Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Kennt jemand diesen Verdampfer?

#1 von Verena_ , 05.04.2014 00:58

Ich bin gerade beim Online-Stöbern durch die Shops auf diesen Verdampfer gestossen.
Kennt den jemand?

http://www.besserdampfen.de/verdampfer/s...le-6-5ml?c=2199

Danke Euch


Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


 
Verena_
Beiträge: 3.687
Registriert am: 28.04.2013


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#2 von Gelöschtes Mitglied , 05.04.2014 01:07

Sieht nach einem Kayqua aus. Dualcoil mit etwas mehr Platz als beim Aqua - sieht interessant aus. Viel Volumen, aber auch viel Höhe. Pfefferstreuer Löcher? Ist die Wicklung sinnig angbracht - hätten sie nicht um 90 Grad verdreht sein müssen. Interessant, sieht nett aus, aber bessere Bilder könnten mehr sagen.

Nein ich kenne ihn nicht ;)



RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#3 von Perkele , 05.04.2014 01:11

ich kenn ihn leider noch nicht. Aber kurioserweise hatte ich grad nebenher einen sandgestrahlten Nemesis Clone auf ner Shopseite offen. Der passt traumhaft dazu. Wäre wirklich super, falls jmd Erfahrungen mit dem Verdampfer gemacht hat und mal was erzählen könnte.

den Verdampfer + https://www.vapor-freak.de/E-Zigaretten/...r/Nemesis-Clone Sandgestrahlt oder schwarz. WOW!



Perkele  
Perkele
Beiträge: 56
Registriert am: 02.04.2014


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#4 von Verena_ , 05.04.2014 01:17

Zitat von Perkele im Beitrag #3
ich kenn ihn leider noch nicht. Aber kurioserweise hatte ich grad nebenher einen sandgestrahlten Nemesis Clone auf ner Shopseite offen. Der passt traumhaft dazu. Wäre wirklich super, falls jmd Erfahrungen mit dem Verdampfer gemacht hat und mal was erzählen könnte.

den Verdampfer + https://www.vapor-freak.de/E-Zigaretten/...r/Nemesis-Clone Sandgestrahlt oder schwarz. WOW!



Ich habe gerade gesehen, dass er einen Durchmesser von 24mm hat, würde also gewaltig überstehen beim Nemesis.
Tja, da gibt es auch nicht viele Akkuträger, die da passen...


Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


Perkele hat sich bedankt!
 
Verena_
Beiträge: 3.687
Registriert am: 28.04.2013


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#5 von Perkele , 05.04.2014 01:24

oh.. das ist extrem schade. Das wäre optisch nämlich ein echtes Leckerchen gewesen.



Perkele  
Perkele
Beiträge: 56
Registriert am: 02.04.2014


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#6 von kruppps , 05.04.2014 02:32

Wilde Konstruktion!
Vom Aufbau ein Kayfun, aber 4 Liquidkanäle da für Dualcoil vorgesehen.
Befüllen von oben, sehr gewagt.
Ob das ohne Siffen und Blubbern funktionieren kann? Zumal 6,5 ml Fassungsvermögen.

Optisch ist er schön, aber ob er auch funktioniert?



kruppps  
kruppps
Beiträge: 457
Registriert am: 25.08.2013


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#7 von Tormk , 05.04.2014 08:35

Sieht ja toll aus.
Das Befüllen würd mir Sorgen machen,
die schreiben ja schon "OHNE DRUCK BEFÜLLEN"
In dem Hütchen für die Verdampferkammer liegt Glasfaser,
gegen siffen oder wo für liegt das da drin?
Der Tank gefüllt mir ausgezeichnet, wie bei den Aspire BDC´s,
schön geschützt.

Gut Dampf


 
Tormk
Beiträge: 878
Registriert am: 04.02.2014


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#8 von Patriot , 05.04.2014 18:00

Also interessant ist er ja. Auf dem Hades Mod sieht er dann ja wieder klein aus. Ja 24mm ist schon mal selten wenn er denn auch einigermaßen verarbeitet ist hört sich das nicht schlecht an.


Mit freundlichen Grüßen


 
Patriot

Beiträge: 1.222
Registriert am: 03.03.2011


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#9 von Patriot , 05.04.2014 18:02

Der Schornstein scheint ja sogar nen Schlitz oben zu haben... wie die Liquidcontroll vom Vapor Giant....


Mit freundlichen Grüßen


 
Patriot

Beiträge: 1.222
Registriert am: 03.03.2011


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#10 von animatrix , 05.04.2014 18:13

Was mir auch zu Denken gibt,ist das Gewicht des VD´s,
das mit stolzen 200g angegeben wird.
Da ist selbst ein Kayfun V3.1 mit seinen ca. 118g ein Leichtgewicht!



 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#11 von killer queen ( gelöscht ) , 05.04.2014 18:29

Bei einem Preis von ca. 40 EUR kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Es gab schon schlimmere, anfänglich hochgelobte Gurken auf dem Markt.


Smokalarm hat sich bedankt!
killer queen

RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#12 von bernds , 05.04.2014 18:58

gefällt mir!


 
bernds
Beiträge: 611
Registriert am: 02.08.2012


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#13 von suppenkasper , 06.04.2014 11:12

hmm, der würde schön auf dem Black Copper Stingray aussehen, aber leider nicht mit 24 mm... schade


luca brasi sleeps with the fishes!

Originally Posted by Katdarling
We are non-squonkers. We squoosh, we squeeze, we squish, and some of us even squirsh (really? an "R"?)


 
suppenkasper
Beiträge: 1.052
Registriert am: 27.08.2011


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#14 von kruppps , 06.04.2014 11:32

Es ist ein enormer Bucker!



kruppps  
kruppps
Beiträge: 457
Registriert am: 25.08.2013


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#15 von Patriot , 07.04.2014 10:41

Ah jetzt weiß ich es.... auf dem Panzer passt er bestimmt gut. Auf der Black Hawk Edition XD aber der Kostet ja schon wieder etwas mehr. Und als Clone sieht die Edition bestimmt nicht so gut aus....


Mit freundlichen Grüßen


 
Patriot

Beiträge: 1.222
Registriert am: 03.03.2011


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#16 von sisi ( gelöscht ) , 07.04.2014 14:28

Sieht mir aus wie ein gepimter Fogger V4. Bin fast sicher das es so einer ist.


sisi

RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#17 von Patriot , 07.04.2014 19:24

Naja meinste nich das man auch gepimten Kayfun sagen könnte? Das kann man ja bei den meisten VDs sagen. Zu wickeln müsste der hier aber besser gehen als der Fogger


Mit freundlichen Grüßen


 
Patriot

Beiträge: 1.222
Registriert am: 03.03.2011


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#18 von ChrisFoxJay , 26.05.2014 18:18

Ist schon auf meiner Shoppingliste in Kombi mit dem Sentinel M16 Clone von Vapor Freak. Haben bis auf 1 mm (Sentinel ist 25mm) den passenden durchmesser =) mit messingfarbendem driptip ein traum^^


 
ChrisFoxJay
Beiträge: 18
Registriert am: 05.05.2014


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#19 von Patch79 , 26.05.2014 19:03

Da war doch was ;-)


http://www.fasttech.com/products/1/10008...-atomizer-6-5ml


Da ist Plastik in der Verdampferkammer



 
Patch79
Beiträge: 993
Registriert am: 09.01.2014

zuletzt bearbeitet 26.05.2014 | Top

RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#20 von ChrisFoxJay , 26.05.2014 19:41

Ich seh da kein plastik, der ist innen aus glas.


 
ChrisFoxJay
Beiträge: 18
Registriert am: 05.05.2014


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#21 von Patch79 , 26.05.2014 19:45



 
Patch79
Beiträge: 993
Registriert am: 09.01.2014


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#22 von ChrisFoxJay , 26.05.2014 19:46

http://www.besserdampfen.de/verdampfer/s...1/d-eagle-6-5ml

"Die Füllmenge von ca. 6,5ml und der verkleidete Echtglastank versprechen so viel Spaß am Dampf wie nie.

Abgerundet wird das Dampfvergnügen noch durch Dual-Coil-Aufnahme und AFC (verst. Luftzufuhr).



Technische Daten

Material: Edelstahl/Glas"


 
ChrisFoxJay
Beiträge: 18
Registriert am: 05.05.2014

zuletzt bearbeitet 26.05.2014 | Top

RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#23 von Patch79 , 26.05.2014 19:52

Zitat von ChrisFoxJay im Beitrag #22
http://www.besserdampfen.de/verdampfer/selbstwickelrebuildable-/1401/d-eagle-6-5ml

"Die Füllmenge von ca. 6,5ml und der verkleidete Echtglastank versprechen so viel Spaß am Dampf wie nie.

Abgerundet wird das Dampfvergnügen noch durch Dual-Coil-Aufnahme und AFC (verst. Luftzufuhr).



Technische Daten

Material: Edelstahl/Glas"


Es geht auch darum,das wohl teile in der Verdampferkammer selbst aus Plastik sind.



 
Patch79
Beiträge: 993
Registriert am: 09.01.2014


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#24 von ChrisFoxJay , 26.05.2014 20:02

Ah ok, ja das plättchen unter den Schrauben für die Wicklung könnte platik sein, hab ihn bald dann geb ich infos hier. wickle ja mit mc


 
ChrisFoxJay
Beiträge: 18
Registriert am: 05.05.2014


RE: Kennt jemand diesen Verdampfer?

#25 von Dampfer-Manfred , 26.05.2014 20:12

Zitat von ChrisFoxJay im Beitrag #24
Ah ok, ja das plättchen unter den Schrauben für die Wicklung könnte platik sein, hab ihn bald dann geb ich infos hier. wickle ja mit mc



Angeblich aus DELRIN - nichts genaues weiss man aber nicht. Vielleicht weiss Gugel da mehr drüber. Ansonsten scheints ein nettes Schnäppchen zu sein, schade das der nächste Monat noch so lange hin ist.



http://de.wikipedia.org/wiki/Polyoxymethylen


Dürfte also bis 22o Grad reichen, was eigentlich kein Problem sein sollte.



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.956
Registriert am: 13.08.2013

zuletzt bearbeitet 26.05.2014 | Top

   

Aerotank Mega Basis geht immer auf
Pimp my Ce5+




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen