Anfangsschwierigkeiten beim Umstieg aufs Dampfen

11.07.2014 11:46
#1 Anfangsschwierigkeiten beim Umstieg aufs Dampfen
avatar

Hi Leute,

ich bin nun seit 4 Wochen endlich Rauchfrei!! Juhhuu ... das Dampfen gefällt mir sehr, jedoch die enorme Auswahl an Geräten und Liquids ist schon fast undurchschaubar.
Nach langem durchforsten des Internets und dem Vergleich von verschiedenen Geräten habe mir eine EVOD BCC geholt, und bin äußerst überzeugt davon und zufrieden damit.
Bei den Liquids ist es für mich schon etwas schwieriger! ich wollte eine Firma finden, welche "geprüfte Inhaltsstoffe" für die Liquidherstellung verwendet. Ich bin bei meiner Suche dann auf die Bestellseite von "ismokesmart" (Versand auch nach Österreich sehr gut) galangt und habe Liquids der Firma "happy liquid" und der Firma "vinirette" bestellt. Preislich zwar deutlich teurer, als die Liquids der Firma "Dekang", jedoch habe ich mir auf Grund der guten Bewertungen, auch etwas hochwertiges und vor allem leckeres erwartet.
Ich habe mir vom Hersteller happy liquid: erdbeer-menthol, erdbeer, rum und vanille bestellt. vom Hersteller vinrette: virginia und schoko-banane. Alles von happy liquid find ich super!! Jedoch die liquids von vinirette finde ich einfach nur eklig!! Ich habe mir den Virginia geholt, da dieser gute Bewertungen hatte und ich als Ersatz zu den Zigarretten auch einen Tabakgeschmack haben möchte. Ich hatte zuvor das Liquid "Hilltown von Dekang" und fand es genial-gut, jedoch wollte ich ein Liquid erwerben, welches geprüft würde. Und dann das :P ... also ich weiss nicht was das für ein Geschmack sein soll?? Geschmack: "bittere-frisch-gemähte-Wiese-in-welcher-zuvor-ein-Heuschreck-verendet-ist" ;) ... da ich 2 Flaschen bestellt habe (einmal mit Nikotin und einmal ohne Nikotin, zum mischen) kann ich davon ausgehen, dass wahrscheilich kein Produktfehler vorliegt :/ und natürlich (und zum Glück) sind Geschmäcker unterschiedlich, aber ich finde diesen Geschmack echt seeehhhrrr "eigen" :P .
Ich hoffe also dass ich in meinem Bekanntenkreis, welchen ich natürlich fleißig zum Dampfen bekehre, jemanden finden werde dem dieses Liquid schmeckt.
Die Liquids der Firma "happy liquid" kann ich hingegen, trotz des hohen Preises, absolut empfehlen. (guter Geschmack, schmeckt nicht zu künstlich, gute Dampfentwicklung)
Ich dampfe nun in einer meiner 2 Elektrische Zigarette*s Erdbeer-Menthol von happy liquid (mit etwas Erdbeer zusätzlich) und Hilltown von Dekang. LECKER!!!!
Was ich jedoch mit den vinirette-liquids virginia und schoko-banane machen werde weiss ich noch nicht, der Grundgeschmack ist mir einfach zu eigen. Ich hoffe, dass ich bei meinen weiteren Versuchen der Liquid-Testerei mehr Glück haben werden, denn ansonsten wird es mir auf Grund der Kosten sicherlich bald zu bunt.

So, ich glaube ich habe alles geschrieben, was ich zum Vorstellen in der Gruppe schreiben wollte. Vielleicht auch noch ein bissl mehr ;)
Freu mich auf jeden Fall schon auf den Austausch!


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2014 11:52
#2 RE: Anfangsschwierigkeiten beim Umstieg aufs Dampfen
avatar
Moderatorin

Hallo @miss verstanden

bei den gemütlichen Dampfern

Schön, dass Du zu uns gefunden hast

Kurz zu Deiner Aussage:

Zitat
Ich hatte zuvor das Liquid "Hilltown von Dekang" und fand es genial-gut, jedoch wollte ich ein Liquid erwerben, welches geprüft würde.


Die Liquids von Dekang sind geprüft, sogar besser als manch ein Liquid aus anderen Ländern. Darf ich fragen, woher Deine diesbezüglichen Infos stammen, dass Dekang nicht geprüft bzw. Vinirette geprüfte Liquids hat?


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2014 12:02
avatar  Ben
#3 RE: Anfangsschwierigkeiten beim Umstieg aufs Dampfen
avatar
Ben

Dampfpirat

Hallo @miss verstanden !
Wenn Du unseren Freiheitskampf unterstützen möchtest, kannst Du das hier.




Danke!


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2014 12:04
#4 RE: Anfangsschwierigkeiten beim Umstieg aufs Dampfen
avatar
Bö(h)ser SModerator




Hallo und herzlich willkommen an Bo(a)rd.
Schön, daß du hergefunden hast, @miss verstanden

Die erste Hürde hast du bereits überwunden, du bist nun komplett für das Dampfertreff-Forum freigeschaltet.

Antworten auf die ersten Fragen findest du hier: **Newbie ABC**
Auch eine erste Einkaufshilfe können wir anbieten: **Shop und Produktsuche**
Zudem gibt es zum kostenfreien antesten diverser Liquids unsere **Wundertüten**

Bei weiteren Fragen zu elektrischen Zigaretten kannst du gerne die anderen Bereiche des Forums nutzen.
Du findest hier Bewertungen zu e-Zigaretten, Shops und Liquids, Mitgliederrabatte etc.
Auch Informationen zu den verschiedenen Akkuträgern und Verdampfern findest du in den entsprechenden Bereichen.
Ausserdem viele Tipps und Hinweise zur Stromversorgung, also bezüglich Akkus und Ladegeräten.

In dein Profil kannst du dir ein eigenes Avatar hochladen.
Falls du kein brauchbares findest, kannst du in deinem Profil eines aus der **Galerie** einpflegen.
Schöner ist natürlich etwas persönliches.
Achte aber bitte darauf, daß du mit deinem Avatarbild nicht gegen das Urheberrecht verstösst!

Für einen stressfreien Aufenthalt hier im Forum ist ein Blick in die Forenregeln hilfreich: **Foren-Wegweiser**


Viel Spass im Forum.




Info: Alle Shops die du unten in der Forenübersicht findest, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage an den Shop.
Manche Shops bieten für die Mitglieder hier einen Mitgliederrabatt an, diese kannst du im jeweiligen Shop als freigeschaltetes Mitglied einsehen.


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2014 12:25
avatar  channi
#5 RE: Anfangsschwierigkeiten beim Umstieg aufs Dampfen
avatar
Admini

Hallo @miss verstanden


Du findest im Dampfertreff u.a.
Bewertungen zu e-Zigaretten und Liquid Shops **KLICK
und Liquids (im Bewertungsbereich)

bis zu -20% Mitglieder-Rabatte**KLICK
sowie viele Berichte zur eGo, eGo T und Akkuträger ect.

Und hier unsere **Wundertüten** Wanderpakete mit Liquids oder Aromen zum testen

Deine Monats/Jahrestage kannst du hier eintragen Monats-und Jahrestage der Dampfer
(3 Monate dampfen, 6 Monate, 1 Jahr, 2 Jahre ect)

und viel Spaß bei und natürlich mit uns


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2014 13:16
#6 RE: Anfangsschwierigkeiten beim Umstieg aufs Dampfen
avatar

Hey ihr Lieben ,

danke für die rasche und freundliche Aufnahme
werd mich mal in Ruhe durchstöbern
@heimchen ( ich hoffe das funktioniert so ;) ): ich hab in den unendlichen weiten des internets 10000Mill. Infos bezüglich der Liquids erhalten. Hier mal ein Bsp: http://www.liquid-aus-deutschland.de/deu...-liquid-kaufen/
Ich habe eben keine Information über die Bezugsquelle bzw. den Bezugsbereich der Inhaltsstoffe der Liquids der Firma Dekang erhalten, wohingegen die Produkte sowie Inhaltsstoffe der Firma Vinirette und Happy liquid in Deutschland bezogen sowie produziert werden.
Bin aber über andere bzw. zusätzliche Infos immer froh


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2014 19:36
#7 RE: Anfangsschwierigkeiten beim Umstieg aufs Dampfen
avatar
Moderatorin

Zitat von miss verstanden im Beitrag #6
Hey ihr Lieben ,

danke für die rasche und freundliche Aufnahme
werd mich mal in Ruhe durchstöbern
@heimchen ( ich hoffe das funktioniert so ;) ): ich hab in den unendlichen weiten des internets 10000Mill. Infos bezüglich der Liquids erhalten. Hier mal ein Bsp: http://www.liquid-aus-deutschland.de/deu...-liquid-kaufen/
Ich habe eben keine Information über die Bezugsquelle bzw. den Bezugsbereich der Inhaltsstoffe der Liquids der Firma Dekang erhalten, wohingegen die Produkte sowie Inhaltsstoffe der Firma Vinirette und Happy liquid in Deutschland bezogen sowie produziert werden.
Bin aber über andere bzw. zusätzliche Infos immer froh

Ich möchte Dich nicht verunsichern, aber das sind keine Zertifikate von unabhängigen Labors oder so, das sind einfach vom Händler selbst erstellte Dokumente. Bei einem steht sogar, dass die verwendeten Aromen von westeuropäischen Lieferanten bezogen werden, und dieser ismokesmart schreibt aber was völlig anderes (Echtes deutsches Liquid ist keine Massen-Importware aus China oder anderen europäischen Ländern) Das ist leider alles nur Marketing bzw. Werbung. Bei den deutschen Liquids findest Du keine Bezugsquellen bzw. den Bezugsbereich der Inhaltsstoffe, das wird in den wenigsten Fällen veröffentlicht. Steht auch nix davon in Deinem Link. Bei Vinirette steht auch nicht wer die Liquids wirklich herstellt, das ist nicht Vinirette selbst sondern irgend eine andere Firma.

Die Bezugsquelle der Dekang Liquids ist Dekang selbst. Der grösste und älteste Liquidhersteller der Welt. Ich vertraue ehrlich gesagt denen mehr als EU-Liquids.

Von Dekang kann ich Dir sogar viele SGS-Zertifikate, Safety-Data-Sheets, Tox-Tests, Hygienetests, ja sogar ein Zertifikat von der FDA verlinken (Eine so grosse Firma lässt auch ihre Inhaltsstoffe bzw. Aromen prüfen, da bin ich sicher):
http://www.dekang.ua/en/products/certifi...Sertificate-FDA

Man kann sich jetzt darüber streiten, ob man diesen Zertifikaten Glauben schenken soll oder nicht.

Wenn Dir also das Hilltown von Dekang so gut schmeckt, dann bleib doch dabei. Ich dampfe seit 6 Jahren ausschliesslich Liquids aus China, die machen einfach das beste Tabakliquid, aus dem einfachen Grund, weil die nicht so viele Richtlinien und Verbote haben wie die EU, die den Aromen- und Liquidherstellern in DE es verunmöglichen manche guten Aromastoffe zu verwenden, wie z.B. das Cumarin, obwohl es in der Mini-Menge erwiesenermassen nicht schädlich ist.

Lustigerweise werden die Bestandteile und Inhaltsstoffe auf den Flaschen der China-Liquids explizit aufgelistet (das sind einige) und nicht nur 3 (PG/VG, Wasser, Nikotin und Aroma) wei bei den DE Liquids.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht