Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#26 von DampfZilla , 30.09.2014 16:02

Ist mir schon klar, @canis queen, danke, aber vielleicht wär´s auch mal nicht schlecht wenn den Anfängern die richtigen Begriffe beigebracht werden.
Hier im Forum steht so oft irgendwas von Ohm Zahlen, Volt Zahlen, Watt Zahlen, Ampere Zahlen.... Überall zahlen. Dabei ist es garnicht so schwer. Es muss ja nicht jeder sofort kapieren wie das mit dem Strom funktioniert und es muss auch nicht jeder das Ohmsche Gesetz auswendig wissen, aber wenn es nichtmal mit den Begrifflichkeiten richtig klappt, wie soll das denn einer verstehen der von nichts ne Ahnung hat ?
Spannung in Volt, Widerstand in Ohm, Leistung in Watt. Also ich persönlich kann damit mehr anfangen als wenn ich nur einen Haufen Zahlen habe und nicht weiß was was ist. Jedenfalls bin ich mir sicher alleine schon das richtige Wort zu verwenden bringt mehr als nur mit den Zahlen rumzuspielen.


Wissenschaftler haben herausgefunden
nachdem man ihnen den Ausgang zeigte.


 
DampfZilla
Beiträge: 303
Registriert am: 09.05.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 30.09.2014 | Top

RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#27 von killer queen ( gelöscht ) , 30.09.2014 16:06

Zitat von DampfZilla im Beitrag #26
Ist mir schon klar, @canis queen, danke, aber vielleicht wär´s auch mal nicht schlecht wenn den Anfängern die richtigen Begriffe beigebracht werden.
Hier im Forum steht so oft irgendwas von Ohm Zahlen, Volt Zahlen, Watt Zahlen, Ampere Zahlen.... Überall zahlen. Dabei ist es garnicht so schwer. Es muss ja nicht jeder sofort kapieren wie das mit dem Strom funktioniert und es muss auch nicht jeder das Ohmsche Gesetz auswendig wissen, aber wenn es nichtmal mit den Begrifflichkeiten richtig klappt, wie soll das denn einer verstehen der von nichts ne Ahnung hat ?
Spannung in Volt, Widerstand in Ohm, Leistung in Watt. Also ich persönlich kann damit mehr anfangen als wenn ich nur einen Haufen Zahlen habe und nicht weiß was was ist. Jedenfalls bin ich mir sicher alleine schon das richtige Wort zu verwenden bringt mehr als nur mit den Zahlen rumzuspielen.



Schau mal hier

Fachbegriffe A-Z


killer queen

RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#28 von dampfermieze , 30.09.2014 16:15

Zitat von canis queen im Beitrag #22

Für mich sind das schwere unhandliche Dinger. Meine 35Watt AT's reichen mir vollkommen. Klein und handlich ist bei mir angesagt.


Tja, höher, weiter, schneller, noch größere Dampfgeräte - Alphorn, zumindest ein Spazierstock - DAMIT fällt man auf! Und Nebelschwaden, mit denen man sogar in jeder Disko auffällt!
Ich dampfe mit AT's, geregelt und ungeregelt, und mitunter auch mit den "kleinen" Ego's. Meine Wicklungen liegen zwischen 1,1 und 1,6 Ohm. Damit habe ich einen super Geschmack. Aber leider kann man allein mit viel Geschmack keine Angeber-Videos in's Netz stellen
Gruß Mieze


Frauen und Katzen tun was sie wollen - Männer und Hunde sollten sich daran gewöhnen!


AGA T5 wickeln - Bilderserie


 
dampfermieze
Beiträge: 664
Registriert am: 20.04.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin
Beschreibung: MIEZEKATZE


RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#29 von theAzzi , 30.09.2014 16:19

Zitat von dampfermieze im Beitrag #28
Aber leider kann man allein mit viel Geschmack keine Angeber-Videos in's Netz stellen




Natürlich geht das, musst das nur gut darstellen können!


Beste Grüße

Michael


 
theAzzi
Beiträge: 494
Registriert am: 03.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf


RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#30 von worldedit , 30.09.2014 16:24

Es kommt nicht nur auf den Widerstand der Wicklung an sondern auch auf den Innenwiderstand des Akkus, des Schalters usw. Hat die Wicklung einen kleineren Widerstand als der Rest des Stromkreises heizt man sich hauptsächlich die Dampfe auf und nicht das Liquid.


Aromen bitte nicht pur Dampfen!


 
worldedit
Beiträge: 257
Registriert am: 10.09.2014


RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#31 von dampfermieze , 30.09.2014 16:25

Zitat von theAzzi im Beitrag #29

Natürlich geht das, musst das nur gut darstellen können!




kommt aber lange nicht so gut an, wie riesige Nebelschwaden, die gerade von Anfängern immer wieder gefragt sind
Gruß Mieze


Frauen und Katzen tun was sie wollen - Männer und Hunde sollten sich daran gewöhnen!


AGA T5 wickeln - Bilderserie


 
dampfermieze
Beiträge: 664
Registriert am: 20.04.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin
Beschreibung: MIEZEKATZE


RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#32 von killer queen ( gelöscht ) , 30.09.2014 16:29

Mal Videos mit Erklärungen für Anfänger

http://www.dampferhimmel.com/videos/eins...deos/index.html


killer queen

RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#33 von Sarabrunas , 30.09.2014 16:36

Wo ist jetzt eigentlich das Problem.
Wenn ein mündiger Erwachsener viel Dampf machen will?

Oder denjenigen genau DAS interessiert?


>> Zu viele, die mich an Lexiken erinnern.<<

Initiative S.d.W. (Suppe der Weisheit)


 
Sarabrunas
Beiträge: 714
Registriert am: 29.06.2014
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Parkbank
Beschreibung: Dumme-Sprüche-reinwerf-Beauftragter


RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#34 von killer queen ( gelöscht ) , 30.09.2014 16:58

Auch ein mündiger Erwachsener kann durch Unwissenheit Fehler machen die unangenehm ausgehen könnten.


killer queen

RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#35 von Sarabrunas , 30.09.2014 17:09

Deswegen wird gefragt und sich vorher erkundigt.
Beispielsweise hier im Forum.

Nun aber mal weiter...
Wenn gefragt wird tauchen dauernd irgendwelche Negativ-Stimmen auf.
Warum? Dafür Informiert man sich hier oder woanders.
Und wenn über die Akkusicherheit und Basiswissen aufgeklärt wird ist das auch richtig. Bzw. auf Gefahren hinweisen etc.

Und dann?
Folgen Dinge wie
"Warum brauch man das?!"
"Unsinn..."
"Angeberei..."
Etc.

Das hat teilweise was von Kommunikationsblockaden.

Zumal diese erhobene Zeigefinger-Sache und die Deklaration als Unsinn usw. was bevormundendes hat.
Genau das worüber wir uns bei Staat/EU echauffieren.

Aber nja...viel zu OT sry.
Wenn der TE hier wieder reinschaut wird er sich wundern ^_^
Sry und raus *flitz


>> Zu viele, die mich an Lexiken erinnern.<<

Initiative S.d.W. (Suppe der Weisheit)


 
Sarabrunas
Beiträge: 714
Registriert am: 29.06.2014
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Parkbank
Beschreibung: Dumme-Sprüche-reinwerf-Beauftragter


RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#36 von friedrichshainer , 30.09.2014 17:10

Mein Gott... Der OP wollte wahrscheinlich nur wissen, ob er sich die Kanger Köpfe in 1,5 oder 2,2 Ohm holen soll und ihr tretet hier ne Diskussion über das Subohm dampfen los...


Ich dampfe ungeregelt! Und merke: weniger Widerstand = mehr Leistung gilt für die Dampfe, nicht für die Politik.


 
friedrichshainer
Beiträge: 1.590
Registriert am: 19.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Whiskyliebhaber und Feierabendbastler mit ausgeprägter Immunschwäche was HWV angeht


RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#37 von Bjunior , 01.10.2014 10:25

Zitat von Sarabrunas im Beitrag #35

.....Wenn der TE hier wieder reinschaut wird er sich wundern ^_^.....



Das wird nicht passieren, er erstellt alle paar Tage einen Thread mit Fragen die man in 2 min Eigenrecherche beantwortet hätte und liest sich die Antworten dann auch nie durch.

Aber das mit dem unnötigen rumdiskutieren hier ist in jedem Forum in dem 95% der User kein anderes Hobby haben als das Forenbezogene so. Im PC Forum gehts stundenlang darum welcher Prozessor 0,00005635245% mehr Leistung hat, hier brüstet man sich damit wer am besten Draht im Kreis wickeln kann und dann Watte durchsteckt. Wie sonst kommen die 10.000+ Beiträge von manchen Usern hier zusammen? Wer im echten Leben halt nichts zu sagen hat versucht es hier

Patrick


Strom:: Stingray 26650, Hanamodz DNA 30, 2x 4nine Mod, Nzonic v4, 2x Nemesis, EA-Mod, Panzer, Siegelei 100w, Cherrybomber Mini, Origin, 2xSMPL, Caravella, Paragon, Noisy Cricket, VF Stout

Dampf
Kaifun Lite+, Kruser One #54, BT-XL #344, Russian 91%, Squape-R @ Custom Isolierung, 30mm Taifun, Big Buddha, Orchid v2, Kraken, 2x Taifun GT, Tobh, Nightmare v2, Kennedy, Doge 26650, Monster v3, Kayfun v4, Origen Genesis, Kayfun v5, Velocity


Bjunior  
Bjunior
Beiträge: 442
Registriert am: 08.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Neustadt adW.


RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#38 von killer queen ( gelöscht ) , 01.10.2014 11:05

Naja, es gibt im echten Leben auch Leute die etwas mehr zu sagen haben und sind auch im Forum. Es gibt halt viele Dampfartikel und auch viele Meinungen dazu.
Was ist da schlechtes daran. Ein Forum lebt von Diskussionen. Ob erst einmal richtig oder falsch ist doch unerheblich.


killer queen

RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#39 von Bjunior , 01.10.2014 11:16

Klar gibt es diese Leute, aber ich kann dir mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit sagen welche von den Usern hier es nicht sind.

Also verhältst du dich bei einer Betriebsratversammlung genauso wie du es abends in der Kneipe tust? Diskussionen führt man da wo sie erwünscht sind, und nicht in Fachbereichen für Anfänger die mit all dem was sie hier an den Kopf geworfen bekommen eh nichts anfangen können. Dafür gibt es entweder die entsprechenden Threads oder den OT Bereich, da kann man dann fein "was dampft ihr gerade" spielen und sich 5x am Tag der "community" mitteilen.

In anderen Foren in den ich angemeldet bin macht ein Mod mit verweis auf die Suche solche Themen sofort zu, und das zu recht und aus gutem Grund.

Patrick


Strom:: Stingray 26650, Hanamodz DNA 30, 2x 4nine Mod, Nzonic v4, 2x Nemesis, EA-Mod, Panzer, Siegelei 100w, Cherrybomber Mini, Origin, 2xSMPL, Caravella, Paragon, Noisy Cricket, VF Stout

Dampf
Kaifun Lite+, Kruser One #54, BT-XL #344, Russian 91%, Squape-R @ Custom Isolierung, 30mm Taifun, Big Buddha, Orchid v2, Kraken, 2x Taifun GT, Tobh, Nightmare v2, Kennedy, Doge 26650, Monster v3, Kayfun v4, Origen Genesis, Kayfun v5, Velocity


Bjunior  
Bjunior
Beiträge: 442
Registriert am: 08.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Neustadt adW.


RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#40 von killer queen ( gelöscht ) , 01.10.2014 11:33

Ich würde mal sagen, ein Anfänger der ein klein wenig hier im Forum recherchiert, bekommt zu 90% alle Fragen beantwortet, auch spezielle Fachfragen.


killer queen

RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#41 von Bjunior , 01.10.2014 11:38

Hat je jemand etwas anderes behauptet?
Das Problem ist nicht der Mangel an Kompetenz sondern der Überfluss an Nonsens.

Patrick


Strom:: Stingray 26650, Hanamodz DNA 30, 2x 4nine Mod, Nzonic v4, 2x Nemesis, EA-Mod, Panzer, Siegelei 100w, Cherrybomber Mini, Origin, 2xSMPL, Caravella, Paragon, Noisy Cricket, VF Stout

Dampf
Kaifun Lite+, Kruser One #54, BT-XL #344, Russian 91%, Squape-R @ Custom Isolierung, 30mm Taifun, Big Buddha, Orchid v2, Kraken, 2x Taifun GT, Tobh, Nightmare v2, Kennedy, Doge 26650, Monster v3, Kayfun v4, Origen Genesis, Kayfun v5, Velocity


Bjunior  
Bjunior
Beiträge: 442
Registriert am: 08.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Neustadt adW.


RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#42 von killer queen ( gelöscht ) , 01.10.2014 11:59

Ich habe gerade mal den Thread vom Taifun SKARABÄUS durch gelesen. Da wurden auch nicht unbedingt Thread bezogene Berichte geschrieben. Überall kommt etwas OT vor


killer queen

RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#43 von Gelöschtes Mitglied , 01.10.2014 12:21

Moinsen !

@Bjunior
" Überfluss an Nonsens " - irgendwie hast Du schon nen Funken Recht; Ich schreibe auch oft in einen T einfach mal nen Blödsinn rein, nen Gag ( oder das, Was ich dafür halte ) wenn mir danach ist. Ich versuche allerdings das dann erst dann zu tun, wenn das Problem des TE gelöst oder die Frage schon beantwortet worden ist. Warum mache ich das ? Nun, wir sind hier in einem Dampferforum, es geht hier - schon vergessen ( ? ) - um unser Genussmittel. Ein Genussmittel soll Befriedigung und Spass verschaffen - die Beweggründe für die Nutzung eines Genussmittels. In einem Fachforum der Vereinigung deutscher Bestattungsunternehmer oder einem Forum für Verbrechensopfer würde ich mit Sicherheit keine " Gags " versuchen zu machen.
Ich finde auch, dass Du mit Deinem Einwurf Recht hast, dass man die Fragen von Newbies erstmal mit gebührendem Ernst rein sachlich beantworten sollte und auch, einen erkennbar neuen Dampfer nicht gleich mit high-end-Gerede "erschlagen" sollte. Das ist tatsächlich ein Punkt, der mich schon manchmal stört, wenn ich ein Thema hier interessant finde, sogar einen thread über XY finde und in 30 von 50 Posts steht eigentlich gar nichts über XY. Als ich sowohl mit dampfen als auch hier im forum noch n Newbie war, hat mich das gestört. Aber ich geb nich so schnell auf und mittlerweile isses Gewöhnung - die ein Newbie aber NICHT hat.
Du hast also sachlich schon Recht mit dem was Du gesagt hast - das kommt aber so doch irgendwie jetzt extrem ernst von Dir rüber, als wenn wir doch eher beim Thema "Bestattungen" wären.

LG und alle mal nachdenken.



RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#44 von Bjunior , 01.10.2014 12:53

@Dreitagebart

Mir geht es in nicht um das offtopic, das hat man in jedem Forum. Ich selbst bin auch nicht derjenige der immer 100% nur zu dem was sagt was gerade Sache ist sondern (wie jetzt zB.) auch mal ausgiebig ausschweift. Mein Problem mit der GESAMTEN DAMPFER"comunity" ist der Nonsens.

Jemand fragt nach einem guten Einsteigergerät, er bekommt von 2 Leuten ein gutes Einsteigergerät empfohlen, von 5 das Gerät mit dem sie angefangen haben und von 94 die Empfehlung eine 2,7 Ohm Microcoil auf 2mm Bohrer mit von peruanischen Heiligen handgezupfter Biowatte die mit ihrem Hintern beim Pflückvorgang um exact 13:56 Uhr um 3° links von Mecka gerichtet sind zu machen und das auf einem Selbstwickler aus deutscher Wertarbeit, hergestellt von einem kleinen Familienbetrieb wo der Opa 1974 an Lungenkrebs erkrankt ist und sich beim Suppe kochen mal den Finger verbrannt hat, der absolut nichts für Anfänger ist. DAS ist der Nonsens wo mir einfach nur das Messer im Sack aufgeht, und so artet es fast immer aus. Klar war das Beispiel jetzt etwas übertrieben (obwohl....), aber so soll es eben nicht sein.

Meinereiner hat ja auch Spaß an der Sache, ich probier jede neue Wickelmethode aus, hab schon alle Bauarten von Verdampfern durch, geb teilweise mehr Geld aus als ich noch zu Pyro Zeiten ausgegeben hab und kann mich auch Stundenlang mit Wickeln beschäftigen. Das ist eine gute Sache und zugegebener Maßen auch ein Hobby von mir geworden. Ich verstehe nur nicht wieso man in keinem deutschen Forum wirklich nur die Hilfe braucht die man sucht ohne danach noch mehr Fragen zu haben als zuvor.

Als ich ein Newbie war hab ich mich hingesetzt, Videos geschaut und mich selbst informiert. Zugegebenermaßen gab es damals nicht ansatzweise den Markt den es heute gibt, wobei das nun ein Vor- als auch ein Nachteil sein kann. Die noch offenen Fragen habe ich mir dann durch Eigenrecherche selbst beantworten können, da ich als Informationselektroniker eig. schon gut in der Materie drin bin fiel mir das auch dementsprechend leicht. Anderen ist das alles zu viel auf einmal, und anstatt einfach dampfen zu können bekommen sie binnen kürzester Zeit einen totalen Overflow an Informationen ins Hirn geballert und haben dann auch keinen Bock mehr. Pyros sind da einfacher.
Deswegen: Fachforen bleiben Fachforen, offtopic bleibt offtopic.

Patrick


Strom:: Stingray 26650, Hanamodz DNA 30, 2x 4nine Mod, Nzonic v4, 2x Nemesis, EA-Mod, Panzer, Siegelei 100w, Cherrybomber Mini, Origin, 2xSMPL, Caravella, Paragon, Noisy Cricket, VF Stout

Dampf
Kaifun Lite+, Kruser One #54, BT-XL #344, Russian 91%, Squape-R @ Custom Isolierung, 30mm Taifun, Big Buddha, Orchid v2, Kraken, 2x Taifun GT, Tobh, Nightmare v2, Kennedy, Doge 26650, Monster v3, Kayfun v4, Origen Genesis, Kayfun v5, Velocity


Bjunior  
Bjunior
Beiträge: 442
Registriert am: 08.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Neustadt adW.

zuletzt bearbeitet 01.10.2014 | Top

RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#45 von killer queen ( gelöscht ) , 01.10.2014 13:02

Es muss ja auch mal definiert werden, was ist ein Einsteigergerät. Soll es einfach nur in der Bedienung sein, soll es nur billig sein oder soll es gleich etwas störungsfreies, hochwertiges sein.
Wenn das nicht geklärt ist, gibt es da die viele mögliche bzw. unmögliche Antworten.


killer queen

RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#46 von Bjunior , 01.10.2014 13:05

Du redest so viel und sagst so wenig....

Patrick


Strom:: Stingray 26650, Hanamodz DNA 30, 2x 4nine Mod, Nzonic v4, 2x Nemesis, EA-Mod, Panzer, Siegelei 100w, Cherrybomber Mini, Origin, 2xSMPL, Caravella, Paragon, Noisy Cricket, VF Stout

Dampf
Kaifun Lite+, Kruser One #54, BT-XL #344, Russian 91%, Squape-R @ Custom Isolierung, 30mm Taifun, Big Buddha, Orchid v2, Kraken, 2x Taifun GT, Tobh, Nightmare v2, Kennedy, Doge 26650, Monster v3, Kayfun v4, Origen Genesis, Kayfun v5, Velocity


Bjunior  
Bjunior
Beiträge: 442
Registriert am: 08.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Neustadt adW.


RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#47 von killer queen ( gelöscht ) , 01.10.2014 13:07

Zitat von Bjunior im Beitrag #46
Du redest so viel und sagst so wenig....

Patrick


Danke für die Arroganz


killer queen

RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#48 von 5th_element , 01.10.2014 13:16

Zitat von Bjunior im Beitrag #37
[...]
Aber das mit dem unnötigen rumdiskutieren hier ist in jedem Forum in dem 95% der User kein anderes Hobby haben als das Forenbezogene so. [...]
Wie sonst kommen die 10.000+ Beiträge von manchen Usern hier zusammen? Wer im echten Leben halt nichts zu sagen hat versucht es hier
Patrick

mein junger freund, das kann ich so nicht stehen lassen - du stellst ja eine forenübergreifende behauptung auf.
dazu folgendes:



das ist ein ausschnitt meines proflis in einem forum. wie du siehst habe ich ~ 55.000 posts.
wie du weiter siehst, habe ich auch andere hobbys, z.b. bin ich dapferforum hier aktiv.
was du mir glauben solltest, ist, dass ich im echten leben schon was zu sagen habe - ob darauf gehört wird, sei mal dahin gestellt
und glaub' mir, meine beiträge (also die 55.000) entstanden nicht durch unnötiges rumdiskutieren




ProVari 2.5, lambo_6.0, vamo_v5, nemesis (kick), istick, egrip, egoOne, cloupor mini
nautilus, nautilus mini, aerotank mega

leistung, nicht wattzahl - spannung, nicht voltzahl - stromstärke, nicht amperewert - widerstand, nicht ohmzahl


 
5th_element
Beiträge: 1.600
Registriert am: 24.06.2014
Geschlecht: männlich
Ort: rheinhessen
Beschreibung: unbeschreiblich


RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#49 von Gelöschtes Mitglied , 01.10.2014 13:16

@Bjunior

Ich habe ja auch geschrieben, Jemanden der eine einfache Frage gestellt hat, nicht gleich " mit high-end-Gerede zu erschlagen..." . Daher denke ich schon, dass ich verstanden habe, WAS Du meinst.



RE: je niederiger die OHM zahl, desto stärker die dampfentwicklung- RICHTIG?

#50 von Luke46 , 01.10.2014 13:35

Zitat von Bjunior im Beitrag #37
Wer im echten Leben halt nichts zu sagen hat versucht es hier


Das war jetzn wohl ein Eigentor!?

Oder was wolltest du uns damit "sagen"?


 
Luke46
Beiträge: 402
Registriert am: 08.05.2014
Geschlecht: männlich
Ort: A-2460 Bruckneudorf


   

"Welcher Akku für welchen Akkuträger?" - Übersicht
Akku schnell leer




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen