehen das das alles abenteuerlich klingt musst Du Dir erstmal die Frage beantworten; möchtst du dampfen oder mit Deinem Hobby rumsetzen?
Zum dampfen kannst Du wahnsinnig viel in diesem Forum lesen und lernen. Für Dein Hobby aber musst Du noch viel mehr lernen und wie für jedes Hobby auch Geld in die Hand nehmen.

Gruß Mike

Autoverkäufer verkaufen Autos, Versicherungsvertreter Versicherungen. Und Volksvertreter?
Stanislaw Jerzy Lec

 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 18:02
avatar  stiefel
#11 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Hallo zusammen,
Ich hatte bei meinem Antwortposting
Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
bewusst darauf verzichtet eine Empfehlung abzugeben, da dies bestimmt von anderen Fories getan würde.
(Womit ich auch richtig lag.)
Ich selbst dampfe seit knapp 4 Jahren (auch wenn ich hier auf dem Board erst seit 2012 bin) und habe bestimmt auch ein ganz klein wenig Dampferfahrung
Ich mochte hier den Threadersteller einmal zitieren:
Danke, aber ich hab noch mal ein bisschen geguckt und ich glaube die mechanischen Akkuträger sind mir ein bisschen zu unsicher.. Wegen der Hitze..
Nicht, dass mir da der Akku wegschmilzt..
Wie hier im Thread schon sehr gut beschrieben: Anständige/geeignete Akkus wählen etc.!
Übrigens, Glauben heisst nicht Wissen. (Viele glaubten dem ADAC, obwohl sie wissen das der Golf niemals das beste gebaute Auto ist.) sorry für meine kleinen Ausflug ins Sarkastische....
Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
Könnt ihr mir einen geregelten empfehlen?
Mein Senf dazu: NEIN, für subohmdampfen führt, mMn, kein Weg am ungeregelten AT vorbei und mir ist in den ganzen jahren noch kein Akku im ungeregelten AT abgeraucht und meine NO MA'AM wird nur im Stackingmodus betrieben. Auch die Enigma hat noch nie Akkuprobleme (oder andere Probleme) gemacht und NO MA'AM & Enigma haben wirklich "Dampf auf dem Kessel"

Wichtig ist es wie bei allem: Keine Schnellschüße aus der Hüfte, sondern sich Zeit nehmen und sich einlesen, bzw. bei Dampfmacher (Ralf) oder Navylifeguard (Martin) etc. pp. sich in die richtigen Videos vertiefen.
gruß
s.


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 18:36
#12 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Vielen dank für die ausführliche Antwort Stiefel. Dann werde ich mir wohl doch einen ungeregelten nehmen. Es besteht also keine Gefahr wenn ich einen geschützten Akku nehme, ist das richtig?


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 19:01 (zuletzt bearbeitet: 16.11.2014 19:01)
avatar  Sockeye
#13 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Ja, Gefahr besteht nicht. Auch nicht besteht die Gefahr, dass es richtig Dampft, da der "Schutz" vorher eingreift/durchbrennt.

VG
Sockeye

In Krisenzeiten suchen die Intelligenten nach Lösungen und die Idioten nach Schuldigen

 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 19:02
avatar  stiefel
#14 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Zitat von Sickless im Beitrag #12
Vielen dank für die ausführliche Antwort Stiefel. Dann werde ich mir wohl doch einen ungeregelten nehmen. Es besteht also keine Gefahr wenn ich einen geschützten Akku nehme, ist das richtig?

Danke für das positive Reply!
Mit geschützten Akkus minimiert man schon sehr die Risiken.
Die geschützten sind aber meist ein wenig länger/manchmal auch ein wenig dicker und passen nicht in jeden ungeregelten AT.
zum Bsp. passen in den Nemesis diese hinein:
https://www.akkuteile.de/lithium-ionen-a...-akku/a-100646/
(Hat mein Sohn....)
Insofern hier im Forum nachfragen welche Akkus in den AT hereinpassen, den du dir aussuchst...
Auch schön zu lesen sind diese Postings bei einem anderen Forum:
Nimm dir ruhig die Zeit um zu lesen, damit "erliest" du dir noch einiges an Fakten.
Link: http://www.e-rauchen-forum.de/thread-80296-post-1720838.html

Gruß und weiterhin viel Spaß am dampfen!
S.


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 19:11 (zuletzt bearbeitet: 16.11.2014 19:12)
#15 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Die Jungs von Akkuteile.de sind ja mutig die Akkus mit nem Messschieber in der Länge zu messen........
Mach das mal nach wenn der Akku voll ist, das qualmt gewaltig.......

Gruß Ralf

Geht nicht........gibt es nicht!
Es ist nur eventuell noch nicht die Zeit reif dafür.........!!!
Dumm dampft gut....der Blödelthread!

 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 19:22
avatar  stiefel
#16 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Zitat von Ralf dampft im Beitrag #15
Die Jungs von Akkuteile.de sind ja mutig die Akkus mit nem Messschieber in der Länge zu messen........
Mach das mal nach wenn der Akku voll ist, das qualmt gewaltig.......

Tja, scheinbar war der Akku leer, sonst wäre ein solches Photo aber nicht entstanden. (Bäng)
Aber dein Posting hat, wie meiniges jetzt, nichts mit diesem Thread zu tun....
gruß
s.


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 19:35
#17 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Mag sein, doch es ist grob fahrlässig überhaupt solch ein Bild in einem Shop zu posten............ wenn das jemand nachmacht......
Akkuträger für Sub da nehme ich eh nur Mech AT´s für, der China Elektronik kann man eh nicht trauen da die meisten eh nur Murks anzeigen.

Gruß Ralf

Geht nicht........gibt es nicht!
Es ist nur eventuell noch nicht die Zeit reif dafür.........!!!
Dumm dampft gut....der Blödelthread!

 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 20:40
avatar  BB
#18 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar
BB

Zitat von Sickless im Beitrag #12
Vielen dank für die ausführliche Antwort Stiefel. Dann werde ich mir wohl doch einen ungeregelten nehmen. Es besteht also keine Gefahr wenn ich einen geschützten Akku nehme, ist das richtig?


Die Gefahr ist recht gering.Aber trotz Schutzschaltung können die Akkus ca 30-35W liefern, das kann schon für ein Feuerchen reichen. Der Akkuträger sollte auf jeden Fall einen vernünftigen Taster verbaut haben der sich nicht aus versehen selbst einschaltet oder klemmt.

Wenn Du noch keinen Akkuträger hast finde ich persönlich einen geregelten Vernünftiger, durch das einfache Einstellen der Leistung kannst Du Dir am Anfang wohl etwas Frust ersparen. wenn Du etwas mehr oder weniger Leistung haben willst drückst Du da aufs Knöpfchen, beim ungeregelten macht Du eine neue Wicklung.

mfg


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 20:55
avatar  stiefel
#19 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

BB schrieb:
Wenn Du noch keinen Akkuträger hast finde ich persönlich einen geregelten Vernünftiger, durch das einfache Einstellen der Leistung kannst Du Dir am Anfang wohl etwas Frust ersparen. wenn Du etwas mehr oder weniger Leistung haben willst drückst Du da aufs Knöpfchen, beim ungeregelten macht Du eine neue Wicklung.
Zitat ende

Sorry BB, der TE möchte subohmdampfen und du empfiehlst nen geregelter Akkuträger???? Na welcher geregelter Akkuträger solls denn sein der auch subohm befeuern kann und auch nur 50€ kosten soll, so wie es der TE anstrebt...........
Bin mal gespannt auf die Antwort von BB.
s.


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 21:00
avatar  stiefel
#20 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Zitat von Ralf dampft im Beitrag #17

Akkuträger für Sub da nehme ich eh nur Mech AT´s für

Zustimm! Darüber sind wir uns doch alle einig und du rennst bei mir offene Türen ein!
BtW, nettes gelbes Töff im Avatar....
gruß
s.


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 21:12
avatar  BB
#21 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar
BB

Zitat von stiefel im Beitrag #19


Sorry BB, der TE möchte subohmdampfen und du empfiehlst nen geregelter Akkuträger???? Na welcher geregelter Akkuträger solls denn sein der auch subohm befeuern kann und auch nur 50€ kosten soll, so wie es der TE anstrebt...........
Bin mal gespannt auf die Antwort von BB.



Kein Mensch möchte subohmdampfen! Man möchte eine bestimmte Leistung an einen Verbraucher bringen.
Und wer noch keinen 18650er Akkuträger hat der dampft so mit 6-7 Watt würde ich schätzen, da ist dann ein universell nutzbarer Vamo, vernünftiger als ein ungeregelter Akkuträger.

mfg


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 21:28
#22 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Viele "Menschen" möchten "subohmdampfen!" Und ein geregelter AT oder ein geschützter Akku für subohm halte ich für schlichtweg schwachsinn! Wenn du aber nur bis 0,5ohm runter willst und dir die ganze ungeschützte Sache zu unsicher ist, dann kauf dir am besten eine Box. Vape on, Daniel

510-T, Biansi 920-T, eGo-T, eGo-C, Evod BCC, eGrip OLED, Lavatube, Lavatube mini, Vamo V5, iTaste SVD, Smok Bec Pro, SX mini, Steamo X-treme, Valkyrie, Panzer, Origin, VR, ePipe II, RSST, Kayfun Lite, Kayfun V4, Orchid V4, Orchid V6, Stillare, Panzer, Heronsbill, Atlantis, Nautilus, Subtank, Peakomizer, iClear 30, Vivi Nova, Ce4, 510 BCT


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 21:32
avatar  BB
#23 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar
BB

Zitat von muelli81 im Beitrag #22
ein geschützter Akku für subohm halte ich für schlichtweg schwachsinn!


Das mag so sein. Aber ungeschützte Li-Ion-Akkus in ungeregelten Akkuträgern, das ist absolut nichts was man empfehlen kann. Da kann man höchstens dann, wenn man die Gefahren einschätzen kann, von selbst drauf kommen.


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 21:41
avatar  stiefel
#24 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

Ich bin ab jetzt hier raus.
Der TE bekam gute Hilfestellung zu seinem Anliegen.
Nun artet es zu OT aus.
B.t.W, sind viele meiner dampfenden Freunde scheinbar Aliens..... da diese gerne subohm dampfen... da ja kein "Mensch", nach Aussage von BB subohm dampfen will.
E.o.D.
s.


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 21:55 (zuletzt bearbeitet: 16.11.2014 22:00)
#25 RE: Suche Akkuträger für Tröpfler (Sub Ohm)
avatar

BB hat scheinbar kein Ahnung von der Dampferszene, aber subohm findet in letzter Zeit immer mehr Fans. Und soweit ich weis, nehmen ALLE die subohm betreiben ungeschützte Akkuzellen, da subohm mit geschützten gar nicht funktionert.
Und nur mal so am Rand, man sollte bei allen Sachen die man macht wissen was man da macht. Und eine Akkuzelle mit 30A Entladestrom könnte man zum Beispiel mit einer 0,2ohm Wicklung dauerbefeuern bis der Akku leer ist, machen wird man es aber nicht, da der Verbrauchen direkt am Akku hängt und dadurch der AT inkl. Akku recht heiß wird. Wäre es aber z.B. ein Motor der mit dem Akku durch Kabel verbunden ist, könnte ich ihn bis zur Akkurestspannung durchlaufen lassen.

510-T, Biansi 920-T, eGo-T, eGo-C, Evod BCC, eGrip OLED, Lavatube, Lavatube mini, Vamo V5, iTaste SVD, Smok Bec Pro, SX mini, Steamo X-treme, Valkyrie, Panzer, Origin, VR, ePipe II, RSST, Kayfun Lite, Kayfun V4, Orchid V4, Orchid V6, Stillare, Panzer, Heronsbill, Atlantis, Nautilus, Subtank, Peakomizer, iClear 30, Vivi Nova, Ce4, 510 BCT


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht