Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

3400 mAh Panasonic Akku hält maximal 2 Tage

#1 von Steiger , 05.10.2014 18:57

Hallo, für meinen Vamo V5 habe ich 2 von den grünen Panasonic Akkus gekauft die ich abwechselt benutze. Ich dampfe durchgehend mit 4,2V und nur auf Arbeit. Heißt pro Tag dampfe ich etwa 4 Stunden und komme auf durchschnittlich 200 Züge pro Tag. Nach 2 Tagen ist meistens Schluss. Ist das normal? Ich dachte der Akku würde unter diesen Umständen eine gute Woche durchhalten.



Steiger  
Steiger
Beiträge: 153
Registriert am: 15.03.2014
Geschlecht: männlich


RE: 3400 mAh Panasonic Akku hält maximal 2 Tage

#2 von MarkPhil , 05.10.2014 19:09

Das kommt auf den Widerstand vom Verdampfer und deine Zuglänge an.
Bei 1,8 Ohm und 4,2 Volt dampfst du 2,33 Ampere oder auch 9,8 Watt.
Bei 2 Ampere haben die Akkus oberhalb von 3,4 Volt (3,2 Volt Abschaltschwelle vom Vamo plus 0,2 VoltDrop unter Last) 1947mAh oder auch etwa 7 Wattstunden, bei 3 Ampere nur noch 1664mAh oder auch etwa 6 Wattstunden, bei 2,33 Ampere also irgendwas dazwischen.
http://dampfakkus.de/akkutest.php?id=141

6,5 Wattstunden bei 9,8 Watt reicht für etwa 800 Züge a 3 Sekunden.
Nagelneue Akkus erreichen ihre volle Kapazität erst nach einigen Ladezyklen, sprich da musst du auch noch etwas abziehen.

Damit kannst du dir nu selber ausrechnen, ob das passt.


 
MarkPhil
Beiträge: 7.420
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: 3400 mAh Panasonic Akku hält maximal 2 Tage

#3 von Marschall , 05.10.2014 19:09

Hört sich wenig an. Was fürn Ohmwert hat den Dein Verdampferkopf ?
Wieviel ml Liquid ziehst Du durch ?


Das Forum bitte ab sofort unter: www.dampfertreff.ch nutzen


4000 Kinder sterben täglich durch verschmutztes Wasser

Unsere Wundertüten




 
Marschall
Moderator
Beiträge: 2.109
Registriert am: 14.10.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hönow / im DTF-Team seit 2014
Beschreibung: Einzig, aber nicht artig


RE: 3400 mAh Panasonic Akku hält maximal 2 Tage

#4 von hansklein , 05.10.2014 19:13

Kommt immer drauf an mit wieviel Leistung du dampfst. Die ergibt sich aus der Voltzahl ,der Ohmzahl des Verdampfers und den Strombedarf der Elektronik. Um die Theorie zu sparen, es gib Rechner die dir die Leistung ausrechnen die am Verdampfer (nicht am Akku) anliegt und wie lange der Akku theoretisch hällt z.b.: Accu Calkulator

oder um nur Ampere+Watt auszurechnen Ampere Rechner. Brauchst hier nur die 2 Werte eingeben, der Rest wird errechnet.

Am Akku liegt einiges mehr an Strom an. Das wird hier aufgezeigt: Last am Akku


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: 3400 mAh Panasonic Akku hält maximal 2 Tage

#5 von Steiger , 06.10.2014 19:43

Vielen Dank für eure Antworten. Damit kann ich leider nicht allzu viel anfangen. :D Die Verdampferköpfe haben 2 Ohm Widerstand. Das ergibt eine Stromstärke von 2,1Ampere und 8,82Watt.
In den Tank passen 2,7ml Liquid. Ich habe noch nicht genau drauf geachtet aber eine Akkuladung hält für geschätzt 4ml Liquid.
Die Akkus habe ich bestimmt schon jeweils 15 bis 20 mal geladen.



Steiger  
Steiger
Beiträge: 153
Registriert am: 15.03.2014
Geschlecht: männlich


RE: 3400 mAh Panasonic Akku hält maximal 2 Tage

#6 von SiYing , 06.10.2014 19:55

Zitat von Steiger im Beitrag #1
... Heißt pro Tag dampfe ich etwa 4 Stunden und komme auf durchschnittlich 200 Züge pro Tag. Nach 2 Tagen ist meistens Schluss.
...

Bitte, du darfst nicht vergessen: Das ist hier alles noch Entwicklunsstadium.
Meine Akkus sind alle ( davon hab ich 4 Stück ) abends alle.
Es ist ja noch nicht mal klar, ob es verboten oder erlaubt wird. vgl. OstAustralien
Glücklicherweise hab ich genug Steckdosen, um die bis morgen alle wieder aufzuladen.
Irgendwo hier im Forum hab ich mal gelesen, warum mensch nicht eine Dampfe, wie eine Zahnbürste aufladen kann.
Ständig Akku raus, ins Ladegerät, wieder Akku rein ----> halt Verhältnisse, wie wenn du heute mit 3 C64 zum Mond fliegst.


Der Weg zurück ist viel zu steil ...es gibt keine unglücklichen Dampfer

"Gar keinen Sex zu haben ist natürlich wesentlich sicherer als Sex mit Kondom" - Prof.Dr.B.M. Mayer
in Verbindung zum Genuß von Koffein, Alkohol und Nikotin


 
SiYing
Beiträge: 3.816
Registriert am: 29.11.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin-Neukölln
Beschreibung: Reflex~ und Haptikdampfer

zuletzt bearbeitet 06.10.2014 | Top

RE: 3400 mAh Panasonic Akku hält maximal 2 Tage

#7 von Steiger , 06.10.2014 20:49

E-Zigaretten gibt es doch schon seit Jahren in dieser hoch-technologischen Zeit. :D
Ich habe mir nach Erfahrungsberichten etwas mehr Akkuleistung erwartet. Nun halten die Akkus ~300 Züge aus und müssen für ü12 Stunden geladen werden.



Steiger  
Steiger
Beiträge: 153
Registriert am: 15.03.2014
Geschlecht: männlich


RE: 3400 mAh Panasonic Akku hält maximal 2 Tage

#8 von DdD(Dirk der Dampfer) , 06.10.2014 20:53

Was hast du den für ein Ladegerät?12 Stunden laden?


Mein Name ist DdD(Dirk der Dampfer) und ich dampfe weiter!!!


Wer hier geklickt hat ist ... neugierig! LG Dirk


 
DdD(Dirk der Dampfer)
Beiträge: 1.909
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Detmold


RE: 3400 mAh Panasonic Akku hält maximal 2 Tage

#9 von friedrichshainer , 06.10.2014 21:08

Bei der Vamo könnte auch ausschalten helfen. Die zieht im Leerlauf durchaus Strom und das offensichtlich nicht zu knapp. Ca. 1-1,5 Wochen, bis ein 18650er ohne jede weitere Betätigung leer ist. Weiß nicht, was die Ursache ist, aber scheinbar ist die auch im Standby ziemlich durstig.


Ich dampfe ungeregelt! Und merke: weniger Widerstand = mehr Leistung gilt für die Dampfe, nicht für die Politik.


 
friedrichshainer
Beiträge: 1.590
Registriert am: 19.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Whiskyliebhaber und Feierabendbastler mit ausgeprägter Immunschwäche was HWV angeht


RE: 3400 mAh Panasonic Akku hält maximal 2 Tage

#10 von 0171jerry , 06.10.2014 21:18

2 Tage sind doch ok, die Ladezeit allerdings nicht.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

DER SPÄTE WURM ÜBERLEBT DEN VOGEL!!


 
0171jerry
Beiträge: 3.814
Registriert am: 18.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Zwischen Bonn und Koblenz


RE: 3400 mAh Panasonic Akku hält maximal 2 Tage

#11 von Steiger , 07.10.2014 18:55

Über das Ladegerät kann ich gar nichts genaues sagen. Da muss ich morgen mal nachschauen. Das könnte ein Grund sein. Der Vamo ist dauerhaft im Standby Modus. Damit hätte ich gar nicht gerechnet. Es ist ja nichts zu sehen aber das macht Sinn. Ab sofort schalte ich das Gerät über Nacht und über das Wochenende aus. Mal sehen was das bringt. :)



Steiger  
Steiger
Beiträge: 153
Registriert am: 15.03.2014
Geschlecht: männlich


RE: 3400 mAh Panasonic Akku hält maximal 2 Tage

#12 von fideliovienna , 09.10.2014 17:04

Also erstens kannst du nicht die volle Kapazität der Akkus nutzen, denn die Last die an den Akkus hängt führt zu einem Spannungsabfall und der ist bei allen Li-Rundzellen und den Lasten die wir beim Dampfen haben relativ hoch.
Ein guter Akku hat weniger Spannungsabfall, er ist laststabiler, ein schlechter hat mehr Spannungsabfall.
Deine Panasonics werden sich ähnlich verhalten wie z.B. die EFest Purple 3100, vielleicht etwas besser.
Die EFest habe ich vor kurzem selbst getestet, kannst du hier nachlesen: EFest 18650 Purple 3100mAh
Von den angegebenen 3100mAh sind nur ~1900mAh nutzbar in der Vamo mit diesem Akku, da die Spannung einfach zu stark einbricht und die Vamo V5 unter 3,2V Spannung eine Unterspannungsabschaltung hat. (damit der Akku nicht tiefentladen werden kann)
Bei der Samsung 2900mAh 29E die ich ebenfalls habe ist das Verhältnis etwas besser, hier sind von den 2900 mAh ~2000mAh entnehmbar.

Dann darfst Du nicht vergessen dass auch das Hochregeln der Spannung von der vom Akku abgegebenen Spannung auf die gewünschte Spannung Leistung verbraucht, das geht nicht verlustfrei.
So ein typischer günstiger 18650er Akku mit 3000mAh hat auch nicht die riesige Energiespeichermenge, in Wh sind das 3 * 3,7V = ~11Wh
Wenn wir jetzt noch sagen dass davon nur 65% nutzbar sind wegen Spannungseinbruch bleiben nur noch ~7 Wh über.
Wenn Du mit 9W dampfst wären das überschlagsmässig 0,75h = ~ 2700 sec Nutzung und da sind die Verluste der Regulierung der Spannung, Leerlauf usw noch nicht eingerechnet.

Also wird dir auch das Abschalten der Vamo über Nacht nicht die Nutzung eines Akkus über 2 Tage ermöglichen, bei mir geht es sich auch knapp nicht aus und ich gehe immer in den Standby über Nacht.
Kauf dir einen Lader der mit 1A lädt, denn 12h Ladezeit ist ja bei Dir eher das Problem.




Dampferausgaben immer inkl Equipment, Zeitangabe seit ich komplett umgestiegen bin


 
fideliovienna
Beiträge: 93
Registriert am: 09.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Wien

zuletzt bearbeitet 09.10.2014 | Top

RE: 3400 mAh Panasonic Akku hält maximal 2 Tage

#13 von hellboy_666 , 09.10.2014 20:01

ich glaub nicht das es am ruhestrom liegt, der liegt grad mal bei 0,15mA, da is die dani mit 13,46 mA z.b weit hungriger^^

tippe auf ein schrott lader ;)



 
hellboy_666

Beiträge: 272
Registriert am: 30.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Tarp
Beschreibung: eGo'ist

zuletzt bearbeitet 09.10.2014 | Top

   

EGO/Spinner o.ä.
Passende Akkus gesucht...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen