Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Nebenwirkungen vom dampfen

#1 von Coole Maus , 31.08.2011 00:45

Hallo,
ich habe so fast alles durchgelesen, wegen Änderungen und Nebenwirkungen.Ich habe aber nur das übliche gefunden.
Meine Frage ist:
Hat jemand außer die üblichen Nebenwirkungen wie Gesschmacksverlust, Sodbrennen, Schluckbeschwerden usw. auch starke Darmprobleme?
Ich meine jetzt nicht nur die Winde die wehn. Ich habe eine Enddarmenzündung mit richtigem Blut im Stuhl. Mein Arzt sagt, das es von meinen Schmerztabletten kommt (Wirbelsäulenathrose). Das kann ich aber irgendwie nicht glauben.
es wäre interesant zu wissen, ob vielleicht noch jemand Probleme damit hat.


Coole Maus  
Coole Maus
Beiträge: 153
Registriert am: 16.02.2011


RE: Nebenwirkungen vom dampfen

#2 von just_me , 31.08.2011 00:47

Negativ.

Und gute Besserung!



 
just_me
Beiträge: 1.126
Registriert am: 19.06.2011


RE: Nebenwirkungen vom dampfen

#3 von Gelöschtes Mitglied , 31.08.2011 01:06

Blut im Stuhl? So aggressiv ist PG nichtmal bei einer Intoleranz. Also wenn die Medikamente sehr stark sind, dann können die durchaus den Magen-Darmtrakt so sehr angreifen, daß es zu deinen Symptomen kommt. Aber vielleicht hast du auch eine Ruhr oder andere Magen-Darm-Erkrankung. Da würde ich nochmal zu einem weiteren Arzt und eine zweite Meinung einholen. Viel Glück und gute Besserung.



RE: Nebenwirkungen vom dampfen

#4 von dampfinator , 31.08.2011 01:11

ich hab seit ich hier rumlese ....3 monate...noch nichts von blut im stuhl gelesen.
das kann schon sein das die medikamente die schleimhäute sehr angreifen. die frage wäre kann man da weniger agressive mittel nehmen.
ich würde auch die meinung eines zweiten arztes einziehn.


LG Dampfinator
Dampfe seit 6.6.2011


 
dampfinator
Gestaltwandler
Beiträge: 3.850
Registriert am: 14.06.2011


RE: Nebenwirkungen vom dampfen

#5 von Gelöschtes Mitglied , 31.08.2011 01:24

Blut im Stuhl hört sich erstmal super schlimm an. Aber das geht sowas von fix. Da brauchts nur durch Medikamente ein biss´l die Darmflora durcheinanderbringen und schon gehts los. Meist sieht man es nicht, weil es mit dem Stuhl vermischt ist. Wenn die Blutung aber in Endtrakt auftritt, dann ist diese auf den Stuhl aufgelegt und damit besser sichtbar. Wie gesagt, nochmal beim Arzt absichern und/oder, wie Dampfinator schreibt, mildere und schonendere Medikamente verschreiben lassen. Aber vielleicht ist es ja auch was schlimmeres. Wie gesagt, ab zum Arzt. Meine ärztliche Konzession wurde mir nach den letzten 10 OPs entzogen, deshalb darf ich nicht mehr beraten. (ist natürlich Blödsinn, ich bin kein Arzt).



RE: Nebenwirkungen vom dampfen

#6 von Lupo , 31.08.2011 02:26

ich denke auch, dass es an den medis liegt.
jedenfalls sind meine einzigen sympthome bisher bei manchen liquids eine leichte hyperventilation.

von mir natürlich auch gute besserung!


Dampfende Grüße
Lupo

Dampfer seit 19.08.2009 - Nichtraucher seit 31.08.2010


 
Lupo
Beiträge: 1.850
Registriert am: 27.04.2010


RE: Nebenwirkungen vom dampfen

#7 von TomCat , 31.08.2011 03:19

Ich bin zur Zeit am Testen, ob es bei mir Darmprobleme auslöst. Allerdings nichts so arges wie Du beschreibst, ich habe wenn eher stark angeregte Verdauung, was aber auch daran liegen mag, dass ich soviel Nik. wie bisher nicht mehr vertrage nun.

Gruß
TomCat


Man must explore. - And this is exploration at its greatest.
(David R. Scott, Commander of the Apollo 15 moon landing mission at EVA-1 begin, 31-Jul-1971)


 
TomCat
Bilder Upload
Beiträge: 874
Registriert am: 09.07.2011


RE: Nebenwirkungen vom dampfen

#8 von Dampfplauderin , 31.08.2011 21:12

Hi!

Also, ich hab ne Hüftarthrose und ne Spinalkanalverengung. Da meine Hüfte besonders zickte, mußte ich vor ca. 6 Wochen die "üblichen Verdächtigen" schlucken. Resultat: Blut im Stuhl. Das ist aber eine allseits bekannte Nebenwirkung, muß ich sagen. Hat mit dem Dampfen nichts zu tun! Mein Tip: Lass Dir ein magenschonendes Medikament dazu verschreiben. Red nochmal mit dem Doc. Wünsch Dir alles Gute!

LG Beate


 
Dampfplauderin
Beiträge: 189
Registriert am: 05.12.2010


RE: Nebenwirkungen vom dampfen

#9 von Pumpkin , 31.08.2011 21:12

seit ca 4 wochen habe ich eine andere verdauung, inklusive starke winde. die gehen mir langsam auf die nerven.
hoffe das gibt sich bald wieder. kann ja nicht dauernd mit einer dose frischluftspray rumlaufen.


liebe grüße und allzeit gut dampf aus dem schönen frankenland
sandra

-----------------
EGOist seit 14.07.11
Coil-en-schwinger seit Sept. 2011


 
Pumpkin
Beiträge: 925
Registriert am: 30.06.2011


RE: Nebenwirkungen vom dampfen

#10 von Kap , 31.08.2011 21:18

Auch von mir, ab zum Arzt.
Ich habe ab und zu mit einer ( nicht lachen ) Bizepsentzündung zu kämpfen, schlimmer wie Zahnschmerzen, die Schmerztabletten bekomme ich immer im Doppelpack mit Magenschonenden Medikamenten, da sich sonst die komplette magen und darmflora verabschiedet. Stimmt also schon, was dein Arzt dir da erzählt.


 
Kap
Bilder Upload
Beiträge: 966
Registriert am: 10.06.2011


RE: Nebenwirkungen vom dampfen

#11 von branfix , 31.08.2011 21:22

Hi Sandra,
lies dir auf dem Beipackzettel der Medikamente die Nebenwirkungen durch. Du wirst einiges wiederfinden.
Gute Besserung
Hiltrud


 
branfix
Beiträge: 187
Registriert am: 29.03.2011


RE: Nebenwirkungen vom dampfen

#12 von Coole Maus , 31.08.2011 21:44

Ich danke euch allen für eure guten Wünsche. Da bin ich aber froh, das es nicht vom dampfen kommen kann. Ich hatte schon Angst, wieder Pyros rauchen zu müssen. Die Antwort von meinem Arzt war schon plausibel, aber man macht sich doch so seine Gedanken. Die Medikamente hat er schon gewechselt. Das ist auch ok so. Das mit den Winden habe ich auch, und weil das dazu kam, hatte ich ein wenig Angst. Die ist jetzt aber verschwunden. Gott sei dank.


Coole Maus  
Coole Maus
Beiträge: 153
Registriert am: 16.02.2011


RE: Nebenwirkungen vom dampfen

#13 von Sascha1975 , 31.08.2011 21:56

Seit ich das Nikotin weg habe ist die Verdauung eher etwas träge,aber das normalisiert sich wieder.Blut im Stuhl habe ich auch,das hat aber eine andere Ursache und war schon da bevor ich gedampft habe.
Falls Du Diclo nehmen musst und Opiate lasse Dir was für den Magen und Darm verschreiben was die Schleimhaut schützt.
Gute Besserung

LG
Sascha


Wismec Predator mit Smok Cloud Beast


 
Sascha1975
Bilder Upload
Beiträge: 2.764
Registriert am: 27.03.2011


RE: Nebenwirkungen vom dampfen

#14 von Gelöschtes Mitglied , 31.08.2011 22:30

Also "Darmwinde" hab ich schon recht heftig, vor allem dann wenn ich zu lange am Dauernuckeln war.
Zum Blut im Stuhl fallen mir so spontan nur Magenschutz-Tabletten ein, wie Omeprazol oder kurz Omep genannt. Inwieweit die auch den Darm evtl. vielleicht mitschützen können weiß ich nicht, da solltest du deinen Arzt fragen.



RE: Nebenwirkungen vom dampfen

#15 von scotty71 , 31.08.2011 22:40

Dein Arzt sollte aber wissen das man zu Starken Schmerzmitteln zusätlich Pantezol verschreibt.

Mir ist aufgefallen das ich in der letzten Zeit öffters Durchfall habe.
Weiß aber nicht ob es vom Dampfen kommt.


 
scotty71
Bilder Upload
Beiträge: 878
Registriert am: 15.08.2011

zuletzt bearbeitet 31.08.2011 | Top

RE: Nebenwirkungen vom dampfen

#16 von Pumpkin , 31.08.2011 22:48

ja, durchfall kommt bei mir aber auch sehr häufig vor. gegen die stinke-winde nehm ich jetzt erst mal lefax. das is ja nich gefährlich.

ich werde bald mal einen arzttermin machen. is eh mal wieder fällig so ein check up.
dann werd ich meinen doc mal von der dampferei erzählen und ihn fragen ob er sich damit auskennt. und wenn nicht hat er was zu tun. *gg*

ansonsten nehm ich keine medis. ach ja, schilddrüsentabletten, wg. überfunktion.


liebe grüße und allzeit gut dampf aus dem schönen frankenland
sandra

-----------------
EGOist seit 14.07.11
Coil-en-schwinger seit Sept. 2011


 
Pumpkin
Beiträge: 925
Registriert am: 30.06.2011


RE: Nebenwirkungen vom dampfen

#17 von Mizantroop , 31.08.2011 23:09

das einzige was ich nach ca. 2 monaten bei mir feststellen konnte ist:


- trockene nasenschleimhäute; was auch zu leichtem nasenbluten führen kann ((denke das liegt am PG, da ich noch nicht komplett auf VG bin - dagegen hilft: nicht aus der nase ausatmen beim dampfen und/oder ein pflegespray "Hysan" von Ursapharm)(viele empfehlen ein nasenspray mit meersalz, wovon ich nur stark abraten kann, da das salz noch mehr schleim löst und es zu weiterem austrocknen kommt!))...

- abgeschwächter geschmackssinn; aber nicht wirklich erwähnenswert...

- entsprechend der PG-Konzentration halt noch trockene mundschleimhäute, aber ab 50% oder weniger PG-Anteil im Liquid, dann wieder so minimal das es der rede kaum wert ist...



aber wenn man das mit den nebenwirkungen des rauchens vergleicht ist es wirklich ein witz, ich erinnere:


- gelbe zähne, finger, tapeten

- gestank in und um einem herum

- brennende augen

- schlechtere(r) durchblutung / ausdauer / geruchs und geschmackssinn

- übelkeit / schwindel

- ...



ja, ich würde nicht mehr zu analogen wechseln, im ganzen zeitraum seitdem ich dampfe habe ich einmal just for fun eine analoge gestartet und sie nachdem dritten zug wieder ausgemacht... dirket kopfschmerzen bekommen, war schon ekelig...

muss jeder für sich entscheiden, ich nehme die kleinen nebenwirkungen der digitale gerne in kauf...

denke es ist die bessere alternative...


 
Mizantroop
Beiträge: 33
Registriert am: 24.07.2011

zuletzt bearbeitet 31.08.2011 | Top

RE: Nebenwirkungen vom dampfen

#18 von Eddy , 04.09.2011 18:14

Nach 2 Wochen bekam ich kurz Zahnfleischbluten, was auf die bessere Durchblutung zurückzuführen sein soll.
Wenn man Kopfschmerzen bekommt, liegt es an der Dehydrierung - dann einfach nur Wasser oder Tee trinken. Warmes Wasser wirkt am schnellsten.
Der Dampf nimmt immer etwas Mundfeuchtigkeit mit, deshalb sollte man zwischendurch sowieso was trinken oder den Mund befeuchten.
Wenn man sich etwas benommen fühlen sollte, dann dampft man zuviel. Das Blut soll Sauerstoff transportieren und keinen Dampf (oder Kohlenmonoxid wie früher). Also mal zwischendurch frische Luft schnappen und sich bewegen.
Wenn man Druck auf den Augen verspürt, dann ist die Nikotindosis zu hoch - Nikotin wirkt auf die Mikrozirkulation. Wenn man dann auch noch zuwenig trinkt, verdickt das Blut und beides zusammen ist schädlich.


In Theorie bin ich jedenfalls super!

HAMBURGER STAMMTISCH normalerweise an jedem LETZTEN FREITAG IM MONAT ab 17 Uhr - NEU: jetzt im Restaurant "Dubrovnik", Adolph-Schönfelder-Str. 49 (U-Bahn Hamburger Straße).


 
Eddy
Beiträge: 429
Registriert am: 29.05.2011


   

Gesundheitliche Probleme nach 2 tagen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen